CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Weinen oder lachen

T

Thbrunker

Hallo zusammen.

Ich stelle auch mal ein Foto eines kleinen Mitmenschen zur Diskusion.
D50 mit Setobjektiv Nikkor 18-55
V-Zeit 1/30 sec frei Hand
Blendenwert: 9,5
ISO 400
Brennweite: 55 mm

108093.jpg


Gruß Thomas
 

plutonium

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Thomas,

ja man kann es ihm nicht ansehen was da gleich kommen wir. Wie warm war das Wasser? Mit der Info düfte es uns leichter fallen die Situation zu extrapolieren:)

Ein wirklich gelungener Schnappschuß

Markus
 

plutonium

Läuft öfters hier vorbei
Thomas ich hätte eine Bitte,

ich hab im allgemeinen Bildbearbetungsbereich ein Thema angestossen zum Bildformat, würdest Du da deine Position posten. Das obige Bild passt nicht für 3:2, man muß nicht so eine lange und etwas langweilige Wasserstrecke sehen um das Bild zu begreifen, es schadet eher der Wirkung.

Markus
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Zusammen!

Also ich finde das Bild gut so wie es ist! Auch finde ich die "wasserstrecke" keinesfalls langweilig, denn sie zeigt eben das was es ist, fallendes Wasser. Oben beschnitten käme das nicht mehr so gut rüber! Wenn überhaupt würde ich unten beschneiden, um ein Oberkörperportrait daraus zu machen, da das angeschnittene Bein, denke ich der schwächste Punkt des Bildes ist.

Ist das Dein Sprössling Thomas? Wenn ich es mit dem Minibild von dir vergleiche scheint da Ähnlichkeit vorhanden zu sein ;-)

Gruß Steffen
 
T

Thbrunker

Halloooo

Habe das Foto zwei mal neu beschnitten ins 3/4 und 2/3. Dann ist direkter Vergleich möglich.

3/4

108231.jpg


und 2/3

108232.jpg


@ Markus: Ich glaube er schien sich über mein Handeln nicht im Klaren. In dem Moment kam das warme Wasser aus einer Gießkanne über Ihn.

@ Steffen: Ich bin Kinderlos. Ist der Sprößling meines Freundes.

Gruß Thomas
 
T

Thbrunker

Nachtrag:

Ich finde hier das 2/3 Format passender zum Motiv da die Hauptleserichtung vertikal ist und das Wasser in diesem Format schöner und länger fällt.
kiss.gif


Alsdann Thomas
 

plutonium

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Thomas,

mit dem eigenen wäre ich auch vorsichtiger, der Nachwuchs ist da wie eine Herde Elephanten, die vergssen nichts:)

Ich kann mir die beidern Versionen ansehen solange ich will, ich komme immer wieder auf die 3/4 zurück.

Aber ich hab mir geschworen mein Sehen zu prüfen, es ist sowas von schwierig, aber ich habe ja nun 2/3 und muß mich daran gewöhnen.

Ich bearbeite gerade ein nettes Shooting und setze 2/3 ein, die Beine der Lady sind noch ungewohnt lang im Verhältnis zum Körper, was ja eigentlich nicht schlecht ist.

Gebt mir ein bisserl Zeit, ich muß da wirklich lange üben wie es aussieht. Dieser Punkt erweist sich jetzt als wirkliche große Umstellung, die Marke spielt keine große Rolle aber das Bildformat ist der Hammer.

LG

MArkus
 

südschwede

Bleibt öfters zum Abendessen
Hallo Thomas,

mir gefällt die 3/4-Version nicht, weil im rechten Drittel des Bildes eigentlich eh nichts passiert und ich es dort sowieso beschnitten hätte.
Kombiniert mit einer engeren Ausschnittwahl (-> Steffen) könnte aber auch ein 3/4-Format funktionieren.

Gruß, Gerd
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Zusammen!

Mir gefällt das Original am besten. Die zweite 2/3 Version ist mir zu eng. Geschmackssache!

@ Thomas

Ups! So schnell bekommt man ein Kind angehängt ;-) Sorry, man sollte nicht mit Minibildern vergleichen.

Gruß Steffen
 
T

Thbrunker

Hallo

@ Steffen:
Jawohl: Ich habe das erste eingestellt weil ich es so für das beste halte. Das siehst Du ja auch so. Interessant finde ich die Diskusion über das Format an diesem Bild. Man kann bei jedem Format auch zu viel beschneiden.

@ Roman:
Dieser abwartende Blick in den Augen ist absolut identisch. Trainiere Deinem Sohn blos nicht an immer zu lachen wenn eine Kamera auftaucht. Das wirkt mit der Zeit künstlich und dann ist diese "unschuldige" Aussage für immer verloren.
Ach; übrigens finde ich sehr passend das der Schleichwerbungsjoguhrtbecher schräg steht!
lol.gif


@ Gerd:
Die Umstellung vom 2/3 auf das 3/4 Format hatte unweigerlich einen Beschnitt oben und unten gegenüber dem ersten Foto. Ich finde dieses aber als das schlechteste von allen drein.

Alsdann Thomas
 
Oben