"Häutungshemd" ( Exuvia " ) einer Spinne und Krebslarve

Dieses Thema im Forum "Natur & Tiere" wurde erstellt von Ammonitla, 19/10/18.

  1. Ammonitla

    Ammonitla Kennt den Türsteher

    Registriert seit:
    4/3/18
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    1.295
    Spinnen müssen sich häuten, da der Chitinpanzer nicht mitwächst.

    IMG06837-bb.jpg
    Abb. 1

    Fokus auf das Kopfschild gelegt, man kann die Löcher der Augen gut erkennen

    IMG06841.jpg
    Abb. 2

    Fokus auf die Chelizeren ( Basisteil der Giftklauen , Bildmitte ) gelegt.
    Länge des Vorderfußes ca. 1 cm

    02120005-xx.jpg Abb.3

    Selber Vorgang vor ca. 146 Mill. Jahren bei einer Krebslarve: Phalangites priscus, gefunden 1975 bei
    Eichstätt. Oberjura, Tithonium . Platte ca. 11 cm breit.
     
    • Informativ Informativ x 3
    • Like Like x 2
  2. Mondfaengerin

    Mondfaengerin CI-Pate

    Registriert seit:
    2/9/16
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    1.677
    Toll und sehr interessant und informativ! Vielen Dank!
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden