CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

KitObjektiv 1870 oder Nikon AFS 24120 VR für D70

volker_

Mitglied
Hallo Leute,

möchte mir demnächst eine D70 zulegen. Bin mir jedoch noch nicht sicher, welches "Allround"-Objektiv ich dazunehmen soll - das 18-70 oder aber das 24-120 VR mit Bildstabilisator. Letzteres wäre zwar teurer, aber halt auch vielseitiger einsetzbar.
Ist der Weitwinkelbereich Eurer Meinung nach beim 24-120 VR noch ausreichend? Oder ist vielleicht abzusehen, dass in absehbarer Zeit von Nikon ein Objektiv auf den Markt gebracht wird, das vielleicht von 18 bis 1** geht und ebenfalls über einen Bildstabilisator verfügt?

Ach ja, als Ergänzung habe ich vor, ein 70-300mm-Zoom zu kaufen. Hat die wesentlich günstigere G-Version gegenüber dem Nikon 70-300 D ED irgendwelche gravierenden Nachteile? Auf den Blendenring könnte ich verzichten und wenn die optische Qualität annähernd gleich wäre, würde es das günstigere für mich tun.

Vielleicht habt Ihr ja die ein oder anderen Erfahrungen mit den genannten Objektiven gesammelt und könnt mir als Laien in der Frage weiterhelfen.

Danke schon mal.

Volker
 

rainerba

Mitglied
Hallo Volker,
ich habe seit 2 Wochen eine D70 mit 24-120 VR.
Habe das ganze als Set für 1500,--€ erstanden.
Ich glaube, mit dem 24-120 einen ordentlichen Bereich abdecken zu können und die Qualität des Objektives läßt Gutes erhoffen.
Ok, ein 18-70 deckt einen grösseren Bereich im Weitwinkel ab ( 6mm im Kleinbild ) aber eigentlich ist es ja nur eine Ausschnittvergrösserung und keine "Brennweitenverlängerung". Mir war das 24-120 VR wichtiger a) wegen der "Reserve" bei Dämmerung ect. und es ist voll kompatibel zur F100 und anderen "Analogen". Zum 70 - 300: ob mit oder ohne "G" ist an der D70 egal. Optisch tut sich da nicht viel Unterschied auf, aber ich hatte das 70-300 mit Blendenring und war ab ca. 200 mm nicht mehr so zufrieden ( oft flaue Bilder mit offener Blende bei 5,6).
Hier gibt es bestimmt noch bessere Objektive oder andere Kombinationen.
Auf jeden Fall kann ich die D70 mit 24-120VR empfehlen.
Gruß Rainer
 

volker_

Mitglied
Hallo Rainer,

das 24-120 VR ist eigentlich auch mein Favorit, ein Bildstabilisator ist halt schon eine tolle Sache.
Kannst Du mir verraten, wo Du das ganze als Set und für diesen Preis gekauft hast?
Denkst Du, dass die vergleichbaren 70-300mm-Objektive von Sigma oder Tamron bessere Abbildungsleistungen liefern dürften oder müßte man da schon etwas tiefer in die Tasche greifen und ein lichtstarkes Objektiv (z.B. 70-200 VR) kaufen?

Gruß Volker
 

detlef

Läuft öfters hier vorbei
>Nach dem Test in Color-Foto 08/2004 eignet sich das 24-120 nicht für die >D70; es schnitt sehr schlecht ab.

Gruß Detlef
 

walter

Mitglied
hallo forum

da ich mir auch eine d70 zulegen möchte und mir für den anfang ein so ziemlich alles objektiv reichen würde um die d70 kennen zu lernen bin ich auf folgendes anbot gestoßen
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


d70 incl. sigma 18-125dc um € 1252,--
Nikon D 70 Tamron XR 3,5-6,3/28-300 EUR 1262,-


da in meiner nähe (graz) nichts unter 1449,-- mit 18-70 geht, meine frage kennt wer technikdirekt.
ich finde den preis sehr gut. würde ich es einzeln bei uns kaufen body ca. 1059,- sigma 320,--.
wie gesagt zum kennenlernen-was wäre die bessere kombination für den anfang ???. danke im voraus
 

selinaar

Läuft öfters hier vorbei
Ich habe mich ebenfalls für das Kit mit dem 18-70mm entschieden - bei Oehling für 1340 Ocken.

Werde mir wohl noch eine 24mm Festbrennweite von Nikkor dazu ersteigern - hoffe, in den nächsten Tagen einige Resultate präsentieren zu können.
 

torsten_do

Aktives Mitglied
Hallo,

ich habe mir vor ca. 3 Wochen auch das Set D70 mit AF-S VR 24-120mm 3,5-5,6 ED IF für 1499,00 € gekauft. Gekauft habe ich das bei den wo der Geiz geil ist. Die hatten nämlich einen Druckfehler in der Werbung. Sie meinten das Alte 24-120 ohne VR und habe aber Das VR verkauft.

Ich bin super zufrieden mit dem Objektiv, ist super spitze. Testberichte sollte man entweder garnicht lesen oder zwischen den Zeilen.

Wenns auch immer möglich ist selbst ein Eindruck vom Obejekt verschaffen und dann kaufen.

Testberichte sind nur so gut wie der der sie schreibt. Und es kommt immer auf den Sponsor der Zeitung an, denn der bestimmt wie gut ein Artikel ist.

in diesem Sinne .....

gruß aus Dortmund
Torsten
 

rainerba

Mitglied
Hallo Walter,
TechnikDirekt ist seit der Versand online ist, der ehem. Würzburger Fotoversand.
Meinen Erfahrungen nach ein seriöses und zuverlässiges Unternehmen.
Stehen immer in Konkurenz zum Foto Koch aus Düsseldorf.
Viele Grüsse Rainer
 
Oben