CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Kit 1870

breti

Läuft öfters hier vorbei
hallo hatte probleme mit dem objektiv-bei grosser hitze innen beschlagen-nicht sichtbar-erst am pc bemerkt,wird anstandslos umgetauscht-guter nikonservice-wissen auch nicht was da los ist.gruss breti
 

krautrock07

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,

schön zu hören, dass es mit dem Nikon-Service so gut klappt.
Ich habe Ihn zwar bis dato noch nicht gebraucht, wüsste aber gerne, ob es eine Liste mit den Servicestellen in Deutschland gibt. Gibts bestimmt, steht auch irgendwo leicht findbar (Nikon-Homepage oder Handsbuch), bin aber scheinbar zu doof diese Liste zu finden.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Grüsse Knut
 

es01

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Breti,

kannst Du was nähres dazu schreiben. Hitze alleine reicht ja nicht damit ein Objetiv beschlägt. Zoom-Objetive können ja auch nicht Luftdicht gebaut werden und wenn Du z.B. mit Deiner Ausrüstung ein Tropenhaus besuchst, dann ist es auch relativ normal das die Objektive hinterher ca. 2 Stunden brauchen um sich wieder zu aklimatisieren.

Gruß
Enrico
 

breti

Läuft öfters hier vorbei
hallo-bei normaltemperaturen alles ok-aber in ägypten ab 10 uhr 40 grad mittag noch mehr-früh ohne probleme ab 10 trat es auf innen beschlagen-hatte andere objektive dabei da ist es nicht aufgetreten.muss also was im oder am kit gewesen sein.keine ahnung.im tal der könige zu mittag 70 grag noch fragen.das schlimme war erst zu hause gemerkt-alle morgenfotos ok später unscharf immer mittig beschlagen.gruss breti
 

john_doe

Läuft öfters hier vorbei
Bei meinem letzten Dänemark-Urlaub hatte ich auch gelegentlich den Eindruck, dass mein Kit-Objektiv innen leicht beschlagen ist (und das war lediglich bei Temperaturen um 30°C. Werde in Zukunft mal genauer darauf achten und mich ggf. auch an den Nikon-Service wenden.
 

salsito

Mitglied
Hallo,
... bin demnächst in den Tropen unterwegs u.a. mit dem Kitobjektiv, hat jemand ErfAHRUNG, wie das Kit - D70+Objektiv- auf hohe Luftfeuchtigkeit reagiert-die vorherigen Threads verunsichern mich ein wenig ...
Danke für Infos
Ralf
 

lotti

Mitglied
Hallo,

da lob ich mir doch meine F65, war ebenfalls in Ägypten und nix mit Beschlagen.

Es waren das billige 28-80 mit dem ebenfalls günstigen 70-300 mit, überhaupt keine Probleme, auch nicht in dem von Dir angesprochenen Tal.

Mein Tipp: wer seine Kamera solchen Gegenden und Wetterumständen aussetzt, sollte sich lieber eine günstige Analog-Kamera zulegen als seine teure DSLR auf "Versuchsreisen" möglicherweise unnötig zu malträtieren.
Und noch was: digitale (vor allem teure) Kameras wie eine DSLR sind bei Dieben erheblich begehrter als augenscheinliche Analog-Kameras!

Wie ich (Entschuldigung vorab in diesem Bereich) überhaupt meine: wer keine Probleme haben will, sollte sich für (zumindest) diese Zwecke eine analoge und robuste Spiegelreflex anschaffen, Nikon hat hiervon doch einige im Angebot (F80, FM3a, F100 oder gar F5, die vielen Berichten zufolge scheinbar alles und ewig aushält)!

In diesem Sinne alles Liebe,

Lotti
 

breti

Läuft öfters hier vorbei
hallo melchior-bin von nikon zurück-toller service klasse leute mit verständniss für kundenprobleme-objektiv anstandslos getauscht-es liegt nicht an der digicam-ok-soviel dazu.denn ansonsten hat sie hitze sand staub und temperaturschwankungen gut überstanden-es ist und bleibt eine sehr gute cam.gruss breti
 

lotti

Mitglied
Hallo Peter,

freut mich, dies zu lesen! Viel Spaß weiterhin mit der Kamera und ein schönes Wochenende,

Melchior
 

breti

Läuft öfters hier vorbei
hallo melchior-schade ist das wetter wollte zum federweissertrunk an die mosel-natürlich mit cam...so bleibt nur die bundesliga.gruss breti
 
Oben