CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Erfahrungen mit dem Sigma 18200 3563 DC IF

jagi_2

Aktives Mitglied
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Sigma 18-200/ 3,5-6,3 DC IF? Im aktuellen Colorfoto wurden Megazooms getestet. An der D200 war das Sigma 18-200/ 3,5-6,3 DC IF mit 71 Punkten klar besser als z.B. das Nikkor 18-200 VR (64 Punkte).

Ich würde gerne einige Vergleichs- oder Testfotos sehen....

Danke. LG aus Graz
Gerald
 

datalost

Mitglied
Hallo Gerald,
ich habs ohne IF an der D50 und bin sehr zufrieden! Mit IF denke ich, bringst noch einiges bei langen Verschlußzeiten.
Fotos findest Du in meiner Galerie:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Per EBV (Photoshop) ist nur wenig nachzubearbeiten, meist die Schärfe mit "unscharf maskieren" und um die 130%.
Bin damit sehr zufrieden!
Gruß Toni
 

borschdi

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Anton,

IF ist die Innenfokussierung, das haben beide Varianten des Sigma 18-200. Du meinst sicher des OS, den optischen Bildstabilisator. Nikon nennt das VR, Canon IS. Wie effektiv der OS von Sigma am 18-200 ist im Vergleich zum Nikon 18-200 VR, tja, das weiß ich nicht. Bringen wird er aber schon etwas in Richtung längere Verschlusszeiten, das ist klar.

Ich hatte das Sigma 18-200 mal in der Hand, die wesentliche billigere Verarbeitung und vor allem der fehlende Ultraschallmotor (AF-S bei Nikon, HSM bei Sigma) gegenüber dem Nikon haben mich da nicht überzeugt. Aber wenn die Bilder gut sind, ist es ja OK.

Den Test hab ich auch mal überflogen, dass das Sigma (und das entsprechende Tamron) so viel besser abschneiden als das Nikon, wundert mich schon. Hab im www auch diverse Vergleiche gesehen, da war es doch wohl eher anders herum und es hieß fast immer: wenn schon Superzoom, dann Nikon. Gut, ich bin jetzt auch ein Fan des (recht teuren) Nikkor, hatte aber nie eines der anderen für Vergleichsfotos.

Vielleicht finde ich nochmal einen Link auf einen der Tests, die ich mal gelesen habe, melde mich dann wieder.

Gruß,

Thomas
 

datalost

Mitglied
Hallo Thomas,
hast Recht, IF ist natürlich Innenfokus, aber mit den vielen Abkürzungen steht man abundzu wirklich daneben! :))
Mit den Superzooms gibts natürlich in vielen Foren Glaubenskriege, in diesem Forum herrscht dafür ein sehr angenehmer Umgang!
Ich denke, nachschärfen muß man bei jedem Fabrikat und wirklich schlecht ist auch keines, also kann man der Fotografie freien Lauf lassen! ;-)
Gruß Toni
 
Oben