CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

AFS VR 24120mm3556G IFED oder AFS 2485mm3545G IFED

frischli

Mitglied
Hallo Leute,
bin recht neu hier und erst vor kurzem vom Canon ins Nikonlager gewechselt. Habe jetzt eine D70 als Set mit 24-120mm 3.5-5.6 G IF-ED VR gekauft. Bin auch ganz zufrieden damit. Nur habe ich das Gefühl, daß das 24-120er doch hier und da mit der Schärfe etwas zu kämpfen hat. Auch empfinde ich Bilder als etwas Milchig. Sorry für so eine Beschreibung. Mich würden Eure Meinungen zu den beiden oben genanten Objektiven mal Interessieren. Das 24-85 könnte man schon für 399 bekommen. Ist das 24-85 vielleicht etwas besser, da ja der Brennweitenbereich nicht ganz so groß ist?

Grüße, Uwe
 

richard

Aktives Mitglied
Ich kenne zwar das 24-85 mm nicht, verwende aber sehr gerne das 28-105 mm / 3,5-4,5 D. Das Objektiv ist wesentlich besser als das 24-120 und hat den Vorteil des Abbildungsmaßstabs bis 1:2. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang
 

gonzo

Mitglied
Bin da recht zufrieden mit der VR Version.
Was bemängelst du da?

@ Uwe - was hat zu der Nikon Erleuchtung geführt?
wink.gif

Gruß
Thilo
 

multicoated

Aktives Mitglied
Manchmal wechselt eben doch mal einer in dieser Richtung...schön.
wink.gif

Aber was waren Deine Gründe, würde mich mal interessieren, denn die andere Richtung ist ja wohl häufiger der Fall.

Zu Deinem Problem:

lad doch mal wo ein Bild hoch, das Die nicht gefällt, am besten in Originalgröße. Geht z.b. bei
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
.

Gruß

Mathias
 

frischli

Mitglied
Erst mal danke für Eure antworten. Ich hatte eine EOS 10D aus der letzten Serie. Die Bildqualität war auch echt nicht schlecht. Aber man soll es nicht glauben, ich hatte an der 10D immer wieder AF-Probleme. Hatte sie auch schon mal zum Canon-Service geschickt. Dort hieß es dann, wurde Justiert und der Rest wäre im Toleranzbereich. Verbessert hatte sich aber nichts. Bei einer ziehmlich wichtigen Party, habe ich dann wie immer Aufnahmen gemacht und leider waren viele Bilder nicht ok. Eben einfach unscharf. Und nun hatte ich den Hals dann richtig voll. Es kann immer mal einen Ausrutscher geben aber nicht soviele.Ich will damit nicht sagen, daß ich nicht auch mal Fehler mache, aber soviele, ich weiß ja nicht. Natürlich hat sicher auch eine D70 Ihre Stärken und Schwächen,aber der AF haut einfach besser hin.

Grüße, Uwe
 

frischli

Mitglied
Kleiner Nachtrag zum 24-120 VR. Konnte nun heute endlich mal bei echt schönem Wetter (Sonne,Blauerhimmel) viele schöne Aufnahmen in Stadt und Natur machen. Muss nun doch sagen, daß ich recht zufrieden bin. Hatte vorher immer nur schlechtes Wetter und da sah es schon etwas anders aus. Für meine Tierfotographie ist es nicht so gut geeignet (nicht wegen der Brennweite), da könnte es manchmal etwas mehr Schärfe bringen. So waren eben feine Details im Fell von Wölfen und Bären (Tierpark)nicht immer gut zu sehen (deshalb waren aber die Aufnahmen nicht schlecht). Aber dafür habe ich es ja auch nicht gekauft. Als immer drauf Objektiv ist es also doch recht gut.
Nun muß ich mir nur noch ein passendes Tele holen, wenn ich mal wieder einen Euro überhabe.

Mathias, wenn Du ein Bild sehen möchtest welches ich nicht so schön finde, könnte ich es Dir einfach Mailen.

Viele Grüße an Euch alle,

Uwe
talker.gif
 

multicoated

Aktives Mitglied
Wenn sich Dein Problem damit erledigt hat, lass gut sein und mach in der gesparten Zeit lieber ein paar gute Bilder. :eek:)

Gruß

Mathias
 

frischli

Mitglied
Hallo Paulchen,
die Seite hatte ich schon mal aufgeschlagen. Habe das 24-120 VR nun doch Verkauft und mir ein Sigma 24-70 F2,8 EX DG Asp. gekauft. Also nun bin ich kein Profi oder so aber mit voller Brennweite ist das Sigma einfach etwas Schärfer.Bei allen anderen Bereichen finde ich bis jetzt keine so großen Unterschiede. Sicher ist Schärfe immer etwas Relatives aber mein Eindruck war eben so. Hatte leider noch keine Zeit um mal bei schönem Wetter eine etwas größere Serie mit dem Sigma zu Schießen. Na mal sehen was noch kommt.

Grüße, Uwe
 
Oben