CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Micaela

atze

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Gemeinde,

war gestern schon auf der Photokina und hab dort Micaela, eine der Finalistinnen aus Germany's next Top-Models vor die Linse bekommen.

102556.jpg


und für die ganz Neugierigen, hier auch nochmal in Farbe.

102557.jpg


Das alles war ganz schön schweißtreibend. Nicht nur die Aufregung wegen der hübschen Models, sondern auch wegen dem Geschubse der vielen Profi-Knipser mit ihren Handys. ;o))

Michael, Hut ab, so ein Model in Szene zu setzen gehört mehr dazu als ich je gedacht hatte.

LG Atze
 

mike_and_the_mechanics

Läuft öfters hier vorbei
... ich hoffe, sie ist morgen auch noch da ...
ich werd's aber nicht mit dem Handy probieren, sondern nehme meine Cam mit ... die Schlepperei ist es mir wert ...
;-)))

lg
Michael
 

atze

Läuft öfters hier vorbei
Sie ist bestimmt noch da Michael,

viel Erfolg beim Ablichten. Sie ist wirklich ein tolles Model, hatte auch für die vielen Amateurfotografen immer ein nettes Lächeln übrig.

LG Atze
 
P

Pleimhof

Axel...das is doch nicht schweißtreibend...die stellt sich eh schon richtig hin musst eh nur noch abdrücken aber mal abgesehen von meiner meinung nach nicht so gelungen bildaufbau hast du einen extrem Schlagschatten drinnen sagt mir das du volle Kanne drauf geblitzt hast (sieht man auch im Tank des Motorrades seh aber auch noch eine wanne und eeinen Schirm...frage warum hast diese nicht benützt?)

Weiter mit der kritik...mir persönlich gefallen rahmen sehr gut nur hier passt keiner her, macht das bild nur noch voller ich finde das hier keine luft mehr drinnen ist...ausschnitt immer relativ knapp gesetzt.

Glanzstellen auf der stirn usw. weg retuschieren, beim unteren foto find ich aber jetzt nicht wirklich schlimm sehe es aber auch gerade ober der rechten schulter und auf den rechten Oberarm befinden sich Staubkörner!?

Von den Farben her kommts nicht mal so schlecht rüber, da gibts auch nichts zu meckern....



Nicht aufgeben....weiter so.


Gruß,
Peter
 
P

Pleimhof

PS.:

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Das ist eines meiniger das fördert schon beim betrachten die Grauen Zellen.*gg*

Da siehst bildaufbau viele Linienführungen (ca. 22 Linienssrichtungen), und auch wenn du versuchst dich auf ein portrait zu konzentrieren wirst du es nicht schaffen es lange anzusehen.
Ausschnitt nicht so knapp gesetzt.


Dann noch eine frage wie fotografierst du wo bearbeitest du deine Fotos?


Gruß,
Peter
 

redscan

Läuft öfters hier vorbei
Peter, das ist aber jetzt ein kleines bischen unfair - oder? Du vergleichst Dein Foto, was sicher unter ruhigeren Umständen entstanden ist, mit zwei shots von Axel, die unter wesentlich schwierigeren Bedingungen entstanden sind.

Ich weiß wie das dort zugeht; schubsen, drängeln, vor die Linse hüpfen usw. unter diesen Bedingungen sind die Ergebnisse von Axel sehr bewundernswert!

Gruß
Armin
 

atze

Läuft öfters hier vorbei
Danke Armin, das war wie ne Seelenmassage. :eek:)

Klar, hab auch schon bemerkt, dass ich das Schwarz-weiße Foto etwas zu knapp beschnitten habe. Vor allem im Kopfbereich hätte wahrscheinlich etwas mehr Rand bleiben sollen.

Aber das kann ich ja noch ändern.

Mit dem Blitzen war das so ne Sache. Hab die Blitzleistung stark reduziert. Der Schlagschatten ist doch noch ganz schön heftig. Kam in der Hektik einfach nicht auf den Gedanken den Blitz nach oben zu drehen um indirektes Licht zu erhalten.

Mit der Bearbeitung des Bildes muss ich mir einfach noch mehr Zeit nehmen, nicht zuletzt um auch mit PS mehr vertraut zu werden und die Möglichkeiten besser auszuschöpfen.

Aber trotzdem, im Großen und Ganzen bin ich mit den Ergebnissen fürs erste Mal sehr zufrieden. Und das kann mir auch keiner kaputtreden ;-).

Gruß Atze
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Atze!

Auch ich finde die Bilder durchaus gelungen und dies ganz besonders, bei den Aufnahmebedingungen!

Mir gefällt das erste am Besten, der Rahmen allerdings nicht so. Das zweite gefällt mir von der Pose nicht ganz so, dafür finde ich den Rahmen sehr schön! Er ist dezent runded aber trotzdem ab. Ggf. könnte man den Schatten sogar weglassen. Übrigens das "©" kannst Du bei gedrückter Alt-Taste mit der Zahlenkombi 0169 bekommen.

