CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Eine Info zur Grippeimpfung für Menschen über 65 Jahre

HeinzX

Hat seine Zahnbürste bei uns
Ich mache keine Reklame für oder gegen die Grippeimpfung, liefere hier lediglich eine Info für solche, die sich impfen lassen wollen und über 65 Jahre alt sind. Alle anderen betrifft es nicht. Speziell für diese Altersgruppe gibt es 2 zugelassen Impfstoffe, die eine verstärkte Immunantwort bewirken sollen, weil bei diesem Personenkreis mit den anderen Impfstoffen die Immunantwort und damit die Wirksamkeit geringer ist. Beide sind wie die anderen gängigen Impfstoffe gegen 4 Virustypen wirksam. Der eine heisst Fuad Tetra für Menschen über 65 Jahre, der andere ist von Sanofi - den Namen weiss ich nicht. Den Fuad gab es bereits voriges Jahr, bei dem von Sanofi weiss ich es nicht. Das RKI = Robert Koch Institut in Deutschland empfiehlt beide für Menschen über 65. Welcher besser ist, das ist nicht heraussen. Der Fuad enthält ein Adjuvans - das ist ein Wirkungsverstärker, so was gab es auch schon früher für Grippeimpfstoffe gegen 3 Typen, ich habe mich bereits voriges Jahr mit dem verstärkten gegen 4 Typen impfen lassen - ohne Reaktion, Grippe habe ich auch keine erwischt. Der Sanofi ist anders konzipiert, er enthält die 4 fache Menge Wirkstoff. Die normalen Impfstoffe sind auch nicht unwirksam, aber eben suboptimal, es kann eher zu Impfdurchbrüchen kommen.
Wie bereits erwähnt, alles als Info für solche, die über 65 sind oder solche Angehörige haben, denen sie raten wollen. Keinesfalls will ich damit eine Diskussion über die grundsätzliche Sinnhaftigkeit der Grippeimpfung auslösen.
 
Oben