CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Münster, Westfalen, Kurztrip mit oder ohne Regen

Balou

CI-Pate
Hallo,

das 1. Foto ist mir im Baum oben zu hell. Der Übergang zum Himmel verschwimmt fast schon.
Ich würde die Belichtung etwas runter ziehen beim RAW und dafür nur die Schatten anheben.
Ich weiß, das Spiegelbild soll schön rüber kommen, aber nicht auf Kosten der Helligkeit des Baumes.

Das 2.Foto ist ja cool. Eine Giraffe so darzustellen ist schon Kunst. Sehr schön getroffen.
 

La Douce

CI-Pate
Moin Christiane,
danke für den Vorgeschmack, ab Freitag treibe ich im Münsteraner Zoo mein Unwesen :)

Hieraus ergibt sich zudem noch das Problem, dass der Blick, angezogen durch den hellen Himmel, nach oben aus dem Bild wandert. Vielleicht kann man den noch etwas einkürzen.
Zum Abdunkeln kann man auch die virtuellen Verlaufsfilter in LR gut gebrauchen, es ist erstaunlich, was sich da machen läßt, sofern im RAW genügend Reserven stecken.
Im Wasser scheinen mir jede Menge Sensorflecken rumzuschwimmen.

Die Giraffen sind wirklich klasse, damit kann man sich sicher länger beschäftigen.
 

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen
Hallo, ist wieder erst zu Hause möglich, die Foto zu bearbeiten. RAWs gibt's später. :)
Und das sind Pinguine, der Zoo ist doch bekannt für seine tägliche (14.00 Uhr) stattfindende Pinguinparade.

Gruss Chris

3 5CD18393.JPG
 

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen
1A

5CD18280.JPG

Etwas bearbeitet, der Baum/Himmel waren mir auch zu hell, es sind keine Flecken, das sind Vögel, Krähen wahrscheinlich. Noch ist der Sensor o.k.

Viel Spaß im Zoo, Fritzi, ich freue mich auf eure Bilder, denn die Familie läßt mir nicht die Zeit, die ich auch mal gebrauchen könnte. Wir habe manche Tiere gar nicht gesehen, aber auch das ist im Zoo ja inzwischen normal, weil sie sich verstecken sollen können.

Dafür war der Gepard richtig schön aktiv und sehr nah am Zaun.



4
5CD21054.JPG




5
5CD21062.JPG



Gruss Chris
 

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen
Und das Nashorn-Baby ist zum knuddeln. Leider hat es mir nich tin Gesicht gesehen.
Meine Tochter meinte, die Falten würden noch so glatt aussehen :D


6
5CD20928.JPG


Gruss Chris
 

dingo

CI-Pate
Der Gephard ist wunderschön getroffen, Chris. Aber warum hat der Bär solche Sorgenfalten?
 

dingo

CI-Pate
Schöne Aufnahmen, Chris. Bei der 8 stört mich allerdings der Grünstich, auch wenn er vom vermutlich nicht ganz sauberen Wasser stammt.
 

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen
Der Weg am Flamingoteich läuft tiefer, so dass der Betrachter mit den Vögeln auf Augenhöhe ist, wenn sie den Schnabel ins Wasser stecken.
Eine Perspektive, die sonst nur liegend erreicht werden könnte, wenn überhaupt


15
5CD21175.JPG





Auch die junge Stockente lief dort herum. Etwas überbelichtet?

16
5CD21171.JPG






17
5CD21181.JPG



Gruss Chris
 

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen

Ja, schwierig, meinst, du da kann ich noch was machen außer wieder hinfahren?


Guck mal, Christiane, die sind immer so zusammen. Hier finde ich den überbelichteten Hintergrund nicht schön, die Trampelchen stehen im Schatten und es war Unzeit zum Fotografieren, gegen Mittag.


18
5CD20903.JPG





19
5CD21014.JPG


... und nebenan die Flughunde


20
5CD21022.JPG





Dracula durfte in der Freiflughalle hängen, deshalb ist der Hintergrund so hell, gegen das Glasdach fotografiert.


21
5CD21210.JPG





22
5CD21205.JPG



Gruss Chris
 

La Douce

CI-Pate
Moin Christiane,
Da geht bestimmt noch was: Lichter kräftig reduzieren, Tiefen hoch und dann in der Gradationskurve die hellen Mitten etwas höher und eventuell die dunklen Mitten etwas runter.
Nochmal hinfahren wäre natürlich auch eine Variante, aber die ist nun mal nicht immer möglich.

Sonnenschein ist nicht immer ideal - bei Regen wäre das nicht passiert ;)

Die hast Du super erwischt! Das Licht ist ja wirklich grenzwertig bei denen drin.
Auch bei Dracula könnte eine Nachbearbeitung wie oben beschrieben noch was bringen. In der Kurve dann wahrscheinlich vor allem die dunklen Mitten heller machen.
Es ist immer wieder erstaunlich, was sich da aus den RAWs noch herausholen lässt.
 
Oben