Gerücht Panasonic S1/ S1R

dirk

CI Gründer
Admin
Lange Zeit hat sich Panasonic mit Details über seine beiden L-Mount Vollformatkameras zurückgehalten.

Jetzt erscheinen überall im Netz immer konkretere Gerüchte mit genaueren Spezifikationen der Lumix S1 und Lumix S1R

Angeblich sollen beide Kameras noch am Donnerstag, 31.1.2019, offiziell präsentiert werden. Auslieferung dann im März 2019.

Laut Gerüchten sollen die Daten ungefähr so aussehen:

Panasonic S1

  • 24MP
  • 4k60p
  • Dual IS (in body stabilization and in lens stabilization)
  • Contrast AF (DFD technology)
  • Industry highest resolution EVF (Rumor: Could be 5.6 milion dot)
  • Deep learning AI
  • 1 XQD and 1 SD slot
  • 3-axis tiltable LCD
  • 100% weather sealing
  • High Resolution mode (eight consecutive images are captured while shifting the sensor)
  • HLG Photo
  • Preis ca. $2,000


Panasonic S1R

  • 47MP
  • 4k60p
  • Dual IS (in body stabilization and in lens stabilization)
  • Contrast AF (DFD technology)
  • Industry highest resolution EVF (Rumor: Could be 5.6 milion dot)
  • Deep learning AI
  • 1 XQD and 1 SD slot
  • 3-axis tiltable LCD
  • 100% weather sealing
  • High Resolution mode (eight consecutive images are captured while shifting the sensor)
  • HLG Photo
  • Preis ca. $4,000

Panasonic S Objektive (natives L-Mount design)

50mm f/1.4
24-105mm (eventuell F4.0)
70-200mm (eventuell F2.8)
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
habe da gerade einen Preis gehabt von, ich sehe nochmal nach:

Panasonic Lumix DC-S1R Body EVP 3699,00€
 

HeinzX

Gold CI-Pate
Den Spezifikationen nach können die 2 Kameras allerhand. Für Fotografen scheint mir die SR1 besonders interessant. Der Preis für das 50 / 1,4 ist allerdings sehr ambitioniert - wenngleich mit dem brennweitengleichen Leica Summilux noch immer günstig. Und die Auswahl an Objektiven mit direktem L Anschluss ist derzeit noch gering - aber das soll sich ja in Kürze ändern. Die meist recht guten Sigma Objektive, die derzeit für den L Anschluss vorgesehen sind, werden eine wesentlich günstigere Alternative bei manchen Brennweiten sein. Die Leica Objektive sind teuer - die Objektive - auch die Zooms sind allerdings auch sehr gut - ich habe das 24/90 und das 90/280. Gross sind die alle, das 90/280 ist ein ziemliches Monster. Bei dem muss die Kamera auch entsprechend gross und stabil sein. Bei den Fremdobjektiven wird das nicht viel anders sein. Gross und schwer werden alle L Systeme mit Vollformatsensor sein, davon ist auszugehen. APS-C Systeme sind da was anderes, die Leica CL ist recht handlich und die Objektive nicht sehr schwer - allerdings sind die nicht stabilisiert und die Kamera hat keinen internen Stabilisator. Panasonic wird nach eigenem Bekunden kein APS-C L System rausbringen und auch keine nur für diesen Sensor gerechneten Objektive. Anders Sigma, da plant man abngeblich auch, auf dem APS-C Sektor aktiv zu werden, nicht nur auf den Vollformatsektor. Und zwar mit Objektiven und mit Kameras.
 
Oben