CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Versonnenheit und Freude

drolsche

Läuft öfters hier vorbei
Letztes WE sind ein paar Bilder unter zum Thema: Freude und Versonnenheit entstanden.
Die Lichtverhältnisse waren mehr als schwer und da wir mit dem Motorrad unterwegs waren haben wir auch keine Decken zum abdunkeln dabei.



Blende: 3,3
Zeit: 1/320
ISO: 100
Belichtungskorrektur: & 0,3
Objektiv: Micro 60mm
137100.jpg



Blende: 4,8
Zeit: 1/160
ISO:160
Belichtungskorrektur: & 0,3
Objetkiv: Micro 60mm
137101.jpg



Blende: 7,1
Zeit: 1/80
ISO: 160
Belichtungskorrektur & 0,71
Objektiv: Micro 60mm
137102.jpg



Blende: 5,6
Zeit: 1/100
ISO: 160
Belichtungskorrektur: & 0.33
Objektiv: VR 18-200
137103.jpg



Blende: 8
Zeit: 1/15
ISO: 160
Belichtungskorrektur: & 0.33
Objektiv: VR 18-200
137104.jpg



Blende: 5
Zeit: 1/160
ISO: 160
Belichtungskorrektur: & 0,33
Objektiv: VR 18-200
137105.jpg
 

ziege

Kennt den Türsteher
Klasse Christoph, sehr Phantasievoll, spechen mich alle sehr an,

lg Richard
 

chtoni

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Christoph,

Sehr schön gemacht!
Abwechslungsreiche Varianten, sehr natürlich und lebensnah.

Grüsse:
Toni
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Christoph,
als Porträt gefällt mir Bild 1 und 4 einigermaßen.


Wenn ich die Bilder werneutral betrachte, würde ich sagen, mal ganz abgesehen von dem wunderschönen Model, das kann man wesentlich besser machen. Bei Bild 1-5 würde ich sagen, die Farben sind ok, aber etwas mehr Abstand zum Objekt hätte den Bildern gut getan. Vieleicht hätte ein leichtes Softfilter die Porträts aufgewertet?

Persöhnlich halte ich das Bild 4 für das Beste und das Bild 6 könnte man mit "Wo ist dann die Kontaktlinse?" überschreiben und passt nicht so richtig in die Serie.

Mfg Wolfgang
 

drolsche

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Wolfgang,
klar kann man alles besser machen, aber dazu bin ich ja hier. Hab auch noch viele weitere Bilder, auch welche die weiter weg sind, habe diese aber hier ausgewählt weil sie mehr Ausdruck haben.
Ein Softfilter kann man auch mir PS nachträglich und sogar variabler mit einarbeiten.
Wenn ich ein paar Bilder von Ihnen gesehen hätte, dann würde es mir sicherlich leichter fallen Sie einzuschätzen, so weiß ich nicht was ich von der Kritik halten soll. Wenn Sie so gut sind wie sie behaupten, dann kann es natürlich auch eine Chance sein, mal richtig was zu lernen, leider habe ich nicht das Gefühl und ein Foto hab ich bisher von Ihnen auch nicht gefunden, schade!!!
LG Christoph
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Cristoph,
natürlich gibt es auch Bilder von mir in diesem Forum, aber darauf kommt es doch garnicht an oder ...

Mein Eindruck von Deinen Aufnahmen war so wie ich ihn beschrieben habe und es war auf keinen Fall meine Absicht Dich zu verletzen. Ich fotografiere schon über 40 Jahre und vieleicht sind 2-3% meiner Aufnahmen Spitze und der große Rest entweder durchschnittlich oder Müll. Es kommt immer auf den Betrachter an! Der ist seltenen Fällen objektiv und oft keine Fachfrau(mann) und genau das sind die Leute die unsere Fotos kaufen oder betrachten. Die größte Bestätigung für jeden Fotografen (auch im Hobby) ist doch, das seine Fotos beachtet, ausgestellt und veröffentlicht werden.

Wer hier ins Forum Bilder einstellt möchte auch beachtet und wenn möglich auch gelobt werden. Nur manchmal ist das Echo etwas anders als gedacht und andere Betrachter sehen oder stören Dinge, die wir nicht beachtet oder bemerkt haben. Deshalb muß nicht jeder der sich zu einem Bild äußert auch gleich eine Reihen seiner Fotografien zum Besten geben. Außerdem gibt es ja auch eine Rechtsprechung, die es nicht ohne Einverständnis der abgelichteten Person zuläßt, hier einfach Personen-Bilder zu veröffentlichen, dies gilt sogar für den eigenen Partner und mündige Kinder. Manchmal reicht als Zustimmung aber auch ein bereitwilliges Kameralächeln. Nur ob das ausreicht z.B. um in der Bildzeitung zu veröffentlichen wage ich zu bezweifeln.

Mfg Wolfgang
 
M

mickman

Hi,

Bild 1:

Überlegt, überlegt und überlegt, ob das Gesicht nicht ein bisschen weiter nach rechts hätte gemusst. Ergebnis: Nö. Finde ich echt gut so. Alles, auch die Belichtung und Schnitt.

Bild 2:

Gewöhnlich.

Bild 3:

Mit den Haaren hast du es aber, was?
proud.gif
Ist aber OK.

Bild 4:

Joah, das geht so.

Bild 5:

Wäre absolute klasse gewesen, denn das tolle natürliche Lachen ist wohl nicht zu toppen.

Doch: Ellbogen links zu spitz. Der "sticht" förmlich in das Bild hinein. Außerdem, was sollen diese "Kaninchenküttel" da an den Armen?

Bild 6:

Ebenfalls sehr natürlich. Sie freut sich wahrscheinlich, weil sie soeben einen Regenwurm gefunden hat.
Denke nicht, dass sie sich dann so freuen würde ;-)

Insgesamt schon um ein Vielfaches besser als die vorigen Serien. Gut.

Grüße,
Michael
 

drolsche

Läuft öfters hier vorbei
Ich danke Dir Michael für Deine Kritik.
Ich bin immer wieder froh, wenn ich was von Dir höre. Ohne Dich wäre ich vermutlich nicht dort wo ich heute bin.
Hab versucht alle Tipps umzusetzen, aber man kann nicht immer an alles denken.
Jaja das Thema Haare lässt mich nicht los, muss mir mal was einfallen lassen.
Es macht mir Mut dass nicht alles nur Schlecht ist.

Grüße Christoph
 
M

mickman

Das mit der Belichtungskorrektur kommt mir auch bekannt vor :))
 

georgie

Bleibt öfters zum Abendessen
Hallo Christoph,
komme leider jetzt erst dazu in verschiedenen Threads rumzustöbern.
Freue mich sehr, wieder eine Serie von Dir zu sehen. Schönes Thema und wirklich gut umgesetzt. Kann mich nur Michael anschließen - die beste Serie bisher von Dir.
lichtvolle Grüße
georgie
 
Oben