CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Sigma oder Tamron

thomasrisse

Mitglied
Hallo Gemeinde
Es wurde schon viel über Objektive geschrieben.
Ich suche ein neues Standardobjektiv für meine D100. Es stehen folgende zur Auswahl
Tamron AF XR 2,8/28-75mm DI SP LP ASP IF Macro oder
Sigma EX 28-70/2.8 DF Asp
Preis beide gleich und hier ist das Problem wenn die Preise unterschiedlich währen keine Frage das kostengünstigere aber nun ?
Welches würdet ihr nehmen.

Thomas
 

admiral_phoenix

Läuft öfters hier vorbei
Ich würde auf jeden Fall zum Tamron greifen. Stand vor der selben Entscheidung, und habe mir letztendlich für meine Analoge das Tamron geordert, muss die nächsten Tage ankommen. Die Hauptgründe dafür waren eigentlich der etwas günstigere Preis, die Verwendung von günstigeren 67mm-Filtern und die von vielen Tests und Usern bestätigte hervorragende optische Qualität.
Das Sigma ist sicherlich nicht schlecht und dürfte den Vorteil der Verarbeitung auf seiner Seite haben, optisch soll das Tamron jedoch im Moment das beste in der Preisklasse sein. Wohlbemerkt; soll!

Gruß Tim
 

agerer

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo Thomas,
ich hab persönlich keins der Objektive. Nur den kostenpflichtigen Test von ColorFoto.

Beider werden für die D100 "Digital empfohlen" und sind sehr gute Objektive.

Folgende Werte, die ev. interessant sein:
Kürzeste Einstellentfernung:
Sigma / Tamron
40cm / 33cm
Gewicht:
645 g / 510 g

In diesem Fall würde ich mich für das Tamron entscheiden, auch wenn es teurer ist.

Ciao Sebastian
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 

frischli

Mitglied
Hallo Tim,
ich habe das Sigma EX 28-70/2,8 an meiner D70, bin recht zufrieden damit. Aber auch hier passen 67mm Filter dauf.

Grüße, Uwe
 

frischli

Mitglied
Kleiner Nachtrag, wehr Lesen kann ist ja immer im Vorteil. Ich habe natürlich nicht das 28-70 EX 2.8 DF sondern die DG Version. Ob beim DF nun wirklich ein 67er Filter passt, weiß ich leider nicht. Aber die Aufnahmen sind trotzdem super.
talker.gif
 

mattes

Hat vergessen, wo er wohnt
Hallo

ich hatte ich für das Tamron entschieden, mußte es aber sechs Mal umtauschen, bis ich eins hatte, daß auf der D70 und D100 sauber funktioniert.

Die Abbildungsleistung des Objektivs, das ich jetzt habe, ist allerdings grandios.

Also: wenn man ein gutes kriegt, eine Klasseoptik. Allerdings braucht man wohl Glück (oder Geduld) beim Suchen.

Viele Grüße

Mattes
 
Oben