CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Meyer Görlitz Primoplan 1,9 II 75 mm

HeinzX

Hat seine Zahnbürste bei uns
Ich habe mir für meine Leica SL kürzlich ein Meyer Görlitz Primoplan II 75 mm zugelegt. Das Objektiv gibt es für zahlreiche Anschlüsse, deshalb auch in diesem Thread. Es muss händisch scharfgestellt werden, hat also keinen AF. Und die Blende wird am Objektiv eingestellt - beides geht sehr gut, ist halt nicht so bequem, wie mit einem modernen Objektiv. Die Fertigungsqualität ist hervorragend. Und die Ergebnisse sind in manchen Situationen so, dass man sie mit anderen Objektiven bzgl. Bokeh und dem Gesamteindruck nicht hinkriegt. Das gilt aber nicht immer, es hängt auch vom Licht und anderen Umständen ab. Auch von der Blende. Den letzten Anstoss für meine Erwerbung hat ein Praxistest des Herausgebers von Natur Foto in seiner Zeitschrift gegeben, bei dem es um Naturfotos gegangen ist, das ist auch meine Zielrichtung. Für Porträts soll das Objektiv übrigens auch ganz hervorragend sein - aber das ist nicht mein Hauptgebiet. Ursprünglich hatte ich das Trioplan im Radar, aber besagter Erfahrungsbericht hat mich dann umgestimmt. Ausserdem scheint das Trioplan nicht lieferbar zu sein. Und selbst mit dem Primoplan war das nicht so einfach - meine österr. Quellen konnten mir keines besorgen und bei MG selbst wollte ich nicht bestellen. Fündig geworden bin ich schliesslich bei einem grossen Lieferanten in Deutschland, alles hat bestens geklappt. Zusammenfassend - ein Objektiv, das hochinteressante Ergebnisse bringen kann, allerdings mehr Mühe erfordert und eher für solche was ist, die spezielle Looks haben wollen und die mit einem schon vorhandenen Objektiv -etwa einem Makro nicht realisieren können. Die absolute Schärfe wird bei einem Makroobjektiv wohl noch besser sein, aber Schärfe allein ist eben nicht alles.
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
ja, das Primoplan hatte ich auch ins Auge gefaßt. Wegen dem Schärfeverlauf, der meiner Meinung nach sehr gut für Portraits geeignet ist.
Ich habe mich dann, wegen dem AF, für das Pentax D-FA HD 77mm entschieden, da hier der Schärfeverlauf ähnlich scheint.

Warum hast du nicht bei Meyer-Görlitz bestellt? Bei denen kannst Du das Objektiv einen Monat testen und dann bei nicht-gefallen zurück senden.
 

HeinzX

Hat seine Zahnbürste bei uns
Ich habe es erst bei MG versucht, aber keine Antwort gekriegt. Und bei B. schien es mir sicherer.
 
Oben