CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

AFS 24120 13556 G ED VR

Mal eine Frage? Wer kann etwas zur Qualität [Abbildungsleistung] dieses Objektivs sagen? In anderen Foren wurde das Objektiv als nicht besonders gut oder gar schlecht eingestuft. Für mich wäre es ideal zur neuen Nikon D 70, da ich den WW-Bereich des neuen 18-70 mm Setobjektivs nicht unbedingt brauche.
 

terry

Rookie
Hallo!
Ich habe dieses Objektiv zusammen mit einer D100 gekauft. Zwei lichtstärkere mit kleinerem Brennweitenbereich wären wohl für die ganz hohen Ansprüche die erste Wahl (der direkte Vergleich fehlt mir aber) Ich finde das Objektiv im Preis-Leistungsverhältnis aber sehr gut. Schreib eine Nachricht mit eMail-Adresse und ich schicke dir Beispielfotos.
 

bernieking

Läuft öfters hier vorbei
Hallo zusammen!

Im neuen Colorfoto 4/2004 ist ein kleiner 2-Seiten Test über dieses Objektiv! Vielleicht auch hier mal einen 1. Eindruck darüber sammeln!
Ich selbst habe dieses Objektiv seit einer Woche in Gebrauch. Es stellt relativ schnell scharf. Die VR-Funktion ist absolut spitze. Von der Abbildungsleistung her ist sehr ordentlich...
Sind wir doch mal ehrlich: Die sogenannten Laborwerte aus den Tests sind in Ordnung, klar, die müssen auch vergleichbar sein. Sind sie aber nicht auch "nur" Messwerte? Will sagen, haben wir so viele Motive, bei denen z.B. der Randbereich so auffällig ist, dass eine Vignettierung beim blossen Betrachten ins Auge springt? Oder, anders ausgedrückt, sind die Laborwerte letztendlich immer im Einsatz zu erkennen? Ich spreche jetzt nicht von den günstigen (billigen) Gläser der diversen Hersteller? Ich werde bei einem optischen System immer ein Manko finden können! Es gibt keines, dass zu 100% in allen Belangen das "non plus ultra" darstellt. Im Preis allerdings, da sind erhebliche Sprünge zu verzeichnen. So bilde ich einen Kompromiss zu den Ergebnissen. Dazu bin ich Hobbyfotograf. Und dies ist nicht mein einziges Hobby. Ich muss damit nicht mein Geld verdienen und möchte dennoch vorzeigbare Resultate. Und dies kann ich auch mit einem nicht zu 95% für sehr gut empfundenem Glas! Sonst drifte ich ab in Preislagen, in denen es (besonders als Amateur) weh tut, den Geldbeutel aufzumachen.
Ich hoffe, es kam einigermaßen rüber, was ich sagen wollte zum Thema Testsieger und Co!
LG
Bernhard
 

terry

Rookie
...auch in der aktuellen Naturfoto ist ein kurzer Bericht zu dem Objektiv, der durchaus positiv ausfällt.
 

kulmi

Läuft öfters hier vorbei
Wow. Ich habe jetzt die ersten Bilder mit dem 24.120 VR mit der D70 gemacht und bin echt platt: Bei 1600 ASA und VR mitten in der Nacht ein FW Einstaz aus dem Fenster bei 120 mm fotografiert oder dunkle Kirchenfester aus der Hand... Echt g... ;-) Möchte es nicht mehr missen! Ist echt ein Hit und mechanisch deutlich besser als das Vorgängermodell, das 24-120 D! Für den Normalgebrauch: KAUFEN! Es lohnt sich!

MfG Euer kulmi
 

bernieking

Läuft öfters hier vorbei
@Kulmi

Ich habe dieses Objektiv ebenfalls im Einsatz und nehme es fast ausschliesslich als Ersatz fürs Standart- und fürs Portraitobjektiv! Ich glaube fast, es gibt in dieser Preisklasse kaum ein anderes!
Preis-Leistung absolut spitze!
LG
Bernhard
 
M

Matze

Hi Kulmi,

kann man die Nachtbilder (FW) irgendwo sehen? Würde mich sehr interessieren bzgl. Rauschen, Bewegungsunschärfe, EXIF-Daten etc. !

freundliche Grüße

Mathias
 

kulmi

Läuft öfters hier vorbei
Hi Matze, aus Spaß an der Freude...: Siehe Fotogalerie/Testfotos/D70 ;-)
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Wenn Du genau alle Daten haben willst, mail mir mal Deine EMail adresse, dann schicke ich Dir die Bilder im Orginal zu ;-) Pro Bild ca. 2-3 MBy
So long Dein kulmi
 

jrdigital

Rookie
Hallo zusammen,
also ich habe das Objektiv seit ein paar Wochen und bin extrem unzufrieden. Die Schärfe ist meines erachtens eine Katastrophe. Gerade bei offener Blende ist der Unterschied zu anderen Objektiven so extrem das ich Versuche es zu reklamieren. Hat sonst noch jemand solche Erfahrungen gemacht?
Viele Grüße
Jürgen
 

detlef

Läuft öfters hier vorbei
Ich habe vor etwa 5 Jahren, als diese Optik herauskam, ebenfalls schlechte Erfahrungen gemacht und das Objektiv (leider etwas spät) zurückgegeben. Wenn ich mich recht erinnere, war diese Beule sogar vom FM positiv beurteilt worden. Das Zaudern hat mich damals 100 DM gekostet.

Dein Fotohändler wird vermutlich bei einer Rückgabe prüfen, prüfen, ob der schwarze Anschlussring noch keine Gebrauchsspuren zeigt.

Gruß
Detlef
 

peterge

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,

ich habe dieses Objektiv ca. 1 Monat im Einsatz und bin davon absolut begeistert. Es gibt bei mir keine Probleme mit der Schärfe, der AF ist super leise und sehr schnell und VR ist eine ganz tolle Angelegenheit.

Viele Grüße
Peter
 

zwitsch

Läuft öfters hier vorbei
Hallo zusammen.

Ich hatte zuerst das 24-120er ohne VR, jetzt dasselbe mit VR. Bei beiden bin ich begeistert. Das VR möchte ich wirklich nicht mehr missen! Lediglich die Tatsache, dass Zoom-Ring und Fokus-Ring vertauscht sind stört anfangs ein wenig.

Ciao,
zwitsch
 

jrdigital

Rookie
Eine Frage an die positiv Begeisterten.
Habt ihr denn schon mal einen Vergleich, vor allen Dingen bei fast offener Blende mit anderen Objektiven gemacht?
Bei mir sieht das Foto dann so aus als wäre ein Weichzeichner drauf (Digital bei 100 Prozent)

Grüzi
Jürgen
 

setx

Aktives Mitglied
Hallo,
habe seit ein paar Tagen ebenfalls das 24-120 VR im Einsatz und die ersten Erfahrungen damit gemacht. Hinsichtlich Qulität, Schärfe, Schnelligkeit und Geräuschentwicklung kann ich nichts negatives berichten.
Das Anbringen der Gegenlichtblende empfinde ich allerdings ein wenig fummelig.
Die GB kann auch verkehrt herum zum Transport aufgesetzt werden. Dann ist allerding der Zoomring nur noch sehr umständlich zu erreichen.

Viele Grüße
Marco
 

stefan_ke

Mitglied
Hallo,

ich überlege mir auch ein 24-120 zu kaufen, wahrscheinlich gebraucht, wegen dem Geldbeutel. Aber gab/gibt es das auch mit VR aber ohne AFS? Ich bilde mir ein, sowas schon mal gesehen zu haben...

Grüße

Stefan
 

fmx192

Mitglied
Ich habe das alte 24-120D. Es ist ein ganz normales Stangen-AF-Objektiv. Das neuere hat AF-S und VR. Ich habe das damals als Vorführmodell für 900 D-Mack (mit ck) gekriegt. Für den Preis wars sicher eine lohnende Anschaffung (hatte vorher ein Siechma 28-70 Plastikbomber in Reinkultur).

Ob's auch an einer künftigen Digi (wenn ich irgendwann mal Geld übrig haben sollte *g*) auch brauchbar ist, weiß ich jetzt natürlich noch nicht. Die D2x kann damit ja offenbar gar nicht gut (siehe entspr. Thread hierzu).
 
Oben