CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Meine ersten Konzertfotos

mhl

Mitglied
Olli Schulz und der Hund Marie waren gestern abend im Wiener MAK zu sehen und ich habe die gelegenheit ergriffen um meine ersten Konzertfotos zu machen!

url]

#70mm/iso800/1/60s/f4,5

url]

#2/70mm/iso800/spot/1/40s/f4,5

url]

#3/48mm/iso800/spot/1/25s/f4,5

url]

#4/55mm/iso800/1/60s/f4,5

url]

#5/18mm/iso1600/spot/1/60s/f4,5

Persönlich finde ich sie für den anfang nicht soooo schlecht! was häte man besser machen können? Könnt auch ruhig was verändern wenn ihr das wollt!

Bitt um ernst gemeinte kritik da es wie gesagt mein erster versuch war und ich aus meinen fehlern lernen will.
 

ldk

Mitglied
Hallo Michael,
der Zauber einer Show besteht nicht nur im Gesang.Das ganze Fluidum,die Beleuchtung geht durch das Blitzen verloren.Manuelle Einstellungen sind meine Erfahrungen und dann immer drauf los schiessen,denn in einer Show ist Bewegung und nicht immer ist die Konstellation fuer einen Schuss gut.
Lange habe ich dafuer gebraucht und bin noch nicht fertig.Jedes Licht ist anders und nicht immer ist die Zeit fuer andere Einstellungen gegeben.
Viele Gruesse
Lothar
 

mhl

Mitglied
Hallo!
Ich verstehe deine aussagen nicht ganz...

Ich weiß nicht ob du das gemeint hast ABER geblitzt hab ich nciht!
die bilder sind s/w weil sie rotes licht verwedet hatten und die hautfarbe sonst unnatürlich rot wäre...

vl kannst du mich ein bisschen aufklären was du geneu gemeint hast!
 

ldk

Mitglied
Nun muss ich erst einmal fragen,was wolltest Du fotografieren,Portraets?Meines erachtens zu hart,oder Showeffekte?Zu kalt und trostlos.Ob geblitzt oder scharz-weiss,die Show wirkt ohne Farbe tot.
Ciao
LD
 
Hallo Michael,

Aufnahme #1 gefällt mir, wenn auch etwas blaustichig (Scheinwerfer?)und dadurch kälter.
#2 zeigt eine leichte Bewegungsunschärfe im Gesichtsbereich, nach meiner
Meinung gibt dies der Aufnahme jedoch Leben.
#3 wirkt für mich im Gesichtsbereich kalkig und starr, auch die Gestik
kommt übertrieben.
#4 zeigt viel Schatten, hierdurch entsteht Konzentration auf den
Gesichtsbereich und die Hände, irritierend die spiegelverkehrte Schrift
auf dem T-Shirt, gefällt mir insgesamt jedoch ebenfalls.
#5 finde ich relativ nichtssagend, ein Schnappschuss eben.

Grüße
Frank
 
Oben