CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Der alte Schmied

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo liebe Fotofreunde !

Diese drei Bilder wurden gestern ohne Blitz mit einer Nikon D50 auf dem alten Marktplatz anläßlich dem Löwenfest aufgenommen.

SET-Objektiv AF-S 18-55 G, 1/100 und Blende 5,6

103240.jpg


103241.jpg


103242.jpg


Gut Licht Wolfgang
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Wolfgang!

Auch hier nicht unbedingt mein Fotogeschmack, trotzdem finde ich die letzten beiden sehr gelungene Portraits des Schmiedes.
Beim ersten fehlt mir auch etwas Schärfe und Brillianz, kann es sein, dass Dein Objektiv im Weitwinkelbereich schlechter ist als im "Tele"? Oder war das jetzt Zufall?

Gruß Steffen
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Peter!

Die Welt ist doch ein Dorf! Du hast das Glühen schön hervorgehoben. Schön wäre, wenn man noch etwas mehr Gesicht sehen würde.

Gruß Steffen
 

heliographie

Aktives Mitglied
Das habe ich auch, aber leider ist da das Eisen schon ohne Glut und so, meine ich, fehlt's dem Bild an Wirkung.

Gruß Peter


103270.jpg
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Steffen und Peter,
stimmt dem ersten Bild fehlt es etwas an Schärfe, das hätte man besser machen können und leider konnte er auch zu diesem Zeitpunkt nicht schmieden, weil der Wind für das Publikum (Funkenflug)ungünstig stand und deshalb mussten die Arbeitsfoto`s ausbleiben.

Peter, hat das dann mit seinen hervorragenden SW-Fotos ergänzt. Diese Fotos haben mir auch sehr gut gefallen. Gute Arbeit Peter,am müsste mal wieder mehr Mut zu SW haben.

Gut Licht Wolfgang
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Peter!

Das gefällt mir besser, die fehlende Glut ist Schade, man könnte höchstens tricksen.

Gruß Steffen
 

Martina

Gesperrt
Hallo Wolfgang,

bei deinem ersten Foto finde ich auch den Hintergrund zu unruhig. Das zweite Bild gefällt mir wesentlich besser. Hier kommt die Geste super zur Geltung. Beim dritten fehlen eigentlich nur noch Schneewittchen und der Rest der Bande.
lol.gif
wink.gif


Hallo Peter,

eine sehr gute Idee, nur das glühende Eisen farbig zu lassen. Jetzt eine Mischung aus den beiden Bildern wäre perfekt.
happy.gif


LG
Martina
 

heliographie

Aktives Mitglied
Ich bin immer noch der Ansicht, dass erste Bild ist besser.
Die Bewegung in der Hand, die Glut - und vom Gesicht ist immer noch so viel zu sehen, dass man einen Eindruck bekommt wie konzentriert er am Werke ist.

Aber das soll hier keine Diskussion zu meinen Bildern werden.
Ich hatte es ja nur eingestellt weil ich den Schmied auf Anhieb wiedererkannt hatte.

Zu Wolfgangs Bildern:
Das Erste ist fü die Tonne - weil unscharf.
Das Zweite, es erzählt eine Geschichte, die sich dem Betrachter aber nicht erschließt. Was zeigt er da? Was bedeutet die Geste?
Das Dritte ist für mich das Beste.

Wie Steffen schon richtig bemerkte sind alle drei unscharf.

Gruß Peter
 

nikon23

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Peter,
die Unschärfe auf dem ersten Foto ist klar erkennbar, aber auf Foto 2 und 3 sehe ich so keine Unschärfe. Man muß erwähnen das diese Foto`s mit 28 mm aufgenommen wurden und in der EBV erst zu einem Poträt wurden. Bild 2 und 3 sind also Ausschnittsvergrößerungen, da ich auf einen Objektivwechsel verzichtet hatte. Ging ein wenig eng her bei der Aufnahme.
Das mit der Geschichte stimmt natürlich, mann hätte den Reporter der Tageszeitung mit einschließen sollen.

Gut Licht Wolfgang
 
Oben