CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Erfahrung mit dem Voigtländer Dynar 100mm

aal

Mitglied
Hallo zusammen!

Ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrung mit Voigtländerobjektiven gemacht hat. Insbesondere interessiert mich dabei das Dynar 100mm Macro.


Gruß

Michael
 
C

Colberg

Hallo,
ich habe mir das Dynar Macro vor kurzem gekauft. Das Objektiv wirkt ziemlich billig -> Plastik pur.

Ansonsten bin ich aber zufrieden, siehe das Bild von heute Nachmittag.

Gruß
Nils

65765.jpg
 

aal

Mitglied
Sehr schönes Bild!
Ich hatte gestern das Dynar in der Hand. Der Händler hat ganz begeistert davon geredet. Allerdings hatte mich eben auch dieses Plastikfeeling abgeschrekt. Aber solange die Linsen gut sind ist mir das wurscht. Besonders bei dem Preis. Wenn man es dann noch mit dem Micro 105mm von Nikon vergleicht kann man sich noch ein weiteres schönes Objektiv dazukaufen.


Gruß

Michael
 

derdicke

Aktives Mitglied
schon mal an das 105er makro von Sigma gedacht?
gut verarbeitet und macht klasse Bilder.
Schärfe und Farben sind meiner Meinung nach herausragend.

Johannes
 

aal

Mitglied
Keine schlechte Idee mit dem Sigma. Allerdings auch ein herber Preisunterschied. Das Voigtländer bekomme ich für 199 €.
Außerdem mache ich nicht sooo viele Makroaufnahmen. Ich weis nicht ob es sich lohnt.
Ist echt schwer das richtige Objektiv für einen zu finden!


Gruß

Michael
 

derdicke

Aktives Mitglied
Also ich habe das 105/2,8er ohne DG an meiner D100 und bin damit absolut zufrieden. Über den Unterschied zwischen dem "alten" ohne DG und dem neuen, mit DG, kann ich nichts sagen. Ich weiß nur, dass ich damit schon super Fotos gemacht habe.

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Bei Ebay kann man das "alte" auch schon für 200 bis 250 Euro bekommen, wenn man ein bisschen abwarten kann.

Johannes
 
C

Colberg

Hallo Michael,
für gelegentliche Makro-Aufnahmen finde ich das Viogtländer ok. Sicher gibt es bessere, aber verbessern kann man sich ja immer noch ;o).

Ich habe eine Weile bei eBay nach einem Makro geguckt und unter 200€ fand sich nur verschraddeltes Altzeugs und da kam mir das Dynar als Ausstellungsstück ganz gelegen.

Ich würde es wieder kaufen.

Gruß
Nils
 

aal

Mitglied
Ich glaube also auch das ich mit dem Voigtländer nicht viel falsch machen kann. Für mich ist es ja auch eher ein Einstieg in die Makrofotografie. Wirklich viel Erfahrung hab ich damit nicht.


Gruß

Michael
 
Oben