CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit
Unseren Familienurlaub haben wir dieses Jahr in
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
, in der
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
verbracht.
Es ist also kein reiner Fototrip, sondern ich musste bei unseren Touren auf unsere Kids(7, 2) eingehen.

Wir haben uns neben Cabourg auch Honfleur, Etretat, Ouistreham, Le Mont Saint Michel, Collville sur Mer, Villers sur Mer, Deauville und Houlgate angesehen.

Geplant waren noch Touren nach Barfleur, Le Havre und Rouen, welche wir allerdings nicht mehr angetreten haben, da es zu weit, zu warm, zu... war.

Ich fange mal in Gabourg an, ein paar Eindrücke von der Stadt und dem Strand.

1 Ebbe am Strand
comp_2IMG_4789.jpg
2
comp_2IMG_4790.jpg
3
comp_2IMG_5966.jpg
4 Typische Strandschirme vor dem Grand Hotel in Cabourg
comp_2XZ6Z3235.jpg
5 Schöne alte Villen gibt es im gesamten Ort, wie hier in der Nähe des Casinos.
comp_2IMG_5625.jpg

...
 

Juergen64

Da fällt uns kein Titel mehr ein
Deauville bin ich ganz gespannt! Schließlich wurde mein Motorrad, fast Oldtimer (Bj. 1997), nach dieser Stadt benannt.
 

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit


Die ganze Region ist recht ähnlich vom Baustil her, wobei Deauville schon etwas "feiner" ist. Da sieht man öfters mal einen Aston Martin oder einen Rolls Royce.
In Deauville gibt es viele Fachwerkhäuser wo das "Fachwerk" nur aufgeklebt ist ;-)
Schön urig sind die richtig alten Häuser vor den Weltkriegen.

In Deauville und in Cabourg gibt es auch eine Pferderennbahn. Am Strand sieht man morgens bei Ebbe viele Sulky's (Trabrennfuhrwerke) mit Jockey's.
Gerade morgens war die Stimmung am schönsten, es war wenig los außer die Reiter, Jogger und Muschelsammler.

6 Die Promenade ist eine der längsten und ältesten in Europa mit 3.5 km länge.
comp_2IMG_5409.jpg
7 Zum Glück gab es hier keine Abwrackprämie ...Auch ältere Citroens oder Peugeots sieht man noch häufig auf den Straßen.
comp_2IMG_5425.jpg
8
comp_2IMG_5431.jpg
9
comp_2IMG_5437.jpg
10 Mitzieher 1/80s 7D mit dem 18-55er STM bei 35mm
comp_2IMG_5499.jpg
11 ...noch 2 bei 1/1250s
comp_2IMG_5596.jpg
12
comp_2IMG_5482.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rasand

Gold CI-Pate
CI-Pate
Tolle Aufnahmen, schöne Gegend, da würde ich auch gern mal hin. In der Gegend haben sich ja schon die französischen Impressionsten um die Jahrhundertwende ausgetobt.

Gruß Andreas
 

yocori

Bringt häufig das Frühstück mit
*Sehnsuchtsblick - Schöne Bilder aus unserem "Urlaubswohnzimmer". Waren schon 5x in der Normandie, :z04_menno:will auch wieder hin und Cidre trinken.
 

Balou

CI-Pate
Da sind schon eine Menge toller Fotos dabei. Schöne Lichtstimmung, tolle Gegend und super in Szene gesetzt. Die ganze Reihe gefällt mir richtig gut. :)

Das beste Foto für mich ist die 5, weil es das technisch anspruchsvollste ist und dazu eine gute Qualität besitzt. Motiv, Ort und Licht sind annähernd perfekt gewählt. :daumenhoch_smilie:
 

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit


Dankeschön!
Es gibt ja auch eine Schlemmer-Route in der Normandie für Cidre und Calvados, das ist wie Schottland und Whiskyreisen.
Ich will da auch wieder hin, aber vielleicht mal mehr Richtung Bretagne - auf jeden Fall beim nächsten mal noch Rouen mitnehmen.
Am Strand bin ich auf's Pferd gekommen :) später gibt es noch mehr Bilder.


