CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Kleine rothaarige

dilo

Kennt den Türsteher
Erste Portraitsaufnahme mit VR 70-200er an D70s.
Blende 2,8 bei 200mm.
Hatte nicht aufgepasst, dass ganze Zeit mit ISO 640 war.
Aufgenommen wurde in einem Kindergarten.
Es hatte uns Spaß gehabt solche Bilder zu machen.
Welches Bild ist hier besser?

Gruß Dilo

137641.jpg



137642.jpg
 

hannio2k

Läuft öfters hier vorbei
Für mich klar die Nummer 2!



Ist mir Stoffel bei einem Gruppenbild der Fussballmannschaft meines Sohnes letztens auch passiert (ISO800 grrr). Am Monitor ein Grauss - ausbelichtet auf 13*18 sah es aber aber noch erträglich aus.

Bei den obigen Bildern könntest du wahrscheinlich noch eine Menge mit Neat herausholen.

Gruß
Andreas
 
M

mickman

Ich finde hier das Rauschen absolut passend. Das dürfte jetzt gar nicht weg.

Michael
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Dieter,
vom Ausdruck her würde ich das zweite Bild bevorzugen, weil da die Augen ein wenig mehr leuchten, obwohl im Bild 1 die Blickrichtung besonders gefällt. Wie Du siehst fällt es mir als Betrachter sehr schwer zu sagen welche vom Ausdruck die bessere Aufnahme ist.

Dieter aber was ist da mit der Farbe geschehen, irgendwie leuchten die Bilder nicht so richtig? Sie kommen mir etwas kraftlos und dunkel vor. Kinder sind ja meistens fröhlich und unbefangen. Die Posen gefallen mir sehr,aber die Kontraste und Farben sind mir ein wenig zurückhaltend.

Ich habe mir direkt mal ein paar Vergleichsaufnahmen herangezogen und denke Du könntest da noch etwas mit der Graditionkurve ins Positive verändern, aber ich glaube Michael, als unser Porträtprofi, könnte das noch besser beurteilen und der hat ja nichts in dieser Richtung beanstandet. Das läßt mich vermuten, dass ich mit meiner Meinung vieleicht nicht so ganz richtig liege.

Mfg Wolfgang
 
M

mickman

Jede Meinung ist richtig. Denn Sie gibt das Gefühl des Betrachters wieder. Warum soll man sagen, deine Meinung zu dem Foto ist falsch, wenn es doch für dich die richtige ist?

Grüße,
Michael
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Michael,
danke für Deinen Kommentar.

Ich versuche immer Bilder als Kunst zu betrachten und da habe ich als Außenstehender nur mein pers. Empfinden als Maßstab und mein Empfinden muß auf keinen Fall der allgemein gültige Maßstab sein.

Jetzt könnte es ja sein,daß der der Dieter sagt, diese Lichtgestaltung, Kontraste oder Fabdarstellung ist meine Richtung dann gehört das auch zur dargestellten Kunst und muß vom Betrachter akzeptiert werden. Es könnte aber auch sein, daß dies ein fotografischer Fehler ist und Dieter, Du oder Andere es genauso sehen.

Ja, und dann wäre ja wieder ein Hinweis oder Rat aus fachkundigem Munde mit Bezug auf die ausgestellten Foto`s hilfreich. Dieter bei Dir war mir aufgefallen das viele Deiner Kinderporträts ohne das gewisse Leuchten ausgestattet sind.

Ist das das Deine Richtung und Wille oder gefällt Dir das selber nicht?
 

dilo

Kennt den Türsteher
Hallo Wolfgang,

danke für Deinen Kommentar.
Es hat mich zwar geärgert, daß es mein Fehler war. ( ISO zu hoch )
Ansonst ist das auch meine Richtung mit Leuchten. Dies war der Zufall.
Für mich war es die Qual mit beiden Bildern.
Das erste Bild ist nach meiner Meinung zu mittig und zu wenig Leuchte, aber da keine Beschriftung auf T-shirt hat mir gefallen.
Und das 2. Bild wäre meine Nummer, aber die Bestriftung auf T-shirt hat mich gestört. Meine Frau meint, daß das 2. Bild doch in Ordnung ist.
Wie ich sehe, die meistens sagten, daß es doch OK ist.
Bisher habe ich bei den Kindern spontan aufgenommen ohne Vorbereitung auf Licht etc. Die Kinder halten sich ja meistens nicht still.

Gruß Dilo
 

hessnic

Läuft öfters hier vorbei
Morgen Dilo,

mir pers. gefällt das 2. Bild, auch wenn wie Du schreibst " die Beschr. auf dem T-Shirt hat mich gestört. ".
Ich finde es nicht als störend, da die Augen ein richtiger hingucker sind und den Blick des betrachters auf sich ziehen.
Einzig würde ich mal versuchen etwas vom oberenrand wegschneiden, damit würde das bild nicht so mittig erscheinen. Das liege aber an Dir denn es muss ja Dir gefallen und nicht uns.

schönen Sonntag
Nic
 
Oben