Ein Nachmittag im Wildpark

La Douce

CI-Pate
Liebe Foristi,
am Samstag waren wir mit der Familie im
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
in Nindorf. Mit dabei die K5II mit den beiden Sternchen 50-135mm und 200mm, das erstmals mit fliegenden Greifvögeln zu tun bekam.

Zunächst bei den Echsen

#1 20180901-_IGP4119.jpg


#2 20180901-_IGP4122.jpg


Dann raus zu einer dies Jahr geschlüpften Schneeeule

#3 20180901-_IGP4130.jpg



Weiter zum Rotwild

#4 20180901-_IGP4171.jpg



und zum Braunbär, der sehr geschickt geworfenes Futter auffing

#5 20180901-_IGP4176.jpg


#6 20180901-_IGP4183.jpg


Mit Kindern bleibt man nie lang genug an den einzelnen Gehegen stehen, vor allem, wenn die Wölfe locken...

Klick macht groß, Kommentare lese ich gerne :)
 

blende8

Musste jetzt in Mietvertrag mit rein
Fritzi, die #1 und #5 gefallen mir aus der Serie am besten. Für Tierparks eignen sich die langen Brennweiten besonders gut. Wenn dann zur langen Brennweite auch noch große Blendenöffnung dazu kommt, kann man gut frei stellen.
Jetzt zieht es mich auch zu den Wölfen...

Grüße
Andreas
 

Silly53

CI-Pate
Die 5 und 6 gefällt mir.
 

dingo

CI-Pate
Der verliebte Blich der #6 ist grandios, in wen hat er -oder sie?- sich denn verguckt?
 

La Douce

CI-Pate
In den Futterwerfer nehme ich an.
 

La Douce

CI-Pate
Moin zusammen,
Wenn dann zur langen Brennweite auch noch große Blendenöffnung dazu kommt, kann man gut frei stellen.
Genau so ist das - vor allem kann man Zäune annähernd verschwinden lassen, zumindest wenn man dicht dran kommt und die Tiere etwas Abstand haben.

Weiter geht es mit einem verfressenen Vielfraß, dem Weintrauben zugeworfen wurden. Er war aber weniger geschickt im Auffangen, als der Bär:

#7 20180901-_IGP4137.jpg


#8 20180901-_IGP4139.jpg



#9 20180901-_IGP4142.jpg


#10 20180901-_IGP4145.jpg

Wie immer :)
 

Floetenspieler

Gold CI-Pate
Der Vielfraß schaut nett aus - #8 und #9 gefallen mir sehr gut. Vielleicht bei #8 auch ein Querformat? Schade, dass bei #10 das Hinterteil abgeschnitten ist.

Viele Grüße

Christiane.
 

La Douce

CI-Pate
Moin,
danke für Deine Rückmeldung :)
Vielleicht bei #8 auch ein Querformat?
Hm, dann würde es mir oben und unten zu knapp. Ich wollte die schiefe Bahn zeigen ;)

Schade, dass bei #10 das Hinterteil abgeschnitten ist.
Das fand ich in dem Fall nicht den interessanten Teil des Tiers.

Weiter geht's bei den Timberwölfen. Leider konnte ich nicht direkt an den Zaun heran und die Tiere waren recht dicht dahinter, sodass auch eine 2.8er Blende den Zaun nicht völlig verschwinden lassen konnte.

#11 20180901-_IGP4194.jpg


#12 20180901-_IGP4201.jpg


#13 20180901-_IGP4205.jpg


#14 20180901-_IGP4206.jpg


Wie immer :)
 

Anhänge

mbiker

Mitglied
Hallo Fritzi,
nimmst du am Zaum eigentlich die sogenannte Sonnenblende ab?
lg Wolf
mit dem Handy auf die Schnelle
Waldfrosch Treffen Zufall.jpg
 

La Douce

CI-Pate
Moin Wolf,
nimmst du am Zaum eigentlich die sogenannte Sonnenblende ab?
Normalerweise nicht. Das hätte bei den Wölfen auch nichts genützt, da war eine Barriere zwischen Weg und Maschendrahtzaun, etwa ein Meter davor.
 

La Douce

CI-Pate

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen
auch eine 2.8er Blende den Zaun nicht völlig verschwinden lassen konnte.
...das ist sehr schade, Fritzi, trübt es doch den Blick, ebenso wie die "Fremdfotos".

Das Vielfrass sieht sehr bequem aus, ihm soll das Futter offensichtlich direkt ins Maul fliegen, warum viel bewegen, viel fressen reicht ;)


Gruß Chris
 

echidna

CI-Pate
viel fressen reicht
Nur mal klugsch...en: Der Name Vielfraß hat nichts mit den Ernährungsgewohnheiten des Tieres zu tun, sondern ist nach meiner Kenntnis eine falsche Übersetzung/Herleitung/Verballhornung vom skandinavischen Namen "Fjell Fret". (Marder ((Frettchen!)), der im Fjell lebt, also einer skandinavischen Ökoregion)
 

La Douce

CI-Pate
Moin,
danke :)
...das ist sehr schade, Fritzi, trübt es doch den Blick,
Ich finde das auch sehr schade, dass die Wolfsbilder nicht optimal sind. Mehr ging nicht.

Weiter geht's mit einer Wildkatze bei ihrer Lieblingsbeschäftigung,

#15 20180901-_IGP4209.jpg



weiteren Wölfen, die sich fotografenfreundlicher platziert hatten

#16 20180901-_IGP4211.jpg


#17 20180901-_IGP4215.jpg



und einer etwas größeren, aber ebenso faulen, Katze. Der Kompagnon schnürte am Zaun entlang, was nicht vernünftig auf den Sensor zu bannen war.

#18 20180901-_IGP4223.jpg


Klick macht groß, Kommentare erwünscht :)
 

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen
17 ist schon besser, aber stark gecropt?
Bei 18 liegt die Schärfe leider auf den Büschen, dadurch tarnt sich der Tiger noch mehr ;)

Der Wildpark hat ja einiges zu bieten. Ist es der in Nindorf? Da sind doch auch Elche, wenn ich recht erinnere. GEDULD!!!!

Gruß Chris
 

La Douce

CI-Pate
Moin zusammen,
jetzt soll es hier endlich weiter gehen.
17 ist schon besser, aber stark gecropt?
Nein, warum?
Bei 18 liegt die Schärfe leider auf den Büschen, dadurch tarnt sich der Tiger noch mehr ;)
Ich mußte manuell fokussieren, der AF hat sich von dem Gewirr aus Zaun, Gebüsch und und Tiger verwirren lassen. Darin habe ich keine besonders große Übung.

Elche haben wir leider nicht gesehen, die große Wiese wirkte leer.

Weiter geht's mit Alpakas auf dem Weg


#19 20180901-_IGP4225.jpg



zum Andenkormoran, der sich mächtig in Pose warf - da war das 200er dann auf einmal viel zu lang. Aber ich wollte ja nichts verpassen.

#20 20180901-_IGP4228.jpg



Schönheit liegt im Auge des Betrachters ;)

#21 20180901-_IGP4229.jpg


#22 20180901-_IGP4231.jpg


#23 20180901-_IGP4235.jpg


#24 20180901-_IGP4237.jpg


Wie immer macht Klick groß und ich freue mich über Kommentare :)
 

rasand

Gold CI-Pate
CI-Pate
Der 22iger, schönes Porträt!

Gruß Andreas
 

La Douce

CI-Pate
Meinst Du, es taugt für die Gästetoilette hinter spiegelndem Glas als Ersatzspiegel?
:D
 
Oben