ZENZA BRONICA ETR mit KODAK 400TX

crazy.le

CI-Pate
In die

ZENZA BRONICA ETR 645
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

kommt ein 120 Rollfilm.
Die Aufnahmemaske ist aber 45mmx60mm und somit sind 15 Aufnahmen möglich.


Hier
ZENZA_ETR_SOY-CENTER_Raw02138.jpg
die Kuppel vom Sony Center in BE.

Der Film ist ein

Kodak 400TX

Die originalen Negative wurden mit einem Canon 9000f eingelesen.
Es erfolgte weder eine Rausch- oder Kornreduzierung.
Einzig die Staubflecken b.z.w. Flusen wurden gestempelt.
In Corel PaintShop Pro 2020 habe ich noch an der Helligkeit und an der Schärfe gedreht.
Ansonsten kommt der Scan so blank aus dem Canon 9000f.
 

strauch

Moderator
Hallo crazy,

bist Du Kamerasammler?

Diese Kameras konnten sich damals nur gut betuchte Fotografen leisten, heute bekommt man zum Bruchteil des Neupreises angeboten

Himmliche Zeiten für Sammler oder Fotografen die die analoge Fotowelt wieder für sich entdecken

Viele Grüße

Ludwig
 

crazy.le

CI-Pate
@strauch
Ich sage es mal so, es hat sich einiges angesammelt.
Nicht mit Absicht, vieles war auch nur im Tausch oder Leihweise bei mir.
So auch diese Zenza Broncia ETR 645.
Tolle Kamera, mit dem Format war mir das aber nichts.
Da liegt mir eine KIEV88 oder KIEV 60 mit 6x6 Format besser.

Am liebsten sind mir die Olympus OM 1n sowie OM 2n.
Tolle Kameras und die Objektivbe sind klein, leicht und optisch ganz stark.

PS. Man sollte so eine Kamera auf alle Fälle nur aus dem persönlichen oder nachvollziehbaren Umfeld kaufen.
Bei den e..b.... und andere privaten Anzeigen hat man schnell "Schrott" in der Hand.
Selber genügend Lehrgeld bezahlt.
 
Oben