CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Auch Kinder haben manchmal hübsche Mütter

M

mickman

So wie diese äußerst attraktive Frau. Fotografiert heute in Berlin.

137112.jpg
 

atze

Läuft öfters hier vorbei
Respekt, wie machst du das, sprichst die Frauen einfach an und fragst ob du sie ablichten darfst ?
Oder siehst du mit deiner Ausrüstung schon so professionell aus, dass die Damen dir hinterher rennen ?
Vielleicht sollte man sich das einfach auch mal trauen.

Tolles Foto !!!!!!

LG Atze
 

hannio2k

Läuft öfters hier vorbei
Stimmt - sehr schöne Frau. Sieht auch alles toll aus - aber ehrlich gesagt, finde ich Ihre Augen irgendwie gruselig... Hast Du dort einen "Punkt" gesetzt oder ist das alles "normale" Reflexion?
Für mich kommt es sehr unnatürlich rüber und wirkt sehr störend.

Gruß
Andreas
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Michael,
sehr schöne Frau und dazu auch noch sehr gut geschminkt (dezent) und von Dir perfekt fotografiert.

So wünschte ich es mir und man kann Deine langjährige Erfahrung mit Licht, Schatten, Farben und Menschen erkennen. Die Augen wirken auf mich sehr ausdrucksvoll und auf keinen Fall wie vorher bemerkt, gruselig, aber jeder darf es anders sehen, da Fotografie, Zeichnen mit Licht, große Kunst ist.

Mfg Wolfgang
 
M

mickman

Hi an Alle,

@Atze

Ich bin praktisch der George Clooney der Fotografen, weisste?
z04_cowboy.gif


Ne, mal ernst: Ich fotografiere doch hier in Berlin momentan Kindermodelle. Bzw. solche, die es werden wollen. Und gelegentlich ist nun mal auch zufällig eine der Mütter hübsch. Die lassen sich dann auch ruckzuck überreden.

@Andreas
Mit den Augen habe ich nichts gemacht. Sie stand im Schatten unter einem Baum der Sonne zugewandt. Das sind natürliche Spiegelungen in den Augen.

@Wolfgang
Sie kam so geschminkt. Denn ich stand vor der Tür und war ja hauptsächlich für ihren Sohn da. Wußte nicht, was mich dort ausser dem Kindermodel noch erwartete ;-)

Danke für die Kommentare.

Grüße,
Michael
 
Oben