Sonnenuntergang am Badeweiher

Dieses Thema im Forum "Thema des Monats & Sammelthreads" wurde erstellt von Ammonitla, 21/6/18.

  1. Ammonitla

    Ammonitla Läuft öfters hier vorbei

    Registriert seit:
    4/3/18
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    261
    Kameramarke:
    Jetzt eine Sigma SD
    Bildänderung erlaubt?:
    Ja
    Natürlich sind die Geschäcker unterschiedlich, aber ich glaube das Bild hat durch die Bescheidung seinen " Bleifuss " verloren, es wirkt einfach " leichter !! Es ist alles Geschmacksache gagt der Affe, als er in die Seife gebissen hatt.

    Dieter, danke für den Kommentar !
    Ammonitla
     
    • Lustig Lustig x 1
  2. graf_d

    CI-Club+

    Registriert seit:
    9/1/09
    Beiträge:
    5.083
    Zustimmungen:
    3.275
    Kameramarke:
    Canon;Olympus;Nikon
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Lustig wegen Affe und Danke zum Rest
     
    • Nett Nett x 1
  3. La Douce

    CI-Club

    Registriert seit:
    23/1/12
    Beiträge:
    13.088
    Zustimmungen:
    6.598
    Kameramarke:
    Tut nichts zur Sache
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Moin Dieter,
    die geschnittene Variante gefällt mir auch gut so, jetzt wird klar, was das Hauptmotiv ist.
    Das kann an den verschiedenen Kameras liegen, ich habe manchmal das Gefühl, dass die Pentaxen gerne etwas knapp belichten.
    Mir hilft das Histogramm bei der Beurteilung sehr, deshalb lasse ich es direkt in der Schnellansicht einblenden. Ich finde das genauer, als den Blick auf helle Stellen im Mäusekino. Dessen Beurteilung hängt auch immer vom Umgebungslicht ab.
    In Deinem Spezialgebiet wird natürlich nur sehr selten ein Bild mit nachträglich korrigierter Belichtungseinstellung möglich sein, aber ein Sonnenuntergang geht in hiesigen Breiten doch langsam genug, dass man notfalls nachjustieren kann.
     
    • Informativ Informativ x 1
  4. Ammonitla

    Ammonitla Läuft öfters hier vorbei

    Registriert seit:
    4/3/18
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    261
    Kameramarke:
    Jetzt eine Sigma SD
    Bildänderung erlaubt?:
    Ja
    Hallo La Douce, es stimmt der Sonnenuntergang in unseren Breiten ist langsam, aber Freihand hat man auch " schnell " das Bild verwackelt !
    Ammonitla
     
  5. graf_d

    CI-Club+

    Registriert seit:
    9/1/09
    Beiträge:
    5.083
    Zustimmungen:
    3.275
    Kameramarke:
    Canon;Olympus;Nikon
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Ein Fotograf sagte mal in etwa: keine Angst vor ISO.
    Ich ergänze: Die ISO-Grenze des Apparates muss man aber wissen.
    Ich fotografiere viel mit Langbrennweiten und langen Verschlusszeiten und ohne Stativ. Es geht. Die heutige Technik unterstützt viel.
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
  6. Ammonitla

    Ammonitla Läuft öfters hier vorbei

    Registriert seit:
    4/3/18
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    261
    Kameramarke:
    Jetzt eine Sigma SD
    Bildänderung erlaubt?:
    Ja
    Hallo Dieter,
    Du schreibst, die heutige Technik unterstütz viel. Das ist richtig, aber mein Aparat hatte das halt nicht so wie heute. Mit der Kamera teste ich auch aus wie weit ich gehen kann mit ISO.
    Ich bin noch in der Testphase mit meiner Sigma SD10, aus Fehlern kann man halt lernen. Man muss aber erst die Fehler machen.
    Grüsse Ammonitla
     
  7. graf_d

    CI-Club+

    Registriert seit:
    9/1/09
    Beiträge:
    5.083
    Zustimmungen:
    3.275
    Kameramarke:
    Canon;Olympus;Nikon
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Vollkommen richtig. Darüber reden wir ja auch. Fotografieren ist Vielschichtigkeit. Es ist immer bemerkenswert, bei einem Usertreffen festzustellen, dass jeder das gleiche Motiv fotografiert aber immer ein anderes Bild und damit eine andere Sichtweise herauskommt.
    Daher muss man sich nicht für ein Bild oder seine Arbeitsweise entschuldigen.
    80% der Ratschläge die da kommen betrifft immer der Schnitt und dass man mehr rechts oder links oder sonst wo hätte stehen müssen. Das ist das, was sehr einfach zu bemerken ist, braucht auch keine grosse Auseinandersetzung mit dem Bild. Alles andere braucht mehr Zeit und eine ganz andere "Bildanalyse".
    Ich habe ja nicht gesagt, dass ich dein Bild nicht nur 16:9 beschnitten habe, sondern auch den "Gelbstich" (meine Intrepretation) reduziert habe.

