CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Der Gaukler

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo liebe Fotofreunde,
dies ist nun mein erster Versuch ein Bild anzuhängen.
Diese beiden Bilder wurden gestern ohne Blitz mit einer Nikon D50 auf dem alten Marktplatz anläßlich dem Löwenfest aufgenommen.

Beide Bilder mit 1/100 und Blende 5,6 ISO 400 und Objektiv Nikon AF-S 18-55 G (Set-Objektiv)

103230.jpg



103231.jpg



Gut Licht Wolfgang
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Wolfgang!

Solche Bilder sind nicht so mein Ding, aber ich sage Dir trotzdem was mir auffällt.

Das erste scheint nicht so scharf zu sein, besonders der Gaukler am Rand. Ist das Bewegungsunschärfe?
Das zweite ist von der Pose gut getroffen, mich stören aber die vielen halben Köpfe im Hintergrund. Wäre eine offenere Blende möglich gewesen? Oder wie wär es mit PS?

Gruß Steffen
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Steffen,
klar wenn solche Bilder nicht Dein Ding sind, ist das vollkommen in Ordnung, aber daß Du trotzdem etwas zu dem Bild geschrieben hast finde ich gut.
Die beiden Bilder wurden mit dem Set-Objektiv Nikon AF-S 18-55 G mit einer 1/100 s und Blende 5,6 aufgenommen. Bewegungsunschärfe oder Unschärfe generell ich weis es nicht ganz genau, werde mal die Sache etwas genauer in Augenschein nehmen.
Ja, es stimmt die Pose hat mir auch gut gefallen, wobei ich sagen muß,daß dieses Bild aus einer Aufnahmenreihe stammt und es dadurch nicht besonders schwer ist gute Posen zu treffen. Im Gegensatz zu früher wo man noch sorgfältiger und sparsamer mit dem Filmmaterial umgehen musste.

Die Köpfe im Hintergrund haben mich auch gestört und deshalb habe ich
sie einfach mal unscharf gestellt. Ist sicherlich keine Meisterarbeit aber eine Arbeitskopie um mal zu sehen ob dies ein Weg zum besseren Foto ist. Leider hätte eine größere Blende bei diesem weitwinkligem Objektiv bei einer Einstell von 37 mm (Kleinbild) nicht besonders viel gebracht, da hätte ich schon ein Tele drauf haben und den Aufnahmeabstand vergrößern müssen. Das ging in der Enge sehr schlecht
wegen den zahlreichen Zuschauern und dem Seitenblick.
Werde es bestimmt beim nächsten Mal besser machen oder es wenigstens versuchen.

103279.jpg


Gut Licht Wolfgang
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Wolfgang!

Ich würde es keinesfalls so arg unscharf machen, das wirkt unnatürlich!
Man sollte ruhig noch erkennen, dass da Leute im Hinergrund sind, das passt ja auch.

Gruß Steffen
 

Martina

Gesperrt
Hallo Wolfgang,

ich gebe Steffen recht, aber Unschärfe an sich ist in meinen Augen schon mal wesentlich besser als die erste Variante.

LG
Martina
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Martina und Steffen,
klar kann man so sehen und ich werde das Foto ändern, denn es ist mir selber auch ein wenig zu arg. Der arme Kerl steht sonst so alleine da.

Alles klar...
Wolfgang
 
Oben