CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

F90X mit SB800

tanzas

Mitglied
Hat jemand Erfahrungen damit, ob sich der neue SB-800 ohne Einschränkungen an der F90X betreiben läßt ?

Danke.

Gruß
André
 

nikonfan2003

Mitglied
Hallo Andre,
Für eine F 90 oder F5 usw...braucht man keinen
SB 800, er kann mit diesen Kameras nicht mehr,als z.B. ein SB 28.
i-TTL oder FP-Kurzzeitsynchronisation sind nur
mit einer D2H oder D70 möglich.
Gruß Elmar


mit D2H oder D70 möglich!!
Grüße Elmar
 

tob33

Läuft öfters hier vorbei
Alles richtig - nur eins: die D70 unterstützt keine Kurzzeitsynchro mit den Nikon Blitzgeräten SB-800 und SB-600. Die geht nur mit der D2h...
Ein SB-800 ist im übrigen meines Wissens abwärtskompatibel, d. h. wenn Du irgendwann auf eine neue digitale SLR umsteigen willst, bist Du mit dem Kauf eines der neusten Blitzgeräte besser bedient, auch wenn Du zunächst keine Vorteile hast. Andererseits sind die älteren gebraucht sehr billig zu bekommen.

Gruß Tobias
 

elpeppone

Mitglied
Hallo!

Weils thematisch dazu passt:
Passt der SB 80 an die F90X? Oder kann er nicht mehr als der SB26/27/28? Bringt er an der F100 mehr?

Danke glecih mal und Grüße aus Österreich,

Josef
 

elpeppone

Mitglied
Hi Alfred,

danke für die Info. Ich habe momentan einen SB 28 (gebraucht gekauft) und bin mir nicht sicher ob er 100%ig funktioniert: nach dem einschalten erzeugt der ladevorgang kein 100% gleichmäßiges Summen sondern mit leichten aber merklichen kurzen Unterbrechnungen, so als ob eine Türe nicht gleichmäßig zugeht sondern die Scharniere ein wenig Öl vertragen könnten.

?
 

urs

Mitglied
Hallo Josef, Ich habe ein SB 28 (oder 26 weiss nicht auswendig, jedenfalls kann es alles, was ich auf meiner F90x brauche). Es tönt ebenso. Zum Testen, ob es wirklich richtig funktioniert, knips am Einfachsten mal ein Testfilm durch. Wenn die Fotos so gut rauskommen... würd ich mal noch kein Öl hineintun. GRUSS, Urs.
 

ralph

Mitglied
So wie ich das hier verstehe, geht es doch darum, ob ein SB800 an einer D70/D100 und! einer F90X funktionirt. Das klappt auf jeden Fall, er ist abwärtskompatibel. Daher zwingt uns Nikon wegen dem CLS auf die neuen SB`s 600 und 800 umzusteigen. Verkauft daher euren alten SB26 / 28 etc. bei "ebäää" und probiert die Möglichkeiten des SB 800 mit der D70 aus.
Es macht echt Spass die verschiedenen Blitzmöglichkeiten zu probieren und sofort zu schauen was man falsch gemacht hat und was für ein Ergebnis rauskomt.

Grüße

Ralph
 
Oben