    Das ist auch das geniale an diesem, und alle andern eingeschlossen, Forum. Als Anfänger, Neuling, "ich will mehr als nur Tourifotos" kann man hier viel lernen, bekommt viele Anregungen und Hinweise und Tipps.
    Im Speziellen ist dieses Forum kameraunabhängig. Alles was Fotos macht, wird hier präsentiert. Daher sind die Tipps auch sehr vielfältig und aus sehr vielen Blickrichtungen. Auch aussergewöhnliche Bildherstellungen, digital wie "analog", sind hier vorhanden.
    Das einzige, was man machen muss, sind Bilder zu zeigen und/oder Fragen stellen. Es gibt dann auch solche, die dann eine gezielte "Bildanalyse" machen.
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • Informativ Informativ x 1
  8. Ammonitla

    Ammonitla Läuft öfters hier vorbei

    Registriert seit:
    4/3/18
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    261
    Kameramarke:
    Jetzt eine Sigma SD
    Bildänderung erlaubt?:
    Ja
    Hallo Dieter, vielen Dank für die Mühe und die guten Tipps. Mir hat einfach die Stimmung gefallen, es war auch nicht geplant "sooo" lange am Weiher zu bleiben, es ist aber 1 Uhr morgens geworden.
    Bei manchen Bilder möchte ich auch etwas abschneiden, aber gerade die Umgebung, wo das Photo gemacht wird ist mir auch wichtig. Ich betrachte den Schmetterling nicht nur auf seiner Blüte, sonder
    auch seine Umgeburg in der er sich aufhält. Das gild auch bei der Fossilsuche, die Umgebung des Fossils kann eine Auskunft geben, z. B. hat es im Süßwasser oder im Meerwasser gelebt.
    Ich stimme Dir bei der Aussage völlig zu.
    Grüße und noch einen schönen Sonntag : Ammonitla ( Charly )
     
  9. graf_d

    CI-Club+

    Registriert seit:
    9/1/09
    Beiträge:
    5.083
    Zustimmungen:
    3.275
    Kameramarke:
    Canon;Olympus;Nikon
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Genau, wir sind uns schon einig. Vielleicht noch ein paar Worte zu deinen verwendete Programme?
     
  10. graf_d

    CI-Club+

    Registriert seit:
    9/1/09
    Beiträge:
    5.083
    Zustimmungen:
    3.275
    Kameramarke:
    Canon;Olympus;Nikon
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Das ist gut so. Die Motivation zum Fotografieren sind doch unsere Eindrücke und Gefühle. Unsere Sinneswahrnehmung gekoppelt mit unseren Hobby ergeben unsere Bilder.
    Wie lange es dauert oder wie lange wir bleiben ist da doch nebensächlich. Es hat seinen Grund.

    Vielleicht noch dies: Ich schreibe die Antwort nicht nur an dich, Charly, sondern auch an alle, die mitlesen.
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
  11. Ammonitla

    Ammonitla Läuft öfters hier vorbei

    Registriert seit:
    4/3/18
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    261
    Kameramarke:
    Jetzt eine Sigma SD
    Bildänderung erlaubt?:
    Ja
    Hallo Dieter,
    In der Natur ist kein Irrtum, sondern wisse, der Irrtum ist in dir ( Leonardo da Vinci )
    Damit ist alles gesagt. Wenn man die Natur mit offenen Augen anschaut, dann kann man nur staunen. Die Fotos sind eine Möglichkeit, den Augenblick festzuhalten.
    Grüße an " ALLE "
    Ammonitla
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Threads - Sonnenuntergang Badeweiher
  1. Ammonitla
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    65
  2. Radschy
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    249
  3. robi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    543
  4. Radschy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    196
  5. gerwuppi
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    5.554

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden