CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

News Lumix S5 II / S5 IIx

dirk

CI Gründer
Admin
Es kommen zwei neue S5 Kameras. S5II und S5IIx. Beide haben 24MP und beide haben jetzt neben dem bereits bekannten Lumix DFD AUF System zusätzlich auch PDAF (Phasendetektions-Autofokus). Wir sind gespannt, wie dieses neue Hybrid System sich in der Praxis schlägt. Das ist das erste Mal, dass Panasonic in seinem LMount System PDAF einsetzt.


Was haltet Ihr davon?

Heute abend gibt es um 19 Uhr ein Livestream bei Panasonic von der CES über die neuen Produkte:

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Als Anhang die beiden PDFs mit den Details über das WW-Zoom und die beiden Kameras.
 

Anhänge

  • 027-FY2022-Panasonic praesentiert LUMIX S5II und S5IIX.pdf
    457.2 KB · Aufrufe: 4
  • 032-FY2022-Panasonic praesentiert LUMIX S 14-28mm F4-5.6 MACRO.pdf
    392 KB · Aufrufe: 4

HeinzX

Hat seine Zahnbürste bei uns
Der neue AF wird für viele interessant sein. Ich habe zwar keine Pana, aber das AF System der SL2 wird ja wohl ähnlich sein. Das ist seit einem Firmwarepdate zwar schneller als ursprünglich, aber nicht auf dem Niveau manch anderer Produkte. Wobei das Objektiv auch eine Rolle spielt. Und manche brauchen eben einen sehr schnellen AF. Ich bin schon neugierig, ob auch bei der Pana SR1 ein Modell mit dem neuen AF System folgen wird, bei der wird das wegen der Datenmengen schwerer realisierbar. Leica wird wohl nachziehen. Die Firmen arbeiten ja sehr eng zusammen, mehr als die übliche L Allianz - innerhalb der L2 Zusammenarbeit. Für mich selbst allerdings gibt es keinen Grund auf eine neue zu wechseln, so lange es die alte tut, mir reicht der AF der SL2. Und bei der Q2 ist das sowieso kein Thema.
 

dirk

CI Gründer
Admin
Hallo Heinz,

soweit ich weiß, sind die neueren L-Mount Bodies auch von Leica von Panasonic kreiert worden. Ich gehe sicher davon aus, dass alle zukünftigen Kameras im L-Mount System auch PDAF haben werden.

Da es Panasonic jetzt geschafft hat, entweder alle Patentprobleme zu lösen, um sein eigenes PDAF zu entwickeln oder das PDAF eines anderen Herstellers als Lizenznehmer benutzt, steht dem hybriden AF nichts mehr im Weg. Ich kam mit DFD alleine aber auch sehr gut zurecht :)
 

dirk

CI Gründer
Admin
Die Pressekonferenz ist momentan etwas enttäuschend. Sie reden von Umweltschutz, Batterien und Panasonic Produkten /Initiativen ausserhalb des Fotobereichs. Ich bin ursprünglich davon ausgegangen, dass es nur um die beiden neuen Kameras und das neue Zoomobjektiv geht. Schliesslich ist die Einführung von PDAF für die Lumix Kameras eine kleine Sensation.

Das hätte man meines Erachtens besser, sprich sinnvoller, getrennt präsentieren können. Panasonic hat einfach zu viele Produkte, um das in eine einzige Pressekonferenz zu quetschen. So bekommt der Fotobereich viel zu wenig Aufmerksamkeit. Aber Marketing war noch nie die Stärke von Panasonic Teufel Grinsend Schwanz1

30 Minuten um. Ich bin noch jung, ich kann noch warten... :z04_5769:
 

dirk

CI Gründer
Admin
Jetzt bin ich etwas verwirrt. Die PK ist anscheinend zu Ende, aber keine Information über die neuen Fotoprodukte?
 

dirk

CI Gründer
Admin
mmmmhhh...

also doch wieder auf youtube suchen...

Hier - schön versteckt - ein Video von Panasonic Deutschland:

 

dirk

CI Gründer
Admin
Soweit man bisher zusammenfassen kann, scheint die Implementierung des PDAFs gelungen zu sein. AF Geschwindigkeit/Zuverlässigkeit auf Augenhöhe von einer Sony A7 MkIII und MKIV, leicht besser als Nikon Z6 MkII. Alles bezogen auf normale Fotografie, kein Sport o.ä. Da hat keiner etwas ausprobiert.

Leider sind bisher fast alle Videos sehr videolastig. Die Fotografie kommt in den Videos viel zu kurz. So bekommt man den Eindruck, das die S5 II nur etwas für Leute ist, die Videos machen wollen, was natürlich Quatsch ist.

Die Lumix S5 MkII ist genauso gut für die Fotografie geeignet wie jede andere 24MP Vollformatkamera eines anderen Herstellers. Auch hier sehe ich es als suboptimale Kommunikation seitens Panasonic an, das ganze Marketing sehr einseitig nur auf die Videofunktionen zu legen. Das ist genauso irreführend wie bei Ricoh, die im Marketing die Ricoh GR3/GR3x als Kamera für "Streetfotografie" herausstellt, obwohl man natürlich alles damit fotografieren kann.

So ist das anscheinend heutzutage im Marketing. Trends werden misinterpretiert in "muss". Ob Kodak früher bei seinen Farbfilmen auch kommuniziert hat, dass man damit am besten gelbe Elefanten fotografieren kann? Teufel Grinsend Schwanz1

Da es bei der Lumix S5 II wieder ein 24MP Sensor ist und keiner in der Industrie hier irgendwie etwas Neues erfunden hat, kann man aber davon ausgehen, dass dpreview Recht hat und die Bildqualität ähnlich/identisch zu der alten S5 ist. das ist sehr gut ist, denn die alte S5 macht hervorragende Bilder mit sehr guter Farbwiedergabe.

Erfreulich ist, dass die neue S5 II die gleichen Batterien wie die alte S5 nimmt. Das spart bei einem Wechsel. Aufladbar auch über USB-C Anschluss an der Kamera.

Der Sucher ist besser (jetzt gleiche Auflösung wie die Nikon Z6II, Z7II, Z9, Sony A7 IV, Canon R6 MkII etc.), grosser HDMI Anschluss, 2x SD Card slots (UHS II) etc.

Mich würde interessieren, ab wann der Lüfter in der S5 II angeht, ob man ihn in der Fotografie deaktivieren kann und ob er Geräusche macht. In keinem der Videos gibt es darauf eine Antwort, obwohl die Frage auf der Hand liegt.

Ich weiß noch nicht, ob ich von meiner S5 "upgrade". Ich hoffe ja immer noch auf eine Lumix Sucherkamera ähnlich der GX9 in L-Mount. Mit einfachem Klappdisplay, ohne Sucherbuckel etc.. Ich bin aber auch kein Videofreak und fotografiere eigentlich nur mit meinen Kameras. :z04_photos:

Wie seht Ihr das?
 
Zuletzt bearbeitet:

dirk

CI Gründer
Admin
Hier ist ein Video von Gordon Laing, das sich endlich mal auf Fotografie konzentriert:

 

dirk

CI Gründer
Admin
In bisher allen Videos wird berichtet, dass die S5 MkII bei mechanischem Verschluss "nur" 7 Bilder pro Sekunde schafft. In der Pressemitteilung steht aber:

"...Zu den Highlights gehören Highspeed-Serienaufnahmen mit bis zu 9 Bildern pro Sekunde bei mechanischem Verschluss und 30
Bildern pro Sekunde bei elektronischem Verschluss..."


Entweder die 7 B/Sek. waren bei den Vorserienmodellen der Reviewer maximal möglich und jetzt mit der finalen Firmware eben 9 B/Sek. oder es gibt irgendeine andere Einschränkung in Kombination mit der Serienbildfunktion. Eventuell CAF nur mit der niedrigeren Rate o.ä.

Edit: Im Gordon Laing Video wird erklärt 9 B/Sek. in Single AF und 7 B/Sek. in Continious AF.

Das wäre für die Sportfotografie wichtig. Einen Hauch schneller als die alte S5 (7B/Sek. SAF und 5 B/Sek. in CAF) würde mir helfen, in Sportarten der Kinder wie bspw. Feldhockey oder Fussball den entscheidenden Augenblick doch noch besser zu treffen.

Damit wäre die S5 II ggü. der S5 jeweils immer 2 B/Sekunde schneller. Das würde mir vermutlich schon ausreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dirk

CI Gründer
Admin
Hier ein sehr gutes und kurzes Video (20 Minuten) von Richard Wong. Er hat schon andere Videos über die Lumix S5 MkII gemacht, aber dieses hier bezieht sich nur auf den Autofokus. Bisher das beste Video bzgl. AF, das ich gesehen habe. Er testet den AF im Vgl. zur "alten" S5 und zu anderen Kameras anderer Marken (vs. S5 MKI, vs. Canon R6II, vs. Sony A7IV). Zusätzlich Vloggingtests bei Tageslicht und Nachts in schwierigen Lichtsituationen.

Der PDAF der Lumix S5 MkII ist wirklich beeindruckend. Gerade im Vgl. zu den anderen Kameras.

 

dirk

CI Gründer
Admin
Hier sind die YouTube Videos der offiziellen Panasonic Livestreams. 2 von 4 sind schon bei Youtube vefügbar.





Die beiden anderen werden erst morgen und übermorgen live gehalten. Die Verlinkung sollte aber danach auch funktionieren:



 
Oben