CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Tokina ATX 100 28 löst an D70s im AF bei Stellung unendlich nicht aus

hannio2k

Läuft öfters hier vorbei
Moin,

oben genanntes Objektiv macht mir im allgemeinen viel Freude! Da es für mich mein ausgewiesenes Macro-Objektiv ist, kommt das Fotografieren in Stellung unendlich so gut wie nie vor.
Letztens ist es aber doch passiert und siehe da: die Kamera löst nicht aus. Allerdings nur im im AF-Modus. Stelle ich auf manuell und drehe dann auf Unendlich, kann ich problemlos auslösen.
Wie gesagt: es kommt sogut wie nie vor, trotzdem würde mich interessieren, ob das Problem bei Euch nachvollziehbar ist - es gibt ja einige mit dieser Kombi draußen.

Danke im Voraus

Gruß
Andreas
 

strauch

Moderator
Hallo Andreas,

ich kenne das Objektiv zwar nicht, aber kann es sein, das eine Bereichsbegenzung eingeschaltet wurde und der AF nicht scharf stellen kann (bei Einstellung Schärfepriorität)?

Gruß

Ludwig
 

ziege

Kennt den Türsteher
Lieber Andreas,

auch ich kenne das Problem leider nicht, an Deiner Stelle würde ich es einschicken.

gut Licht, Richard
 

werbespezi

Bleibt öfters zum Abendessen
Setze das Tokina an der D200 ein und sie löst aus - in jeder Entfernungseinstellung.

Helmut
 

heavensgate

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Andreas,

vermutlich ist das Objektiv nicht 100%ig auf unendlich justiert, bzw. das Auflagemaß ist nicht korrekt.

Die Schärfepriorität dürfte dann das Auslösen verhindern.

Versuch' es doch mal mit Auslösepriorität.

Viele Grüße
Markus
 

ebs

Läuft öfters hier vorbei
Also ich habe dasselbe Objektiv an meiner D70s und kenne die Probleme nicht. Vielleicht hängt es am Objektiv?

Gruß Eberhard
 
Oben