Photokina ab 2018 jährlich

Dieses Thema im Forum "Events Ausstellungen Fotobörsen Bücher etc" wurde erstellt von strauch, 24/5/17.

  1. strauch

    strauch Moderator

    Registriert seit:
    13/7/06
    Beiträge:
    20.643
    Zustimmungen:
    5.946
  2. blende8

    blende8 CI-Fan

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.570
    Zustimmungen:
    4.113
    Hat jemand von Euch die Absicht, die Photokina 2018 zu besuchen?
    Ich plane, am Freitag, 28.09., die Messe zu besuchen.

    Grüße
    Andreas
     
  3. Juergen64

    Juergen64 CI-Fan+

    Registriert seit:
    14/7/12
    Beiträge:
    11.709
    Zustimmungen:
    4.105
    Ich würde gerne, aber am 28. geht es für ein paar Tage nach Italien, das ist mir wichtiger! Man muss halt Prioritäten setzen.
     
  4. strauch

    strauch Moderator

    Registriert seit:
    13/7/06
    Beiträge:
    20.643
    Zustimmungen:
    5.946
    Hallo Andreas,

    ich fahre auch am Freitag 28.09. zur Messe, wollte mich aber überwiegend im Olympus Playground aufhalten

    Wann wolltest Du in etwa in Köln sein, vielleicht ergibt sich die Gelegenheit für ein Treffen?

    Viele Grüße

    Ludwig
     
  5. blende8

    blende8 CI-Fan

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.570
    Zustimmungen:
    4.113
    Ludwig, ich werde nicht vor 14 Uhr hoffentlich auf der Messe angekommen sein und vor 19 Uhr die Messe nicht wieder verlassen. Falls ich noch eine Freikarte bekommen sollte, bin ich schon gegen 10 Uhr auf der Messe.
    Vielleicht klappt es ja mit einem Treffen. Soll ich mich per Handy bei Dir melden, nachdem ich die Messe erreicht habe? Dann können wir einen Treffpunkt und die passende Uhrzeit ausmachen.

    Grüße
    Andreas
     
  6. strauch

    strauch Moderator

    Registriert seit:
    13/7/06
    Beiträge:
    20.643
    Zustimmungen:
    5.946
    Hallo Andreas,

    ich wollte schon möglichst früh auf der Messe sein bevor es zu voll ist
    Wir können ja telefonieren, dann kann ich abschätzen wie lange ich noch auf der Messe bin

    Viele Grüße

    Ludwig
     
  7. blende8

    blende8 CI-Fan

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.570
    Zustimmungen:
    4.113
    Die gute Nachricht: ich war auf der Photokina am 28.09.
    Die weniger gute Nachricht: arbeitsbedingt traf ich erst gegen 16 Uhr ein, hatte allerdings immerhin noch fast 5 Stunden Zeit, mich umzuschauen.
    Ich hatte nur die Panasonic G9 mit dem Leica 12-60 mitgenommen.

    Vom neuen Messekonzept habe ich noch nicht allzu viel wahrgenommen. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur übersehen.
    Ziemlich überrascht war ich vom Huawei-Messestand. Am Stand erklärte mir dann ein freundlicher Mitarbeiter, dass Huawei der erste Smartphone-Hersteller (ohne eigene Kamera-Sparte wie seinerzeit Samsung) ist, der auf der Photokina ausstellt. Es ging vor allem um die Foto-Möglichkeiten des P20pro. Da mein P10 ja auch schon ganz gute Foto-Möglichkeiten hat, war ich ganz angetan von der Huawei-Entscheidung.
    Als langjähriger Pentax-Nutzer war ich natürlich auch dort am Stand. Neues für das Pentax-Bajonett gab es nichts, aber einen Hinweis, dass doch Pentax nächstes Jahr 100 Jahre alte wird. Na mal sehen, was dann aus dem Hut gezaubert wird.
    Eine ähnliche Auskunft auf meine Frage, was es denn Neues gäbe, erhielt ich bei Olympus. Am Olympus-Stand habe ich 3 Objektive an meiner G9 mal ausprobiert: das 12-100/4, das 300/4, das 17/1.2
    Die folgenden Bilder sind jeweils mit Offenblende gemacht und deuten zumindest die Möglichkeiten der 3 Objektive an.

    #1 das 12-100/4 bei 12 mm
    ci_PG9_6118.jpg

    #2 gleicher Standort, gleiches Objektiv bei 100 mm
    ci_PG9_6117.jpg

    #3 Schwenk in die andere Richtung, 12 mm, f4, 1/60 s, ISO 3200
    ci_PG9_6120.jpg

    #4 fast gleiches Motiv, aber jetzt mit 17/1.2 bei Offenblende 1/50 s, ISO 320 reicht
    ci_PG9_6128.jpg

    #5 nochmal 17/1.2 auf Nahdistanz
    ci_PG9_6131.jpg

    #6 jetzt 300/4 auf Nahdistanz (600 mm KB-Brennweite auf 1,4 m Entfernung !)
    ci_PG9_6126.jpg

    #7 das 300-er in seinem eigentlichen Metier (Motiv ist das mittlere der 3 Wandfotos von #3)
    ci_PG9_6123.jpg

    Eine interessante Erfahrung war es schon, obwohl keines der 3 Objektive weit oben auf meiner Wunschliste steht.

