Erste Versuche mit dem SMC Pentax-A* 200mm F4 Macro ED

Dieses Thema im Forum "Pentax/Ricoh" wurde erstellt von Silly53, 24/7/18.

  1. Silly53

    CI-Fan

    Registriert seit:
    29/3/12
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    4.053
    Kameramarke:
    Pentax, Olympus
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Hallo,

    am Wochenende habe ich bei Regen und ohne Sonne das SMC Pentax-A* 200mm F4 Macro ED ausprobiert. An die ganz geringe Tiefenschärfe muss ich erst gewöhnen. Ich hoffe, das ich das neue alte Objektiv am kommenden Wochenende bei Sonnenschein testen kann.



    _IMG6187 22. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 1 -


    _IMG6293 23. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 2 -


    _IMG6377 23. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 3 - Kater Maks
     
    • Like Like x 7
  2. blende8

    CI-Fan

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    3.679
    Kameramarke:
    Pentax, Panasonic
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Sylvia, das sieht doch schon recht vielversprechend aus. Apropos geringe Schärfentiefe: hattest Du nicht auch das Pentax DA* 300/4? Das müsste doch vergleichbar sein, was die Schärfentiefe angeht.

    Grüße
    Andreas
     
    • Like Like x 1
  3. Silly53

    CI-Fan

    Registriert seit:
    29/3/12
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    4.053
    Kameramarke:
    Pentax, Olympus
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Das 300er habe ich doch immer noch und verwende es nach wie vor sehr gerne.
    Irgendwie ist das anders, erklären kann ich es aber nicht.
     
  4. strauch

    Moderator

    Registriert seit:
    13/7/06
    Beiträge:
    20.116
    Zustimmungen:
    5.329
    Kameramarke:
    Olympus
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Hallo Sylvia,

    schöne Aufnahmen

    Abgesehen von der Tatsache das wir dringend Regen brauchen hat hier der fehlende Sonnenschein den Aufnahmen richtig gut getan

    Viele Grüße

    Ludwig
     
    • Like Like x 1
  5. jessy1

    jessy1 Kennt den Türsteher

    Registriert seit:
    16/10/12
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    1.846
    Kameramarke:
    Pentax
    Bildänderung erlaubt?:
    Ja
    Ich finde auch, dass die gezeigten Aufnahmen ja schon sehr gut sind :daumenhoch_smilie: Bin gespannt auf den Nachschub.
     
    • Like Like x 1
  6. Ham Gamdschie

    CI-Fan

    Registriert seit:
    27/4/10
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    3.123
    Kameramarke:
    ist doch egal
    Bildänderung erlaubt?:
    Nein


    Öhm, hab ich was verpasst? Das eine ist ein 300er, das andere - hier präsentierte - ein 200er.

    Natürlich sind die in der Bildwirlung unterschiedlich: Bildwinkel, Schärfentiefe, perspektivische Stauchung etc. pp.

    Wir sprechen hier über einen erheblichen Brennweiten-Unterschied bei gleicher Angfangsblende; warum sollten sich die Objektive im Ergebnis ähneln? Zumal ausgerechnet in der Schärfentiefe bei Offenblende?


    Gruß Jan
     
    • Informativ Informativ x 1
  7. blende8

    CI-Fan

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    3.679
    Kameramarke:
    Pentax, Panasonic
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Jan, Sylvia schrieb, dass Sie sich an die ganz geringe Schärfentiefe des 200-er erst gewöhnen muss.
    Ich dachte nur, dass ein 300-er bei gleichem Bildausschnitt (also bei entsprechend größerer Motiventfernung) und gleicher Blende keine so arg andere Tiefenschärfe haben müsste.
    Bei gleicher Motiventfernung hätte das 300-er bei gleicher Blende ja sogar weniger Schärfentiefe als das 200-er. Allerdings ist dann der Bildausschnitt auch anders.

    Grüße
    Andreas
     
    • Like Like x 1
  8. Silly53

    CI-Fan

    Registriert seit:
    29/3/12
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    4.053
    Kameramarke:
    Pentax, Olympus
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Hallo,

    ich kann zwar immer das ganze technische Drumrum nicht erklären, aber die Tiefenschärfe beim 200er ist deutlich geringer als beim 300er.
    Ich denke der Abbildungsmaßstab beim 300er mit 1:4 und beim 200er mit 1:1 hat auch was damit zu tun.

    Hier neue Versuche vom Wochenende mit Sonnenschein.


    _IMG7227 29. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 4 -


    _IMG7254 29. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 5 -


    _IMG7375 29. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 6 -


    _IMG7391 29. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 7 -
     
    • Like Like x 4
  9. strauch

    Moderator

    Registriert seit:
    13/7/06
    Beiträge:
    20.116
    Zustimmungen:
    5.329
    Kameramarke:
    Olympus
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Hallo Sylvia,

    das sieht gut aus

    Weiterhin viel Spaß

    Ludwig
     
    • Like Like x 1
  10. Ham Gamdschie

    CI-Fan

    Registriert seit:
    27/4/10
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    3.123
    Kameramarke:
    ist doch egal
    Bildänderung erlaubt?:
    Nein
    Klar. Bei gleichem Motivabstand ist die Tiefenschärfe beim 300er geringer. Mit dem 200er Makro kannst Du aber deutlich näher ran, dadurch dann geringere Tiefenschärfe...

    Schöne Bilder, kann was, die Linse; Du auch, aber wissen wir ja ;)


    Gruß Jan
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
    • Like Like x 1
  11. dingo

    CI-Fan

    Registriert seit:
    27/6/04
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    1.780
    Kameramarke:
    Nikon
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Tolle Bilder zeigst du da, Sylvia. Bezüglich der Schärfentiefe stimme ich Jan zu, im Makrobereich wird die Schärfentiefe geringer. Mit dem 200er warst du vermutlich sehr viel näher dran.
     
    • Like Like x 1
  12. Silly53

    CI-Fan

    Registriert seit:
    29/3/12
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    4.053
    Kameramarke:
    Pentax, Olympus
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Stimmt, mit dem 300er hätte ich mindestens etwa 1,3 mm entfernt sein müssen, mit dem 200er war ich vielleicht 50 cm entfernt.

    Ein paar Rosen noch für Euch. Da war der Abstand etwa 1,5 - 2 m.



    _IMG6631 28. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 8 -


    _IMG6651 28. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 9 -


    _IMG6658 28. Juli 2018 Test 200.jpg
    - 10 -
     
    • Like Like x 4
  13. heribert

    heribert Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12/2/06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    56
    Kameramarke:
    Pentax, Sigma, Ricoh
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Das sind ja schonmal schoene Beispiele fuer das *chen. :z02_respekt:
    Das A*300 hat ja nur eine Naheinstellgrenze von 4m. Da ist die Schaerfentiefe im Vergleich zum 200mm und unter einem Meter Entfernung natuerlich riesig. :z04_975:
     
    • Like Like x 1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Threads - Erste Versuche Pentax
  1. Blue
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    370
  2. Blue
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    867
  3. Dicki
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    293
  4. Silly53
    Antworten:
    68
    Aufrufe:
    2.335
  5. Dicki
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    559

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden