Abstrakte Fotos - mit Filtern weiterbearbeitet

Dieses Thema im Forum "Digitale Kunst" wurde erstellt von HeinzX, 16/8/19.

  1. HeinzX

    HeinzX CI-Pate

    Registriert seit:
    20/4/12
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    2.639
    Im Anschluss an die anderen - nicht weiterbearbeiteten Fotos - hier welche, die mit verschiedenen Filtern mehrfach weiterbearbeitet wurden, auch in Kombination. Man muss da aufpassen, dass es nicht zu farbig wird, oft arbeitet man ja mit Ausschnittern der weiter. Hier ein paar zahme - es gibt auch solche, die man nicht länger ansehen kann, weil sie einfach zu grell und verschiedenfarbig werden.


    #1

    AbsrStandbdFlascheFASSFINAUSBERRRECHTECKKAL_719x480.jpg


    #2

    AbsrStandbdFlascheFASSFINAUSBERRRECHTECKKALPOL_719x480.jpg


    #3

    AbsrStandbdFlascheScharfeuUNSCARFDOPPELCLL0MacFINENDVERSIONFINVARIANTEPOLRECHTECK_714x480.jpg


    #4

    AbsrStandbdFlasche#1FINAUSFINPOL3_720x480.jpg
     
    • Like Like x 1
  2. rasand

    rasand Gold CI-Pate CI-Pate

    Registriert seit:
    13/6/12
    Beiträge:
    13.615
    Zustimmungen:
    10.043
    #1 Turbine, #2 magnetisches Feld, #3+4 Schnitt durch Stammhirn oder Niere?

    Gruß Andreas
     
    • Like Like x 1
  3. HeinzX

    HeinzX CI-Pate

    Registriert seit:
    20/4/12
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    2.639
    Deine Namensgebungen sind sehr zutreffend. Ich gebe solchen Bildern beim Einstellen, Drucken etc. keine Namen mehr, wenn es mehrere Deutungen geben kann, damit jeder freien Raum für seine Fantasie hat und nicht eingeengt wird.
     
    • Like Like x 1
  4. blende8

    blende8 Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.802
    Zustimmungen:
    4.526
    Heinz, #2 gefällt mir sehr gut.
    Sind #3 und #4 jeweils als ein Bild zu verstehen oder je 2 Bilder, die direkt nebeneinander gelegt wurden?

    Grüße
    Andreas
     
    • Like Like x 1
  5. HeinzX

    HeinzX CI-Pate

    Registriert seit:
    20/4/12
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    2.639
    #3 und #4 sind ein Bild, nicht zusammenkopiert. Man könnte diese Bilder halbieren, spiegeln und wieder zusammenführen. Das ist zwar nict so einfach, weil die Teile trotz Spiegelung wieder zusammenpassen müssen, was recht aufwendig sein kann und manchmal gar nicht geht.Beim #3 würde sich, wenn man den linken Teil als Basis her nähme, dann ein Bild mit einem schwarzen Loch ergeben.
     
  6. HeinzX

    HeinzX CI-Pate

    Registriert seit:
    20/4/12
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    2.639
    Ich habe hier mal die #3 mal so bearbeitet, wie hier vorstehend beschrieben. Schaut dann so aus:


    AbsrStandbdFlascheScharfeuUNSCARFDOPPELCLL0MacFINENDVERSIONFINVARIANTEPOLSYMMETRISC_720x480.jpg
     
    • Like Like x 3
  7. blende8

    blende8 Musste jetzt in Mietvertrag mit rein

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.802
    Zustimmungen:
    4.526
    Heinz, die jetzt gezeigte Bearbeitung ist für mich als Betrachter "verständlicher", da ohne Trennungslinie im Bild.

    Grüße
    Andreas
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • Informativ Informativ x 1
  8. La Douce

    La Douce CI-Pate

    Registriert seit:
    23/1/12
    Beiträge:
    14.921
    Zustimmungen:
    8.994
    Abgefahren!
     
    • Like Like x 1
  9. Juergen64

    Juergen64 Da fällt uns kein Titel mehr ein

    Registriert seit:
    14/7/12
    Beiträge:
    11.848
    Zustimmungen:
    4.161
    Bin ich alleine so versaut? :z04_Flucht:
     
  10. strauch

    strauch Moderator

    Registriert seit:
    13/7/06
    Beiträge:
    21.156
    Zustimmungen:
    6.568
    Vielleicht outen sich ja noch Einige:D

    Viele Grüße

    Ludwig
     
    • Lustig Lustig x 1
  11. Dicki

    Dicki Da fällt uns kein Titel mehr ein

    Registriert seit:
    6/1/10
    Beiträge:
    12.114
    Zustimmungen:
    3.321
    Ja
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden