CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Objektivwahl bei F50

Hallo,
ich habe mir bei ebay eine gebrauchte F50 ersteigert. Beim beigefügten Objektiv (AF, Spez. unbekannt) ist die AF- Funktion kaputt (nur manuelle Einstellung möglich?), sonst ist es nach Angaben des Verkäufers i.O.. Ich frage mich nun, wie ich die Kamera auf Ihre Funktion prüfe (Spiegel? Prisma? Fachhändler?) und welche Objektive (Tamron? Sigma? Zoom? Makro? Tele? etc.) für die F50 als Anfänger sinnvoll/ notwendig sind. Eher ein AF Objektiv oder ein "manuelles"? Leider habe ich keine Ahnung im Bereich der SLR... So viele Fragen... Kann mir jemand helfen?
Danke im Voraus, mfG Lumpenstilzchen
 

claudius73

Aktives Mitglied
Klar, kann man Dir helfen :) Zunächst aber mal ein "herzliches Willkommen on board"

Von Nikon kannst Du die "ganz normalen" AF-Objektive nehmen. Also fallen G-Objektive (sind ohne Blendenring)u. die VR-Objektive schonmal weg.
(Wenn Du schon eine AF-Kamera gekauft hast, würde ich mir auch ein dem entsprechendes Objektiv kaufen...kannst den Autofokus ja ggf. abschalten).

Wenn Du noch nicht weisst, was Du genau fotografieren möchtest und dadurch von der Brennweite noch nicht festegelegt bist, würde ich Dir als Einstieg erstmal ein Standardzoom empfehlen (liegt rund bei ca. 30mm bis ca. 80mm).

Wenn Du einen weiteren Brennweitenbereich abdecken möchtest: auch gut. Sei aber (wenn Du ihn mit einem Objektiv abdecken möchtest) vorsichtig. Objektive die einen grossen Zoombereich abdecken, verzeichnen in den Extrembereichen i.d.R. sehr ersichtlich tonnen- bzw. kissenförmig. Bei den Standard-Zooms ist es m.M.n. meist noch tolerabel, aber auch mit ihnen wirst Du z.B. bei Architektur-Aufnahmen kaum glücklich werden.)
Dann lieber gleich zwei Objektive kaufen, evtl. dann sogar Festbrennweiten. (ist zumindest meine Devise).

Zur Möglichkeit der Überprüfung des Gehäuses: Du kannst doch mit Deinem Objektiv alles testen, bis auf die AF-Funktion.
Da ich die aber auch testen würde, würde ich einfach mal zu einem Händler gehen, Dir ein Objektiv geben lassen, dass Dich interessiert und ein paar Probeaufnahmen machen.

Grüße & viel Spass mit der Kamera,
Daniel

ps: ich würde mir aber wirklich zunächst erstmal überlegen, was genau ich fotografieren möchte.
pps: wenn Du spezielle Fragen zu Objektiven hast, poste diese am besten in diesem Bereich und nicht hier....der Rücklauf wird an dieser Stelle größer sein.
 

mruecker

Aktives Mitglied
Hallo Leute
Ich habe auf meiner Nikon F50 ein 35-80 Objektiv, mache auch ganz gute Fotos damit (werde dann in näherer Zukunft welche in's Internet stellen)möchte aber umsteigen auf ein Makro Objektiv welches wäre relevant, kostengünstig, ...
Bin von meinem Objektiv sehr begeistert, macht gute Fotos.
mfg Martin
 
Oben