CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Sigma 18-200 OS vs Nikon 18-200 VR an Nikon D70

salomon10

Mitglied
Ich hatte das Glück beide Objektive testen zu können, bevor wir uns zum Kauf entschlossen haben.

Zusammenfassend ist das Sigma 18-200 OS mit offener Blende um Welten unschärfer als das Nikon.
Abgeblendet auf Blende 8 sind die Unterschiede minimal. Alle Aufnahmen mit eingeschaltetem Verwacklungsschutz. Bildausschnitt

Nikon 18-200 VR bei 18mm, Blende 3.5
141562.jpg


Sigma 18-200 OS bei 18mm, Blende 3.5
141563.jpg


-------------------------------------------------------------------

Nikon 18-200 VR bei 18mm, Blende 8
141564.jpg


Sigma 18-200 OS Blende 8
141565.jpg


-------------------------------------------------------------------
 

salomon10

Mitglied
Bei 200mm sieht es bei Blende 8 so aus:

Nikon 18-200 VR bei 200 mm, Blende 8
141572.jpg



Sigma 18-200 Os bei 200 mm Blende 8
141573.jpg



-------------------------------------------------------------

Bei den Bildern handelt es sich um Ausschnitte aus diesem Motiv. Aufgenommen alles mit der Nikon D70, eingestelltem weichen Kontrast.
18mm, Blende 5

141574.jpg
 

GuF

Kennt den Türsteher
Hallo Jürgen,

Ich habe mir das Nikon 18-200 kürzlich gekauft und bin super zufrieden mit ihm.

Sein Ensatzbereich ist so weit wie sein Brennweitenbereich.
Im Notfall ist es auch für Nahaufnahmen zu gebrauchen. Naheinstellbereich 0.5m bei allen Brennweiten.

Das Sigma stand auch zur Auswahl.

Aber im Zweifelsfall entscheide ich mich für Nikon wegen der Kompatbilität, wenn der Preisunterschied nicht all zu heftig ist.

Da mit einem so lichtschwachen Objektiv öfter mit der grössten Blende fotografiert wird als man glaubt habe ich mit Zufreidenheit zur Kenntnis genommen dass das Nikon da eine bessere Leistung bringt als das Sigma.

Mit Gruss, Guido
 

sascha_kyeck

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Jürgen,

komisch, dass das Nikon bei 18mm/f8 deutlich matschiger ist als bei f3.5. Beugungseffekte sollte noch keine so große Rolle spielen bei der D70. Du hast ja auch recht zügig hintereinander fotografiert (die Schatten zeigen es), so dass ein "Belichtungseinfluss" auszuschließen ist. Bilder vertauscht?

Gruß, Sascha
 

werbespezi

Bleibt öfters zum Abendessen
Ah, bei Foto Oehling gekauft :))

Bin gerade erst dort vorbei gekommen und schon sehe ich hier Bilder - beam my photo sage ich da nur.

Das Nikon ist meines Erachtens für ein Allroundobjektiv hervorragend. 1 Blende abblenden genügt meistens für gute Ergebnisse. Den Rest macht Software wie DXO.

Viel Spaß damit!

Helmut
 

bru_nello

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo Jürgen,

lt. Deinem Profil hast Du dich für das Sigma entschieden, oder?

Ach ja, btw, Besier u. Oehling sind jetzt Eins (gemeinsame Präsentation in Worms u. Nachfrage bei einer Oehling Mitarbeiterin)

HG

Ulli
 
Oben