Holt sich die Natur alles zurück?

Dieses Thema im Forum "Natur & Tiere" wurde erstellt von ChrisD, 27/10/18.

Schlagworte:
  1. ChrisD

    ChrisD CI-Fan

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    1.767
    Kameramarke:
    Canon, Ricoh
    Bildänderung erlaubt?:
    Nein
    Etwas Überlegung hat es gebraucht, diesen Thread hier aufzumachen. Landschaft un Reiseberichte fand ich nicht so passend.
    Nun, nomen est omen? Clemens Klotz, Architekt, entwarf maßgeblich den Koloss von Prora. Von 1936-39 wurde gebaut, aber nie als KdF-Bad fertiggestellt. Nach dem Krieg zog die NVA in Südflügel ein. Die Nordflügel verfallen seit nun fast 80 Jahren.
    Für Interessierte https://de.wikipedia.org/wiki/Prora#/media/File:Plan_Prora_1945+2009.png

    Die Fotos sind recht detailreich, deshalb diesmal auch: Klick macht GROSS.

    Auf dem Weg von den Süd- zu den Nordflügeln


    1 5CD28062.JPG




    2 5CD28064.JPG



    Gruß Chris
     
    • Like Like x 3
  2. Mondfaengerin

    Mondfaengerin CI-Fan

    Registriert seit:
    2/9/16
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    1.624
    Kameramarke:
    Nikon, Panasonic
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Die Natur hat Recht! Das Ding ist ja auch eine Abscheulichkeit! Und es geht auch meistens sehr schnell, dass sich die Natur ihr "Revier" wieder sichert.
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
  3. ChrisD

    ChrisD CI-Fan

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    1.767
    Kameramarke:
    Canon, Ricoh
    Bildänderung erlaubt?:
    Nein
    Schnell? Rosmarie, 80 Jahre? Und es wird noch lange dauern bis diese Massen an Beton und Stahl weg sind. Manch Vogel mal hier ja einen Nistplatz finden...
    Dieses ist ja nur der Teil, der schon im Rohbau gestoppt wurde. Das, was einigermaßen erhalten war, ist an Investoren verkauft worden, gerade kürzlich erst ein weiterer Block. Dort entstanden und entstehen noch mehr teure Ferienwohnungen. Mehr dazu hier.





    3 5CD28063.JPG



    4 5CD28066.JPG



    5 5CD28070.JPG



    Gruß Chris
     
    • Like Like x 1
  4. Mondfaengerin

    Mondfaengerin CI-Fan

    Registriert seit:
    2/9/16
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    1.624
    Kameramarke:
    Nikon, Panasonic
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Ja, finde ich schon. Die Bäume sind doch schon recht hoch. In der Natur ist der Begriff "schnell" relativ ;)
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
  5. Silly53

    Silly53 CI-Fan

    Registriert seit:
    29/3/12
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    4.151
    Kameramarke:
    Pentax, Olympus
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Wird Prora nicht auch (teilweise) zu exklusivem Wohnraum renoviert?
     
  6. dingo

    dingo CI-Fan

    Registriert seit:
    27/6/04
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    1.857
    Kameramarke:
    Nikon
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Das stimmt, ich habe kürzlich einen Artikel darüber gelesen. Ich habe Zweifel, ob das eine so gute Idee war. Der Strand vor dem Betonklotz ist traumhaft schön, viel zu schade für Luxusquartiere für dir Reichen.
     
    • Informativ Informativ x 1
  7. Mondfaengerin

    Mondfaengerin CI-Fan

    Registriert seit:
    2/9/16
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    1.624
    Kameramarke:
    Nikon, Panasonic
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Also, wenn ich so viel Geld hätte, dass ich mir ein Luxusquartier zulegen könnte, dann sicher nicht in so einem Bunker! Das ist ja echt schlimm dort... brrrr..!!!
     
    • Stimme zu Stimme zu x 2
  8. La Douce

    La Douce CI-Fan

    Registriert seit:
    23/1/12
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    7.630
    Kameramarke:
    Tut nichts zur Sache
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Nicht jeder hat Geschmack und Stil...
     
  9. Silly53

    Silly53 CI-Fan

    Registriert seit:
    29/3/12
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    4.151
    Kameramarke:
    Pentax, Olympus
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Ich meine, ich hätte da auch mal eine Fernsehreportage gesehen.
     
  10. saxe

    saxe CI-Fan

    Registriert seit:
    29/12/16
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    221
    Bildänderung erlaubt?:
    Nein
    Ob dagegen eine dahin gammelnde Ruine den Strandblick verschönert hätte, bezweifle ich.

    Der Strand ist doch auch (noch) weiterhin für Alle offen.
     
  11. ChrisD

    ChrisD CI-Fan

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    1.767
    Kameramarke:
    Canon, Ricoh
    Bildänderung erlaubt?:
    Nein
    Über Geschmack läßt sich streiten. Mein Geschmack ist es auch nicht. :z04_2171:
    Die "Leute" legen dort ihr Geld an, teilweise ohne sich das Umfeld angesehen zu haben. Das Problem ist, wenn in ca. 3 Monaten Gastraumvermietung mehr eingenommen wird als mit der üblichen Jahresmiete als normaler Wohnraum. Einheimische können sich die strandnahen Wohnungen ohne nur noch selten leisten.

    Dieser Koloss ist ca. 5 km lang, parallel zur Binzer Bucht/Proraer Wiek gelegen. Das "Erholungsheim" sollte aus 4 Südflügeln und 4 Nordflügeln bestehen, in der Mitte eine Festhalle und im Hinterland kleinere Anlagen für die "Bediensteten" zur Versorgung der 20.000 Urlauber. Die 4 Südflügel sowie 2 Nordflügel sind bis Kriegsbeginn mehr oder wenig fertig geworden, jedoch nie "benutzt" worden. Die beiden nördlichsten Flügel sind als Rohbau zur Ruine geworden. Hier habe ich mein fotografisches Unwesen getrieben.
    Was aus diesen Ruinen wird/ werden soll, weiß ich nicht.


    Dann mach ich mal mit Fotos weiter. Die ersten Aufnahmen sind von der Landseite aus aufgenommen, hier ist die Einzäunung intakt. Ein bisschen ist es wie bei Dornröschen. Zusätzlich ist mir doch der eine oder andere Schauer über den Rücken gelaufen.


    6 5CD28073.JPG



    Schließlich haben wir es geschafft, der Zaun ist zu Ende, der Weg Richtung Strand/Düne frei und die Sicht auf die Ruine von der Seeseite. Auch hier ist ein Zaun (gewesen), teilweise heruntergebogen, teilweise geklaut. Hier besteht die Möglichkeit, in die Ruine zu gelangen, ein paar Meter davor zu stehen, war für mich schon unheimlich genug.



    7 5CD28075.JPG



    Gruß Chris
     
    #11 ChrisD, 29/10/18
    Zuletzt bearbeitet: 29/10/18
    • Like Like x 2
    • Informativ Informativ x 1
  12. dingo

    dingo CI-Fan

    Registriert seit:
    27/6/04
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    1.857
    Kameramarke:
    Nikon
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Ich auch, da hätte nur eine Sprengung das Problem gelöst.
     
  13. ChrisD

    ChrisD CI-Fan

    Registriert seit:
    20/1/16
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    1.767
    Kameramarke:
    Canon, Ricoh
    Bildänderung erlaubt?:
    Nein
    Diese Ruine ist ca 100 m lang, mancherorts sieht es aus, als ob mit Sprengung versucht wurde, dem Grauen ein Ende zu setzen.



    8 5CD28076.JPG


    9 5CD28080.JPG


    10 5CD28083.JPG


    11 5CD28088.JPG


    12 5CD28090.JPG


    13 5CD28095.JPG

    Kurz vor dem Strand: von hier aus ist kaum etwas zu erahnen. Vom Wasser/Schiff aus ist die ganze Anlage nicht zu sehen, auch die renovierten Teile nicht.


    Gruß Chris
     
    • Like Like x 3
  14. La Douce

    La Douce CI-Fan

    Registriert seit:
    23/1/12
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    7.630
    Kameramarke:
    Tut nichts zur Sache
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Moin Christiane,
    Da zeigt sich die Natur von ihrer barmherzigen Seite.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden