CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Dramatik pur

blende8

CI-Pate
Mal wieder ein Bild von mir, dass seine dramatische Wirkung erst durch die Nachbearbeitung bekam. Damit ist es keine dokumentarische Aufnahme mehr, aber die Fotografie ist ja auch eine Kunstform. Mir gefällt die heftige Wirkung. Der schwarze Rahmen soll die Dramatik unterstützen.

ci_SAM_8298.jpg

Zum Einsatz kam ein 12mm UWW.

Grüße
Andreas
 

Juergen64

Da fällt uns kein Titel mehr ein

Also 18 mm an KB - gemäßigter UWW (ich hatte neulich mit einem korrigierten 11 mm an Mittelformat spielen dürfen (Alpa 12 STC), mit zwei voll beweglichen Ebenen, geil!). Ich denke mir für die Dramatik hätte hier noch mehr passieren können: von der Aufnahme her über eine Fisheye-Verzerrung, und von der Nachbearbeitung über einzelne Farbkanäle in den Wolken. Habe ich zwar keine eigene Erfahrung, aber ich glaube spielen lohnt!
 

blende8

CI-Pate
Danke Jürgen.
Ein Fisheye hätte mir den Horizont zu sehr verbogen (der Blick durch den Sucher war ja nach schräg oben).
Hinsichtlich der gezielten Bearbeitung von Farbkanälen war ich zu faul. Die NIK-Filter lieferten schon (für mich) überzeugende Resultate.

Grüße
Andreas
 

echidna

CI-Pate
Die Dramatik des Himmels macht schon Eindruck. Allerdings ist mir im Gegensatz dazu der Vordergrund irgendwie zu weich. Er will nicht zu der Dramatik passen. (Vielleicht mit Dodge and Burn die Linien des Feldes betonen?) Kann es sein, dass das Bild nach links kippt oder knickt meine Pupille?
 

Juco

CI-Pate
Moin Andreas,
könntest du dich entschließen das Original zu verlinken?
 

blende8

CI-Pate
Danke für die Kommentare. Ich hatte, ehrlich gesagt, mit deutlich mehr "Gegenwind" gerechnet. Die Bearbeitung ist schon recht krass. Aber es freut mich natürlich, nicht so ganz daneben gelegen zu haben mit meiner Bearbeitung. Welche NIK-Filter ich genutzt hatte, weiß ich schon gar nicht mehr (Asche auf mein Haupt!). Ich bin gern bereit, die RAW-Datei für eigene Bearbeitungen zur Verfügung zu stellen. Ich lege sie (Format *.SRW = Samsung oder ggf. als *.DNG) in meinen Onedrive-Webspace, aber frühestens am 09.06.

Zum "weichen" VG: ich fand das gerade interessant, weil so eine ganz eigene Spannung im Bild entsteht zwischen dem eher weichen VG und den wirklich dramatischen Wolken und ihrem hohen Kontrast.

Grüße
Andreas
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
ich denke die Spannung kommt hier vorwiegend durch die Tiefe die das Bild vermittelt. Gefällt mit gut.
Ich bin ein wenig bei Echdna, das Feld buw. das Licht auf dem Feld paßt nicht so recht zu den Wolken.
 

Silly53

CI-Pate
Mir gefällt das Bild so wie es ist. So freundlich schaut der Vordergrund ja auch nicht aus.
 

Juco

CI-Pate
Moin,

ich habe es mal versucht ...


SAM_8298-Bearbeitet_HDR_J.JPG

LR > Nik (HDR - 07 Hell) und unten etwas abgeschnitten
 

orni100

Bleibt öfters zum Abendessen
Hi Andreas,

da ist aber das "Original" am schönsten, mit dem Beschnitt von Juco. Das von echidna geht leider gar nicht, weil da Wolkenbild und das "fröhliche" Grün nicht stimmig sind - entweder Bedrohung oder nicht.
 

blende8

CI-Pate
Ja, alles nicht schlecht.
Meine Version hatte ich ja schon eingestellt ;)

Grüße
Andreas
 
Oben