Bedienungsanleitung für MB23 und MH20

karsten

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Zusammen,

bei Ebay habe ich mir ein MB-23 mit MH-20 ersteigert, so kann ich aus meiner F4 wahlweise eine F4S mit MB-21 machen oder eine F4E mit MB-23.

Leider fehlt mir dazu die Bedienungsanleitung, hat die hier jemand im Forum?

Gruss

Karsten
 

chris

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Karsten!

Mit einer Bedienungsanleitung kann ich nicht dienen. Du mußt den vorhandenen Batteriegriff MB-20 abmontieren und dann den MB-23 an dessen Stelle ansetzen und in das Stativgewinde einschrauben. Der Akku wird dann einfach seitlich eingeschoben bzw. per Knopfdruck wieder entfernt. Der MB-21 ist zweigeteilt, ich glaube, man schraubt erst den einen Teil in das Stativgewinde und setzt dann den 2. Teil an Stelle des MB-20. Solltest Du noch konkrete Fragen haben, melde Dich, vielleicht kann ich Dir weiterhelfen. Ich habe meine MB-21 schon vor längerer Zeit verkauft und arbeite nur mehr mit MB-23, weil der Akkuwechsel schneller geht.

LG Chris
 

karsten

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Christian,

wie der Umbau von MB-21 auf MB-23 geht ist mir schon klar, erst beim MB-21 das Griffteil mit dem Hochformatauslöser entfernen und dann den zweiten Teil vom Stativgewinde abschrauben.

Mein Problem ist das ich keinerlei Anleitung habe wie der Akku am MH-20 angeschlossen wird und wie ich die Status LEDs am MH-20 zu interpretieren habe, wäre schön wenn du da infos für mich hättest.

Gruss

Karsten
 

chris

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Karsten!

Du steckst einfach den Stecker des Ladegerätes in die entsprechende Buchse am Akku. Diese befindet sich auf jener Schmalseite des Akkus, die in den Batterieteil hineingesteckt wird. Wenn Du 2 Akkus gleichzeitig ansteckst, wird zuerst derjenige an Stecker A geladen, geht dann in Erhaltungsladung über und derjenige an Stecker B wird geladen. Wenn Du nur einen laden willst, ist es egal, wo Du ihn ansteckst. Zu den LEDs: Leuchten=Ladevorgang, Blinken=Erhaltungsladung. Die "Power"-LED zeigt an, dass das Ladegerät am Stromnetz angeschlossen ist. Pro Akku solltest Du mit ca 1,5 Std. Ladezeit rechnen. Ich hoffe, das war die Antwort, die Du Dir erwartet hast.

LG Chris
 

karsten

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Christian,

ja, genau das wollte ich wissen, vielen Dank.

Gruss Karsten
der jetzt auch zwischen F4E und F4S wechsen kann ;-)
 
Oben