CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Frontfocus an der S3pro Speziell Tokina Makro

frankho

Aktives Mitglied
Hallo

eigentlich findet man derartige Überschriften ja eher in anderen Foren ...

Habe noch nicht lange die S3pro, zuerst das 35/2, dann ein 50er/1,8.

dann mal ein Angenieux 28-70 getestet. Begnadete Schärfe, ging aus anderen Gründen zurück
zum Verkäufer, es fiel aber ein unangenehmer Frontfocus (Schärfe vor dem zentralen AF Punkt ) von 10cm bei 80cm Entfernung auf. Ist ne abgenudelte Gurke, dachte ich.

Gestern mal das Tokina 2,8er Makro getestet, auch hier vor allem im ganz nahen Bereich eine Tendenz zum Frontfocus von ein paar Millimetern.
Bei offener Blende und 1:1 ist das eben schon voll daneben.

Heute mal das 35er und 50er bei Offenblende mit entsprechendem Testchart, auch hier ist der Schärfentiefenbereich zur
Kamera hin tiefer wie ab Schärfenpunkt von der Kamera weg (obwohl es eigentlich anders herum sein sollte). Also auch hier leichter Frontfocus.

Nun zu Euren sicher schon weiter gediehenen Erfahrungen.
Gabs noch mehr Fälle von Frontfocus ? (Habe nichts in den Foren gefunden - also eher ein Einzelfall ?).
Bin ich überempfindlich und muss mit den paar Millimetern leben ?

Haben noch mehr von Euch Frontfocus Erfahrungen beim Tokina Makro ( ich würds gerne behalten - ist schön scharf ...)

Merci für Eure Meinungen


Grüsse
Frank
 
Oben