CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Nikkor 50mm18 mit Zwischenringen zB Kenko was passiert

d70s_user

Mitglied
Hallo liebe Forumsmitglieder,

bin neu auf dem Gebiet der SRL bzw. DSRL Fotographie und habe folgende Frage.
Besitze eine D70s und bald ein 50mm/1.8 Nikkor.
Was passiert wenn ich zusätzlich Zwischenringe einsetze zwischen dem Nikkor und der D70s ?
Es gibt verschiedene Längen und jetzt meine Frage:

wie ändert sich der Naheinstellgrenze, die Abbildungsgröße ?
Kann man hiermit, mal angenommen man nimmt 3 verschieden Längen der ZR und fügt diese zusammen, kommt man dann in den Macrobereich ?

LG
Markus
 

mannid

Aktives Mitglied
Man dringt schon mit dem kleinsten Zwischenring in den Makrobereich vor. Der Kenkozwischenringsatz beinhaltet 3 Zwischenringe 12, 20 und 36 mm. Das schöne an dem Automatiksatz von Kenko ist halt, das sowohl die Belichtungsmessung als auch der Af damit funtioniert. Wenn der AF bei Makros aber nicht wirklich gut funktioniert.

Der Maßstab lässt sich ganz einfach berechnen.

m = b/f
m = Maßstab
b = breite Zwischenring
f = Brennweite

mit dem Kombi 12mm und 36mm kommst Du also schon auf 1:1. Der Abstand Objektivforderseite zum Objekt ist dabei ca. 6cm. Kann man sich aber auch genau berechnen. Siehe dazu auch den Link zu Wikipeda.
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Hier noch ein paar Bilder.
Dieses hab ich mal auf die Schnelle gemacht, hab den Kenkosatz erst kurze Zeit. 12mm + 36mm Zwischenring mit dem 50/1,8 an der D70
101979.jpg


dieses ist mit dem 12mm am 85/1,8 mit der D200 gemacht.
101980.jpg


Manni
 

mannid

Aktives Mitglied
Hier noch ein Bild mit der D70 + 50/1,8 + (12mm + 36mm Kenkos)

Ausschnitt aus 2214 x 1588 Pixel auf Forumsgröße skaliert.
101984.jpg


Manni
 

mannid

Aktives Mitglied
Eine andere Alternative wäre natürlich das Cosina/Soligor 100/3,5 inkl. 1:1 Vorsatzachromat. Dies wird zur Zeit für ca. 100 - 140,- € bei eBay über den Tisch. Für die D70 muss man allerdings die AF Version nehmen, wenn man auf die Bellichtungsmessung zurückgreifen möchte.

Manni
 

d70s_user

Mitglied
Ich denke aber das die Qüalität beim Nikkor 50mm/1,8 und den Zwischenringen besser sein wird als wenn ich die Cosinascherbe nehme, oder ?
Hast du noch weitere Bilder mit den ZR aufgenommen.
Mich interessiert ein Bild im größen Abbilungsmaßstab, d.h. mit allen 3 Ringen :eek:)

Hast du da eins ?
 

ziege

Kennt den Türsteher
Manni,
tolle Bilder, ganz besonders das zweite und dritte.
gut Licht, Richard
 

wideglide

Aktives Mitglied
@ Markus

Ich hab hier mal zwei Bilder (100%) von der "Cosinascherbe"!

102010.jpg


und

102011.jpg


Den einzigen Vorteil sehe ich bei den Kenko's, dass man sie mit anderen Objektiven nutzen kann.
Wogegen man mit dem Cosina ja "nur" 100mm hat.

Gruß

Peter
 

mannid

Aktives Mitglied
Auch mit allen drei Zwischenringen lässt die Qualität nur wenig nach. Wobei man beim 50/1,8 klar sagen muss, das es sich bei Blende 8 und unendlich Stellung auf dem max. seiner Leistung bewegt.

Hier noch einmal die Gearnie mit allen drei Kenkos bei Blende 16 plus Blitz.
102014.jpg


@Richard
Eigentlich waren die beiden Blütenbilder nur fürs ausprobieren gedacht, umso besser wenn sie noch gefallen. Danke!

@Peter
Das Cosina ist nicht zu verachten, keine Frage. Allerdings die Verarbeitung ............ zum ausprobieren ob man die Makrofotografie mag, sicher sehr gut geeignet. Irgendwann will man mehr, zumindest ging es mir so.

Hier mal 3 Bilder damit.

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Welche anderen bilder noch vom Cosina/Soligor sind, kann ich im Moment nicht sagen.

Manni
 

d70s_user

Mitglied
Respekt, sehr schöne Bilder !
Kaum zu glauben das dies mit einem 100€-140€ Objektiv aufgenommen wurde.

Jetzt weiß ich nicht was ich kaufen soll ;o)
 

mannid

Aktives Mitglied
Das Cosina/Soligor macht es Dank der feinfühligen Schärfeeinstellung etwas leichter. Bei verwendung der Zwischenringe hat man da kaum Spiel um etwas scharf zustellen, man muss zwangsläufig mit der Kamera nach vorn oder hinten ausweichen.

Da ich eh über ein Sigma Makro HSM 180/3,5 verfüge, sollen die Zwischenringe eigentlich nur zum Einsatz kommen, wenn ich das Sigma nicht mitschleppen möchte.

Mit beiden Varianten kann man schöne Bilder machen, ein richtiges Makro macht es einem etwas leichter.

Manni
 

d70s_user

Mitglied
Danke Manfred für den Tip mit dem Cosina Makro 100/3.5
Ich habe es mr mal bestellt, soll ja wirklich ganz gut sein in der opt.Leistung.
proud.gif
 

ohelm

Läuft öfters hier vorbei
Nikkor 50mm 1,4 und Kenko Zwischenring klein (12mm)

102108.jpg


Habe diese Objektiv-Kombo nicht benutzt, weil ich nichts besseres habe (70-180 und 105 VR sind da), sondern ganz bewusst, weil ich den weitwinkligsten Effekt haben wollte, der möglich ist.

PS.: Bitte nicht die Farbe beurteilen. Bin im Moment auf Kriegsfoß mit meinem LCD-Monitor.

Gruß, Axel
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Axel,
ein großartiges Foto!!! Ich glaube Angst vor Bienen darf man hier nicht mehr haben oder ....

Mfg Wolfgang
 

ohelm

Läuft öfters hier vorbei
Danke,

habe noch eins, auf dem der Weitwinkeleffekt noch besser rüber kommt (ähäm... ja, 50mm ist noch kein Weitwinkel... aber auf jeden Fall ein Unterschied zu 105).
Hier geht es im Thread ja schließlich um "50mm mit Kenko"...

Ich persönlich finde dieses sogar besser, bei der Auswahl-Beratung durch Foto-Freunde schien jedoch das obige Bild der Favorit zu sein. Ja, Mann... "Weil man AUGEN sieht" war die Begründung. Ich finde, solche Fausformeln haben nur eine Fast-Allgemeingültigkeit. Es gibt 1.000 Fotos von Bienen mit Augen - aber keines mit so einem Ar@$&sch! *grins*

NOCH NICHT BEARBEITET! Nur schnell nef in jpg gemacht und weg damit :)
102121.jpg


Gruß, Axel
 

ohelm

Läuft öfters hier vorbei
minimal beschnitten.

Grmmpf, dass es auch Dir besser gefällt. Man sollte öfter auf die Meinung anderer hören :)


Gruß, Axel
 
Oben