Ach Jürgen das wollte ich vorhin noch fragen, was ist das für ein Motorrad, kommt das aus Frankreich?


Danke Andreas, ja Monet oder Degas ließen sich vom hellen Licht der Normandie inspirieren, speziell in Étretat und Yport an der Alabaster-Küste, die man von Cabourg bei gutem Licht schon sehen konnte.
Die Felsenküste fängt hinter Le Havre an, das waren ca. 20km von uns.
Die Normandie ist sehr abwechslungsreich und bietet sehr viele unterschiedliche Landschaften und sehr schöne Städte mit tollen Kirchen und Rathäusern.

Wir machen jetzt mal einen Sprung nach Honfleur, dass war unser erstes Ziel, leider war es an diesem Tag sehr bewölkt, Abends bei schönem Licht wäre Honfleur ein Traum gewesen.

13 Der erste Blick auf die von Honfleur berühmten Häuser, die Teilweise keine 3m Breit sind.
comp_2IMG_4313.jpg
14 Das Hafenbecken.
comp_2IMG_4315.jpg
15
comp_2IMG_4321.jpg
16
comp_2IMG_4336.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit
Wunderschöne Gassen und alten Ladenlokale und typische Produkte wie Macarons oder Wurst und Schinken prägen Honfleur hinter dem Hafen.

17
comp_2IMG_4309.jpg
18
comp_2IMG_4318.jpg
19
comp_2IMG_4342.jpg
20
comp_2IMG_4359.jpg
21
comp_2IMG_4361.jpg
22
comp_2XZ6Z3260-2.jpg

An ein vernünftiges ausrichten der Bilder ist hier nicht zu denken, die Häuser sind krumm und schief :z04_975:
 
Zuletzt bearbeitet:

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit
Vielleicht könnte ein Moderator die Bild-Reihenfolge korrigieren. Es wäre glaube ich besser von 1 - *** durch zu nummerieren. Beim letzten Beitrag habe ich es noch gemacht. Danke!
 

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit
23 Eine Kirche aus Holz in Honfleur - Was mir auffällt, wir haben häufig in mehreren Kirchen gesehen wie sich die Leute(auch viele Junge Leute) bekreuzigt und gebetet haben. Was man hier eigentlich nicht mehr so antrifft.
comp_2IMG_4353-2.jpg
24
comp_2IMG_4355.jpg
25
comp_2IMG_4358.jpg
26
comp_2XZ6Z3265.jpg



27 Und zum Abschluß noch einmal der Hafen aus einer anderen Perspektive.
comp_2IMG_4376.jpg
28
comp_2IMG_4377.jpg
29
comp_2IMG_4386.jpg

Weiter geht die Fahrt am gleichen Tag nach Étretat, das Wetter wird besser und der Himmel klart auf....
 

matt78

Bringt häufig das Frühstück mit
Étretat - Der Blick auf den Falaises d’Amont der 84 m hoch ist, die höchsten Felsen der Alabaster-Küste betragen bis 105m.
Die Falaises d’Aval südwestlich von Étretat sind 75 m hoch, die Felsbögen waren ein häufiges Motiv verschiedener Maler u.a.
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
.

30 Die Kirche auf dem Felsen wirkt fast surreal.
comp_2IMG_4420-2.jpg
31
comp_2IMG_4424.jpg
32
comp_2IMG_4431.jpg
33
comp_2IMG_4444_2.jpg
34
comp_2IMG_4446.jpg
 

dingo

CI-Pate
Schöne Serie aus einer einmaligen Gegend. Vor einigen Jahren waren wir auch dort, das Highlight ist für mich Honfleur.

Gruß Uwe
 

Silly53

CI-Pate
Sehr schön - die Gegend und auch Deine Fotos natürlich.
Dort würde es mir auch gefallen.
 

La Douce

CI-Pate
Wow Matze,
da habt Ihr ja offensichtlich einen tollen Urlaub gehabt. Die ersten Bilder machen Lust, auch die Normandie mal auf die Liste zu schreiben (steht eigentlich eh drauf, ich hab Verwandtschaft in Rouen...)
Ich freu mich auf die Fortsetzung!
 
Oben