Ein paar Gedanken noch zu den Bildern: Die Sepiatönung des ersten passt sehr gut, hat was. Das Farbbild scheint zumindest auf meinem Monitor etwas rotstichig (Haut), hast Du F2 benutzt? Der Ausschnitt oben über dem Kopf ist zwar knapp würde mich aber nicht weiter stören. Wenn es das doch täte, würde ich entweder versuchen Model und Motorrad "auszuschneiden" und vor einen neun Hintergrund in gleichem Stil zu setzen (Wolkenfilter in Ps oder so) oder per Stempel und Pflaster das Bild oben zu verlängern. Das macht zwar sicher viel Arbeit, das würde ich aber dann in Kauf nehmen, bevor ich das Bild wegen eines fehlenden cm in den Papierkorb befördere. Dafür ist es zu gut. Ähnliches gilt für den Schlagschatten. Du hattest ja dummerweise Deine Studioblitzanlage zu Hause gelassen ;-). In wieweit indirektes Blitzen möglichgewesen wäre weiß ich nicht, aber hier kann man bei dem Hintergrund bestimmt was mit Stempel und Pflaster machen.

Fazit: Noch einen Grund, warum ich es bedauere nicht nach Köln fahren gekonnt zu haben :-(

Gruß Steffen
 

apboxster

Läuft öfters hier vorbei
@Atze,

ich finde die Bilder echt super. Heute war ich auch in Köln und habe auch ein paar Fotos geschossen, nachdem ich mir bei Nikon meine Kamera habe reinigen lassen. (Allegro)

102633.jpg


Liebe Grüße Armin

PS: Darf man eigentlich solche Fotos abbilden? Kennt sich da jemand aus. Sie hat sich ja schliesslich von allen die es wollten fotografieren lassen. hmmmm
Wenn nicht sollten wir sie wieder rausnehmen.
 
F

Fotoplaner

Hallo Armin,

der Kernpunkt ist die Frage, ob das Bild veröffentlicht werden darf.
War es Modell, dann spricht vieles für ein Veröffentlichungsverbot, weil es mit seinem veröffentlichtem Körper in der Regel Geld verdienen möchte.
Es ist aber auch Raum für eine andere Auslegung.
Das Modell hat sich öffentlich zur Schau gestellt und gibt durch sein Verhalten zu verstehen, dass es nichts gegen eine Aufnahme hat, allerdings nur für den "Eigenbedarf" und als Beiwerk eine Berichterstattung über die Fotokina (und nur diese).

Nach Abwägung aller Gesichtpunkte und der Rechtsprechung des EuGH,
dem sich der BGH zögerlich anschließt, würde ich von einer Veröffentlichung ohne Einwilligung abraten.

Gruß

Heinz
 

apboxster

Läuft öfters hier vorbei
Photokina Modell II

102641.jpg



LG Armin

PS: Wie sie hiess und wo es war weiss ich gar nicht mehr so genau.
 

nikodemus

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo,

das Model hat sich ja wahrscheinlich nicht in Eigeninitiative dort postiert, sondern wird wohl von einer Firma (Aussteller, Messebetreiber o. ä.) per Vertrag dazu veranlaßt worden sein.

Dann hat ihr Vertragspartner etwaige Verwertungsrechte. Das Posieren auf der Photomesse ist für diesen Vertragspartner überhaupt der Grund, das Model dort zugänglich zu machen, und zwar selbstverständlich zum Fotografiertwerden ("Konkludente Handlung").

Eine Einschränkung könnte sich m. E. lediglich ergeben für einen außerhalb des Erwartbaren liegenden Gebrauch gefertigter Bilder, wie zum Beispiel in einer wirtschaftlichen Verwertung.

Im übrigen könnte es "Nutzungsbedingungen" durch sichtbare Hinweise an Ort und Stelle geben sowie in den Regularien, die für den Messebesuch für jeden Besucher zugänglich gemacht sein müßten.

Ich bin allerdings kein Jurist und kann nur die Anregung geben, sich in der angeführten Richtung zu vergewissern, wenn man dies für sinnvoll erachtet - vielleicht auch, um Abmahnern nicht in die Hände zu spielen.

Grüße, Heinz
 

ziege

Kennt den Türsteher
Hallo an Alle,

also wenn ich das so sehe, dann bereue ich, nicht doch auf die Photokina gefahren zu sein.
Tolle Bilder von Armin und Axel!
Na dann halt mal das nächste Jahr.

Gut Licht, Richard
 

GuF

Kennt den Türsteher
Hallo Armin,

"Sie" heisst fast sicher Harley Davidson, die Maschiene.
M.G. Guido
 

apboxster

Läuft öfters hier vorbei
Hier habe ich noch das 2. Modell vom Panasonic Stand auf der Photokina.
Ich meinte auch eigentlich nicht gewerblich vertreiben, sondern mir ging es nur um das Reinstellen der Bilder hier im Forum.
Wie sieht es damit aus?

102685.jpg



Gruesse Armin
 

atze

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Guido,

hab hier ein Komplettbild von Armin's Schwalbe
rofl.gif


102692.jpg


Als kleiner Kundendienst versteht sich.
wink.gif


Armin, das letzte Foto ist absolut Klasse.
Das Model sehr gut freigestellt, stark.

Verrätst du mir die Exif-Daten. Welchen Blitz ? Welches Objektiv ?

Gruß Atze
 

apboxster

Läuft öfters hier vorbei
@Atze,

danke und hier sind die Daten.

102695.jpg


Das war sie. Ich hätte es Dir beim besten Willen nicht sagen können. Ich hatte keine Augen dafür. *sfg*

Gruesse Armin
 
Oben