CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Modell Fotografie wem gebührt die Ehre

plutonium

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,

die Diskusion im Thread "Mirror" kommt langsam an einen spannenden Punkt der Modelfotografie. Wenn man sich folgende 3 Bilder, einer Serie, im Abstand von ca. 1-2 Minuten zwischen den Bildern, ansieht, wer hat hier das Recht zu sagen es ist meine Arbeit mein Erfolg. Der Fotograf, der ja nur das Licht erzeugt und wieder einfängt, oder das Model das sich der Umgebung völlig angepasst hat und alle Nuancen dieser Umgebung versteht zu präsentieren?

Hier die Bilder, würde mich über eure Meinung freuen (Pssssst ich bin auf der Seite des Models, da bin ich nicht alleine, sprecht mal gut Model Fotografen auf wirklich gute Zeiten von ihnen an, ihr werdet raushören: mit X hatte ich ein Model, sie konnte....)

112835.jpg


112836.jpg


112837.jpg


Lg

Markus
 

synonym

Läuft öfters hier vorbei
Sowas ist wohl eher ein Gemeinschaftsprojekt,
das ohne beide Parteien nicht möglich gewesen wäre.
Jeder giebt seinen Teil zum entgüldigen Produkt.
Meine Meinung zur Thematik.
happy.gif
 

plutonium

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Ingo,

klar wenn ich nich in der Lage bin meinem Model zu vermitteln was ich will und ihr auch das richtige Klima nich schaffen kann ja dann ist das Projekt gestorben. Das technische muß hier passen, Modelfotografie ist eben mehr als die Perfektion der Fototechnik.

Aber man könnte ja mal einfach das alles ein bisserl hinten anstellen, wer hat es gebracht
(würden die Schweizer einfach fragen:))

LG

Markus
 
Oben