CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Der Norden des Département Finistère in der Bretagne.

blende8

CI-Pate
Ganz tolle Bilder, Matze. Mir gefällt #282 sehr gut.

Grüße
Andreas
 

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit


Dankeschön Elke und Ludwig.


Wir haben schon wieder gebucht, allerdings dieses Mal eine andere Ecke, im Sommer geht es Richtung Cap Frehel und da ist Saint Malo nicht ganz so weit entfernt, auch ein Ziel wo ich schon sehr lange mal hin will.
Dankeschön Andreas!
Danke Christiane, bei mir auch schon wieder. :)
 

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit
Weiter geht es nach Morlaix, eine Stadt in der Nähe von Roscoff mit einem fast 60m hohen und 285m langen Eisenbahn
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
, auf dem der TGV von Paris nach Brest fährt.
Die Stadt ist wirklich der Hammer, sehr schöne alte Gebäude und vom begehbaren Viadukt hat man einen tollen Blick auf die Stadt.

#296 Ein Panorama aus ich glaube 8 Bildern.
comp_1E1A6635-Pano.jpg

#297
comp_1E1A6652.jpg

#298 ...nicht zu übersehen und Allgegenwärtig und sehr beeindruckend.
comp_1E1A6693.jpg

#299
comp_1E1A6698.jpg
 

HeinzX

CI-Pate
Tolle Bilder, wohl einige davon HDRs bzw. Tonemapping oder mit Verlauffilter gemacht. Oder ging das alles trotz der sehr hohen Kontraste auch ohne diese Hilfsmittel ? Wie auch immer, die Bilder sind super !
 

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit

Dankeschön!

ich nutze eigentlich nur in sehr seltenen Fällen Belichtungsreihen um HDR ( LDR ) Bilder zu entwickeln. Verlaufsfilter verwende ich seit ca. 2 Jahren jetzt mit der Eos R auch nicht mehr. Die Kamera hat mehr als ausreichend Dynamik Umfang und so reize ich den auch schon mal aus, für die Bilder in Morlaix musste ich das noch nicht einmal. Der Himmel war recht dunkel ( Regenfront kam auf die Stadt zu) und zudem schien noch die Sonne. So habe ich versucht in die hellen Bereiche zu belichten. In der EBV nutze ich dann den elektronischen Verlaufsfilter oder bzw. wähle eine Maske für den Himmel in LR an und ziehe da die Lichter etwas nach links, erhöhe "Dunst entfernen". Lichter und Tiefenregler verwende ich zwar für das Gesamtbild auch aber dann nur begrenzt, da sonst in anderen Bereichen Lichter fehlen oder zu viel Tiefen aufgehellt sind. Da lieber nochmal mit Pinsel oder einem Radialverlauf Regionen bearbeiten wo es nötig ist.

Hier mal das original und das bearbeitete.
comp_Unbenannt.jpg
Maske für den Himmel.
comp_Unbenannt2.jpg
Radialfilter um die Bildmitte etwas aufzuhellen, und durch erhöhen der Klarheit versuche ich den Blick noch mehr aufs Zentrum zu bringen.
comp_Unbenannt3.jpg
 

blende8

CI-Pate
Matze, Deine Erklärungen zum "Making-of" und die "Making-of"-Bilder finde ich recht hilfreich. Danke schön.

Grüße
Andreas
 
Oben