Okulareinschraubring fuer F5

pustota1

Rookie
Ich sehe, dass das Thema ziemlich populaer ist, zumindest
gab es schon einen Beitrag zu diesem Thema. Bei mir ist
die Situation allerdings etwas anderes:
Ich habe unterschiedliche Sehedefekte (Miopia, Astigmatismus)
und ich brauche ein spezialles optisches Glas im Okular (eyepiece),
die Standard Korrekturlinsen werden mir nicht passen.
Mein Optiker wird es auch gerne einbauen in den Ring, sobald
ich den Ring ihm zu Verfuegung stelle.
Heute wandte ich mich an ein Fotogeschaeft und sie nannten
mir tatsachlich fxa 10280 -- wobei die Bezeichnung des Teils
ist "Okularschutzglas" und dem Namen nach und von dem was ich
gesehen habe, enthaelt das Stueck tatsaechlich Glas.
Ich brauche dieses Glas nicht und der Optiker
wird auch nur zusaetzlichen Aufwand haben dieses Glas zu entfernen.
Deshlab meine Frage: Ist es moeglich Ring alleine, d.h. ohne
Glas zu bestellen und wie wird so ein Stueck dann bezeichnet?
 

wolfgang_weber

Aktives Mitglied
Hallo Ariel!

Ich glaube nicht, dass Du den Ring ohne Glas bekommst. Normalerweise schützt dieses Glas auch die Lamellen des Okularverschlusses. Falls Du die kamera nicht mit anderen Nutzern teils, kannst Du auch das vorhandene Okularschutzglas zum "Umbau" verwenden.

Gruß Wolfgang
 

gor

Läuft öfters hier vorbei
Hallo zusammen,

bei der F3 und der F4 sitzt vor dem Okularverschluss noch ein fest eingebautes Glas; das Okularschutzglas wird noch zusätzlich davor geschraubt - bei der F5 wird es nicht anders sein. Übrigens passen die Schutzgläser der aktuellen D2Xs auch bei D2H, F5, F4, F3HP, sie sind somit beliebig austauschbar.

Ich würde bei einem Nikon Service Point anrufen und fragen, ob man Dir ein "Okularschutzglas ohne Glas" liefern kann - "Dostal und Rudolf" (089 524942) in München kann ich empfehlen - da habe ich schon einzelne winzige Schräubchen für meine F4 bekommen.

Beste Grüße

Georg
 
Oben