CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Nikon 2.8/14-24mm

Fotofabrikator

Hat vergessen, wo er wohnt
Hallo miteinander,
heute hatte ich kurz die Gelegenheit eine D300 mit dem 2.8/14-24mm in die Hand zu nehmen. Das ist ja schon ein imposantes Teil. Im Gespräch fiel auf, dass die Gegenlichtblende fest montiert ist und es auch kein Filtergewinde gibt! Die Wölbung der Frontlinse ist auch so stark, dass man kaum einen Filter davor setzen könnte, ohne wahrscheinlich Randabschattungen zu bekommen. Ist es bei diesem Objektiv tatsächlich nicht möglich Filter zu benutzen? Hat da jemand schon was gelesen oder gehört? Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Filter hinten aufgeschraubt wird. Die Idee kam mir leider erst hinterher, sonst hätte ich gleich nachgeschaut.

Gruß
Michael
 

faridrn

CI-Pate
Hallo Michael,

in Köln habe ich das Objektiv mit D3 ausprobiert und habe direkt nach Filtermöglichkeiten gefragt. Laut NPS-Personal kann kein Filter auf 14-24er verwendet werden!! Als Schutz ist feste Gegenlichtblende vorgesehen.

Gruß Farid
 

werbespezi

Bleibt öfters zum Abendessen
Dafür gibt es ja das Sigma 12-24 ist auch für Vollformat und liefert hervorragende Bildergebnisse, wie man im Nachbarforum nikon-fotografie sehen kann.

Helmut
 
Oben