CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Neues Sigma Makro 105 mm für Leica L und Sony E Anschluss

HeinzX

Gold CI-Pate
Ich habe vor einigen Tagen das o.a. Objektiv erhalten - es macht eine sehr gute Figur im Makrobereich, wo ich mal mit der Leica SL 2 ein wenig herumprobiert habe. Die 2 Aufnahmen sind keine Kunstwerke und auch kein echter Test, sie sollen nur einen Eindruck geben. was so grössenmässig möglich ist. Über den Live View hat in dem Makrobereich sogar der AF ganz gut funktioniert. sofern man der Berichsbegrenzer eingeschaltet hat. MF geht klarerweise auch. Ich gehe davon aus, dass die Ergebnisse an einer Sony etwa der an der SL2 entsprechen werden. Ausnahme ist lediglich das dritte Bild, weil es für die Sonys nicht den Konverter gibt. Alle Bilder sind ungecroppt. Wer eine passende Sony hat der kann bei zumindest gleich guten Ergebnissen ein paar Hunis gegenüber dem Sony 90iger sparen, hat dann allerdings keinen Stabi. Das sollte aber keine Nachteil sein, wenn die Kamera einen internen Stabi hat. Das sind zumindest die Aussagen derer, die das Objektiv an der Sony getestet haben. Hat man das Sony 90iger aber schon, lohnt sich kein Umstieg, zumindest nicht solange es keinen Konverter an der Sony dafür gibt - wovon man zumindest bis jetzt nichts hört.


#1 Zum Vergleich die künstliche Nymphe für das Fliegenfischen und ein 2 Euro Stück


Nymphem2EuroSL2Si10Macro_998x666.jpg





#2 Die Nymphe solo


NympheSL2Si10Macro_998x666.jpg




#3 Objektiv plus 2 fach Konverter = Massstab 2:1 also doppelte natürliche Grösse



NympheSL2Si10Macro2fachKonverter_998x666.jpg
 
Oben