CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Steinstoßen

tyryku

Mitglied
Hallo zusammen!
hier die erste Aufnahme mit meine neue NIKON AF-S VR 70-200mm f2.8 G IF, geschossen beim Süddeutsche Meisterschaften in Maselheim am 07.07.2007.
Ich hoffe es gefällt sie…und wenn nicht bitte um Kritik!


<center><table border=1><tr><td>
attachment_icon.gif
Abstoß...
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
(130.1 k)</td></tr></table></center>
Viele Grüße, Sorin
 

lars_s

Kennt den Türsteher
Ehrliche Antwort? Die Aufnahme gefällt mir überhaupt nicht und taugt nicht als Beweis für die Qualitäten des Objektivs... Der Schärfepunkt liegt nicht da, wo er hin soll, welchen AF-Modus hattest du eingestellt? Obwohl du dich todesmutig in die Schußlinie des Steins begeben hast ist die Bildgestaltung extrem unspektakulär, du bist viel zu weit weg vom Objekt. Die starke Kompromierung fürs Forum trägt sicher auch ihren Teil bei, aber trotzdem muss ich sagen: Für ein solches Bild braucht man kein Objektiv für 1.500 Steine, äh Euro.

Grüße,

Lars
 
M

mickman

Tja, da muss ich Lars in allen Dingen leider recht geben. Wäre ich gerade auf der Kaufschwelle und würde dieses Foto sehen, würde ich das Objektiv sofort aus meinen Gedanken verschwinden lassen.

Da ich es aber habe und weiß, was es kann, liegen die Mängel hier leider beim Fotografen.

Grüße,
Michael
 

chtoni

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Sorin,

So leid es mir tut, aber da muss ich dem Lars zustimmen.
Die rein technischen Qualität finde ich zwar einigermassen annehmbar, aber ich betrachte dieses Bild eben nicht als "Test".
Doch die Bildgestaltung ist sehr dürftig, anders kann ich es nicht formulieren.
Nicht jeder der hier Bilder reinstellt ist in der Lage "Meisterwerke" abzuliefern (ich übrigens auch nicht!) aber ein klein wenig mehr sollte es schon sein.

Jetzt hoffe ich sehr, dass Du Dich nicht entmutigen lässt, denn jeder von uns hat mal klein angefangen. In Deinem Profil beschreibst Du Dich als Anfänger, und eine Deiner Schwierigkeiten dürfte sein, Deine Bilder selbst richtig einzuschätzen. Ein Foto ist nicht automatisch gut, nur weil man es selber gemacht hat. Wenn Du Dir Deine Fotos anschaust, versuche Dir vorzustellen, wie Du es beurteilen würdest, wenn sie ein anderer gemacht hätte. Und wenn Du dann die Schwächen erkennst, kannst Du gezielt daran arbeiten diese auszumerzen. Fotografiere so viel wie möglich, versuche Deine Ausrüstung richtig in den Griff zu bekommen, schaue Dir Bilder von anderen an und habe Geduld mit Dir selbst.

Noch mehr "Fotozeugs" zu kaufen ist beim jetztigen Stand der Dinge nicht sinnvoll. Bücher über Fotografie und Bildgestaltung bringen Dir sicher mehr.

Du wirst sehen, das wird schon noch!

Grüsse:
Toni
 

tyryku

Mitglied
Hallo zusammen!
Lernen, lernen, lernen…Lars, Michael, Toni, danke für eure Hinweise, ihr habt vollkommen Recht, gebe ich zu! Ich habe an diesem Tag, wo ich das Foto gemacht habe, das Objektiv das erste Mal benutz und ohne zu denken einfach angeschlossen und drauf los fotografiert. Das kam nun mal dabei heraus. Ich habe an dem Tag noch andere Bilder gemacht, die vielleicht besser sind als dieses. Ich habe dieses Bild nur aus folgendem Grund gewählt, da ich eure Kritik hören wollte. Danke noch für den Tipp, denn entmutigen lassen werde ich mich so oder so nicht. Ich werde auch weiterhin in den nächsten Tagen meine Bilder hochladen und ich hoffe eure Kritik wird besser sein als die von diesem Bild.

Grüße, Sorin
 

lars_s

Kennt den Türsteher
Hallo Sorin,
ich finde es sehr gut, wie du die durchaus etwas herbe Kritik an deinem Bild aufgenommen hast - das kann oder macht auch nicht jeder! Mit dieser Einstellung wirst du aus diesem Forum auf jeden Fall gerne noch weitere - hoffentlich nützliche - Kommentare zu folgenden Bildern erhalten!

Den Tipps von Toni möchte ich mich übrigens vollinhaltlich anschließen!

Viele Grüße,

Lars
 

chtoni

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Sorin,

Auch ich möchte Dir mein Kompliment aussprechen, für die Art und Weise wie Du die Kritik aufgenommen hast.
Diese innere Haltung wird Dich nicht nur bei Deinem Hobby, der Fotografie weiterbringen, sondern auch ganz allgemein im Leben.

Grüsse:
Toni
 
Oben