CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

VR und VR2

miqui

Aktives Mitglied
hallo, und gruß an die beste community zum thema nikon ;-)

meine frage an alle technikfreaks hier:
weiß jemand, was der unterschied zwischen vr und vr2 ist. ich weiß, dass der vr2 eine blendenstufe lt. nikon mehr bringt, aber auf grund welcher technischer gegebenheiten? ist es ein anderes mechanisches system, oder hat es einen softwaretechnischen grund?
hat irgendjemand eine ahnung?
frage geht dahin - könnte ein vr auf vr2 mit nem software oder chiptuning upgedatet werden können (z.b. das nikon 2,8/70-200).

danke für euere antworten,

viele grüße und allzeit gut licht,
michael
 

virgil

Bleibt öfters zum Abendessen
Hallo Michael,

starte eine Anfrage bei Nikon - schätze aber Du wirst auch nur die üblichen Marketing-statements ála "Optimierung der Wirkweise", "schnellere Reaktion" udgl. zu lesen kriegen, aber konkreter wird's nicht - sorry.

Cheers
Virgil
 

miqui

Aktives Mitglied
danke für deine schnelle antwort virgil. hab gedacht, wir haben hier so spezialisten, da könnte ich mir vorstellen, dass die ein objektiv schon mal auseinander gebaut haben, um es zu untersuchen... ;-)
hab aber so was in der richtung erwartet. ich vermute eine andere chipsteuerung, glaube nicht, dass was an der mechanik geändert wurde.

so long, michael
 

michael_leo

Aktives Mitglied
Wärs nur Software oder ein paar andere elektrische Käfer, würde Nikon bestimmt all die vorhandenen VR1-Objektive auf VR2 upgraden, oder?

Also ist bestimmt auch andere Mechanik dahinter, speziell was den Antrieb der Verwackeloptik angeht.

Michael
 
Oben