Wer ändert wegen Nikon Z6/Z7 seine Kaufabsicht A7 in Frage?

Dieses Thema im Forum "Sony & Minolta" wurde erstellt von dirk, 24/8/18.

  1. dirk

    dirk CI Gründer

    Registriert seit:
    15/5/02
    Beiträge:
    6.896
    Zustimmungen:
    361
    Kameramarke:
    Viele. Siehe Profil.
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Hallo,

    mich würde einmal interessieren, wer unter Euch ursprünglich vorhatte in den nächsten 6-12 Monaten eines der Sony A7 Modelle zu kaufen, diese Überlegung jetzt aber durch die Einführung der Nikon Z6/Z7 neu überdenken will?
     
  2. jovi62

    CI-Fan

    Registriert seit:
    7/2/11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    331
    Kameramarke:
    Sony
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Ein Systemwechsel ist leider immer sehr teuer, deshalb muss eine anderes System schon extreme Vorteile bieten um einen Wechsel zu rechtfertigen. Schließlich hat man ja auch immer einiges an Zubehör was dann meisten auch nicht mehr passt.
    Ob man es den Bildern nachher ansieht ist noch die nächste Frage. Dazu bewegen sich doch alle Systeme so ziemlich auf Augenhöhe.
    Die beiden Kameras sind sicher sehr gut aber deshalb werde ich mein System nicht so so schnell wechseln.
    Gruß Jörg
     
  3. robi

    CI-Fan

    Registriert seit:
    13/1/08
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    2.473
    Kameramarke:
    Fuji
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Die Sony A7 habe ich mir auch schon angeschaut. Sicher ein tolles Kamerakonzept, das auch offen ist für Fremdobjektive (wie Fuji auch).
    Die lichtschwächeren nativen Linsen von Sony/Zeiss sollen aber alles Andere als Brüller sein, was ich so gelesen habe. ( Ja, ich kann das nicht aus eigener Erfahrung sagen, aber da scheint es doch einige Probleme in der Qualität in den Serien zu geben).
    Die beiden Nikons muss ich zuerst mal begrapschen, aber sie sind ein heisser Kandidat. Ich könnte meine Nikkore 60mm 2.8 und 105 mm 2.8 (Makro) weiter ohne Einschränkung verwenden.
    Mit dem fehlenden 2. Kartenslot könnte ich leben, einen Totalverlust von Bildern könnte ich ohne Nervenzusammenbruch verschmerzen.
    Warten wir mal ab, was an Testresultaten noch so veröffentlicht wird, was der Sensor und die Linsen taugen, wissen wir nämlich noch nicht.

    Gruss, Robi
     
  4. Volzotan

    Volzotan Hat seine Zahnbürste bei uns

    Registriert seit:
    13/1/09
    Beiträge:
    2.870
    Zustimmungen:
    331
    Kameramarke:
    Canon, Panasonic
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Das Zeug taugt mir weder so noch so, drum beziehen sich meine Geldausgebeabsichten weder auf Sony noch auf Nikon, bei Sony noch nichtmal auf deren klassische Unterhaltungselektronik. :z04_5769:

    Grüße
    Volzotan
     
  5. dirk

    dirk CI Gründer

    Registriert seit:
    15/5/02
    Beiträge:
    6.896
    Zustimmungen:
    361
    Kameramarke:
    Viele. Siehe Profil.
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Was würde Dich interessieren/schwach werden lassen?
     
  6. Volzotan

    Volzotan Hat seine Zahnbürste bei uns

    Registriert seit:
    13/1/09
    Beiträge:
    2.870
    Zustimmungen:
    331
    Kameramarke:
    Canon, Panasonic
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Momentan ließ mich ein wenig Hifi-Kram schwach werden. An Kameras bin ich gut saturiert, habe sogar eben erst ein neues Spielzeug im Keller entdeckt. Aber wenn, dann erwarte ich eine Hybridisierung aus SLR und Spiegellos. Wenn jetzt Canon mit einer SLR mit feststehendem, teildurchlässigen Spiegel raus käme, bei der sich ein Digitalbild in den optischen Sucher einblenden ließe, dann wäre das was Heißes. So hätte man drei Varianten für den Sucher: Rein optisch, rein Mäusekino, und optisch mit Mäusekino überlagert. Gerade in der Überlagerung sehe ich Potential, denn die meisten Sportfotografen dürften die verzögerte Anzeige der Bilder im Mäusekino fürchten, auch wenn die Verzögerung mittlerweile bei den Topmodellen nahezu Null beträgt, aber den Komfort mit Überbelichtungswarnung etc. als nützlich empfinden.

    Grüße
    Volzotan
     
  7. dirk

    dirk CI Gründer

    Registriert seit:
    15/5/02
    Beiträge:
    6.896
    Zustimmungen:
    361
    Kameramarke:
    Viele. Siehe Profil.
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    @Volzotan

    vielleicht ist der Nikon Z Sucher ja der erste Schritt in eine ähnliche Richtung? In den Videos wird er sehr gelobt und einige behaupten, man würde keinen Unterschied zu einem Prismensucher bemerken. Im Propekt ist eine Beschreibung dazu (auf das Bild klicken, um es größer zu sehen):

    Nikon_Z-viewfinder.jpg
     
  8. matt78

    matt78 Bringt häufig das Frühstück mit

    Registriert seit:
    5/4/12
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1.124
    Kameramarke:
    Canon / Sony
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Das hat ja Sony schon mal versucht, ein Feststehender, durchlässiger Spiegel, aber mit einigen Nachteilen, wie ein dunkleres Sucherfeld und etwas höheres Bildrauschen.
    Auf die Spiegelmechanik wurde dabei verzichtet, so wäre eine höherer Serienbildgeschwindigkeit möglich.
    Für Sportfotografen interessant, aber ich denke viele warten auf eine Eos M1 oder sowas.
     
  9. matt78

    matt78 Bringt häufig das Frühstück mit

    Registriert seit:
    5/4/12
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1.124
    Kameramarke:
    Canon / Sony
    Bildänderung erlaubt?:
    Bitte erst fragen
    Das habe ich vor einem halben Jahr getan, heute würde ich die Alpha 7 nicht kaufen, sondern noch etwas warten.
    Die habe ich nur wegen dem DR zur Canon dazu gekauft, für spezielle Sachen.
    Aber ich warte da jetzt eher auf Canon (hoffe da auf einen guten Sensor - wie aus der 5D4) und freue mich über die neue Vielfalt.
     
  10. bru_nello

    bru_nello Bringt häufig das Frühstück mit

    Registriert seit:
    2/2/05
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    31
    Kameramarke:
    Japan Werkzeug
    Würde ich heute vor der Entscheidung stehen, würde ich sicherlich zu Nikon greifen, wegen der seiner Zeit/ 2014 vorhanden AF-S Prime Linsen.

    Die Objektive habe ich inklusive D700 aber alle längst verkauft. Allerdings wollte ich das 2,8 70- 200 VRII, parallel zu den anderen Optiken, ohnehin nicht mehr bei meinen Urlaubsreisen, Wanderungen, den ganzen Tag schleppen.

    Aktuell habe ich das Sony 4 70- 200 in diesem Bereich und bin damit sehr happy, parallel das 2,8 24- 70 GM.

    Herzliche Grüße

    Ulli
     
    #10 bru_nello, 26/8/18
    Zuletzt bearbeitet: 26/8/18
  11. bru_nello

    bru_nello Bringt häufig das Frühstück mit

    Registriert seit:
    2/2/05
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    31
    Kameramarke:
    Japan Werkzeug
    Gerne verwende ich aber die kompakten Festbrennweiten an den 7ern, dann ist man sehr kompakt und deutlich leichter unterwegs.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Threads - ändert wegen Nikon
  1. Silly53
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    226
  2. mattes
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    176
  3. Juergen64
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    273
  4. Silly53
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    280
  5. Logan
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.247

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden