CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Montbretien - auch mit kleiner Spinne

HeinzX

Gold CI-Pate
Montbretien - auch mit kleiner Spinne. Schon bei den Aufnahmen wurde bei #1 und #2 unterbelichtet.


#1

MontbretienblüteEINSV5.jpg
  • LEICA CAMERA AG - V-Lux 5
  • 146.0 mm
  • ƒ/11
  • 1/125 sec
  • Pattern
  • Auto exposure
  • -1.3
  • ISO 250


#2


MontbretienblüteVIERSV5CROP.jpg
  • LEICA CAMERA AG - V-Lux 5
  • 146.0 mm
  • ƒ/11
  • 1/125 sec
  • Pattern
  • Auto exposure
  • -1.3
  • ISO 250



#3


MontbretienblütenmitInsektGROSSSTARKCROPV5.jpg
  • LEICA CAMERA AG - V-Lux 5
  • 73.0 mm
  • ƒ/7.1
  • 1/100 sec
  • Pattern
  • Auto exposure
  • ISO 160
 
Hallo Heinz,
bei solchem extrem gesättigtem Rot in den Aufnahmen habe ich die Erfahrung gemacht, das die Bilder besser und knackiger aussehen, wenn man die Sättigung und den Kontrast der Rottöne in der Bildbearbeitung reduziert. Leuchtendes Rot ist für alle Chips, egal ob in Foto- oder Videokameras, der Killer. Es wird in der Regel immer zu stark gesättigt wiedergegeben und überstrahlt sämtlich Details.
Gruß
Karl
 
Hallo Karl,

in diesen Bildern mag ich das Rot so. Das ist hier so beabsichtigt. Ist aber eine Geschmacksfrage, wie vieles in der Fotografiererei. Mir gefallen z.B. auch die Bilder von Teresa Freitas in der neuen LFI 5 2024 mit ihren nichtrealen Farben. Oder die meisten Bilder in dem Buch FLORA PHOTOGRAPHICA, obwohl sie zum Grossteil nicht der Realität entsprechen. Meine Zielsetzung - ausser bei Dokumentationen - ist nicht sosehr die Realität oder die Schärfe, sondern das, wie ich es sehen möchte bzw. die Impression. Deswegen bearbeite ich auch viele Bilder mit dafür geeigneter Software, zeige sie hier aber nur mehr selten. Und ich mag auch abstrakte Bilder - was auch für die Malerei gilt.
 
Ok- akzeptiere ich vorbehaltlos. Jeder soll seinen eigenen Stil haben.
 
Zurück
Oben