    Am Stand von Voigtländer habe ich die Gelegenheit genutzt, zwei Nokton an der G9 auszuprobieren: das 17,5/0.95 und das 25/0.95. Beides voll manuelle Objektive.

    #8 ich glaube, die Aufnahme ist mit dem 17,5 mm Nokton entstanden, auch hier bei Offenblende (0.95)
    ci_PG9_5775.jpg

    Für den MFT-Sensor bietet Voigtländer aktuell 4 Objektive an, alles Festbrennweiten mit f0.95. Mit dem 25 mm könnte ich mich anfreunden, obwohl alle 4 Objektive von sehr hoher Qualität sind.

    Sehr gespannt war ich dann noch am Sigma-Stand auf das 16/1.4. Auch hier entstanden alle Aufnahmen bei Offenblende.

    #9 eine "Totale"
    ci_PG9_5970.jpg

    #10 im Nahkampf
    ci_PG9_5972.jpg

    #11 an der Naheinstellgrenze (25 cm)
    ci_PG9_5971.jpg

    Ich war sehr angetan vom Sigma 16/1.4. Es ist nicht auf den Fotos abgebildet.

    Am Panasonic-Stand war erwartungsgemäß das Interesse an den angekündigten Vollformat-Kameras groß. In einer Vitrine lag dann auch ein Exponat, allerdings wohl aus dem 3D-Drucker. Die echten Kameras kommen erst 2019.

    #12 meine G9 sieht ähnlich aus, wenn sicherlich auch kleiner
    ci_PG9_5762.jpg

    So, fürs Erste soll das mal genügen. Ich hänge noch einen 2. Teil an mit ein paar anderen Fotomotiven.

    Grüße
    Andreas
     
    • Informativ Informativ x 3
  8. blende8

    blende8 CI-Fan

    Registriert seit:
    12/1/08
    Beiträge:
    7.570
    Zustimmungen:
    4.113
    Dann leg ich nochmal nach.
    Dem eigenen Equipment geschuldet, habe ich mich am Panasonic-Stand etwas länger aufgehalten.
    Meine Frage, ob denn geplant sei, ähnlich der GH5S (für wenig Umgebungslicht) eine G9S auf den Markt zu bringen, wurde mit "eher nicht" beantwortet. Der Grund: Die Auflösung des Sensors (MFT) müsste deutlich reduziert werden, was für Videofilmer (GH5S) aktuell kein entscheidender Nachteil wäre, aber eine Kamera wie die G9, die eher für den Foto- und weniger für den Videobereich gedacht ist, würde sich mit 10-12 MP Auflösung (gegenüber den 20 MP der aktuellen G9) wohl nur schlecht verkaufen. Ok.
    Ein paar Objektive habe ich am Panasonic-Stand ausprobiert. Recht beeindruckend fand ich das 200/2.8.

    #13 Leica 200/2.8 + TC 1,4 bei Offenblende an der Lumix G9
    ci_PG9_5767.jpg

    Die restlichen Bilder sind alle mit der G9 und dem Leica 12-60/2.8-4 gemacht.

    #14 Die Lumix-Dame war echt
    ci_PG9_5758.jpg

    #15
    ci_PG9_5760.jpg

    #16 Suchbild mit Model
    ci_PG9_5744.jpg

    #17 Diese anmutige Dame trat am Canon-Stand auf, schien aber für mich zu tanzen. Das blaue Seidentuch hatte ein faszinierendes "Eigenleben" und bewegte sich unabhängig von der Dame.
    ci_PG9_5892.jpg

    #18 hier war Action angesagt
    ci_PG9_5984.jpg

    #19 Stooooopppp!!!
    ci_PG9_6046.jpg

    #19 Kampfkunsttanz mit Fächer
    ci_PG9_6090.jpg

    Es hat mir wieder gefallen auf der Messe. Vieles habe ich nicht gesehen, was sicher sehenswert gewesen wäre. Die nächste Photokina kommt ja schon im Frühjahr 2019. Ich plane wieder einen Besuch.
    Am Freitag war ja die Messe bis 21 Uhr auf. Es war insgesamt nicht übermäßig viel Besucherandrang am Freitag Nachmittag. Ab 19 Uhr wurde es dann sogar richtig leer - das war angenehm.

    Grüße
    Andreas
     
    • Informativ Informativ x 1
  9. Juergen64

    Juergen64 CI-Fan+

    Registriert seit:
    14/7/12
    Beiträge:
    11.709
    Zustimmungen:
    4.105
    Frühjahr? Hast Du schon ein Datum? Hier im Piemont ist das Internet ziemlich langsam.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden