CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Am Weststrand | Darß 2011

blende8

CI-Pate
Das "überzeugt" mich nicht wirklich. Die hellen Stämme im Vordergrund sind mir viel zu dominant und stören (mich) eher, als dass sie dem Bild gut tun.
Auf mich wirkt das Bild wie gequetscht.
Die Tonwerte verteilen sich allerdings sehr weit gefächert und der Hell-Dunkel-Kontrast gefällt mir auch sehr gut.

Grüße
Andreas
 

dingo

CI-Pate
Ich kenne den Darßer Weststrand und mag die wilde Romantik, die in dem Bild gut umgesetzt ist. Die von Andreas angesprochen Dominanz des vorderen Stammes sehe ich auch, stört mich allerdings nicht so sehr. Eventuell ist die Dominanz auch dem quadratischen Format zuzuschreiben, das für diese Motiv vielleicht weniger vorteilhaft ist.
 

Quadratbild

Mitglied
Danke für Eure Anmerkungen. Das Format stößt hier auf Unbehagen, wie ich vernehme. Das Original ist im Querformat. Entscheidend für mich sind hier die Tonwerte des Bildes.
Grüße aus Berlin, Thomas
 

dingo

CI-Pate
Danke, das Querformat gefällt mir besser. S/W war für das Bild grundsätzlich eine gute Entscheidung.
 

robi

CI-Pate
Beim Querformat stört mich der Umstand, dass bei den vorderen hellen Bäumen der Boden nicht zu sehen ist.
Das unbeschnittene Original wirkt auf mich etwas langweilig.
Für mich ist die erste Version interessanter, stimmiger. Der nicht sichtbare Bodenkontakt der vorderen Stämme stört mich hier nicht.

Gruss, Robi
 

La Douce

CI-Pate
Moin Thomas,
jetzt schleiche ich schon zum wiederholten Mal um Dein Bild herum.
Mir gefällt der Gegensatz zwischen den geschälten Stämmen und denen, die ihre Rinde noch haben. Ähnlich wie bei Robi stört mich in der quadratischen Version der fehlende Bodenkontakt der kahlen Stämme weniger, als im unbeschnittenen Original. Dennoch sagt mir das Bild nicht gänzlich zu.
Für mich hat es zu viel Tiefenschärfe, sodass zu viele Bäume meinen Blick immer wieder von diesem Gegensatz weg ziehen und keine Beziehung zwischen den kahlen Stämmen und dem direkt rechts davon stehenden Stamm mit Rinde aufkommt. Vielleicht wäre da ein Standpunkt etwas weiter links, um die Lücke kleiner zu machen und den halb kahlen Stamm links der Protagonisten zu verstecken, der meinen Blick immer wieder ablenkt, hilfreich gewesen. Und dann noch eine stärkere Staffelung zwischen scharfen und unscharfen Bereichen - so, dass die kahlen Stämme und der mit Rinde rechts daneben scharf sind, der Rest nicht. Vielleicht hätte auch eine etwas längere Brennweite geholfen, die Szenerie etwas zu verdichten und dem hinten stehenden Stamm mit Rinde etwas mehr Fülle zu geben.

Wald ist faszinierend - der am Darßer Weststrand ganz besonders - aber schwer zu fotografieren.

Zudem finde ich am großen Monitor den weißen Rahmen fast etwas breit, der blendet mich.
 

saxe

Kennt den Türsteher
Die sw Ausarbeitung gefällt mir sehr gut.
Einzig mit dem Thema hab ich Probleme.
Das ist ein Stück Wald der überall sein kann.
Für den "Weststrand", fehlt mir das Wasser und der Strand.
 

Quadratbild

Mitglied
Hallo zusammen,
ich danke für die vielen Anmerkungen zu diesem nun fast 10 Jahre alten Bild.
Ich habe bei den meisten meiner Bilder ein 8x10-Format, da aus dem Verhältnis 3:2 häufig kein gescheites Bild zu gestalten ist. Das Quadrat tut sich hier offenbar schwer.
Grüße, Thomas
 
Oben