CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Der Gewinn an Breite macht langsam Spaß

plutonium

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,

ich bin noch nicht voll 2/3 kompatibel, aber bei meinem letzten Shooting hab ich es schon ein bisserl eingesetzt:


108257.jpg

(The explosion)

Ich will auch nicht behaupten es hätte mir keinen Spaß gemacht

LG

Markus
 

bru_nello

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo,

schön gestreckt, ;-), schade dass es nicht auch noch für die Stiefelspitze gereicht hat.

Vor einem schönen Blumenbeet, oder so, wäre es forumstauglicher
;-))

M. E. hat sich die Dame offensichtlich in der Tür geirrt.

Gruß

Ulli
 

plutonium

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Ulli,

ich muß schmunzeln, dir fehlt die Spitze des Schuhs und ich &utiere ihr das Standbein (grübel).

Also ich muß ehrlich gestehen ich kann diese Punkte nicht nachvollziehen, wenn Du einen Schnitt über ein sekundär Objekt legst, das durch nichts hervorgehoben wird, ist das völlig Ok.

Schau dir doch mal einfach gute Bilder an, das Bild wurde möglichst hart ausgeleuchtet, die nette junge Dame hat alles gegeben, die Location wurde passend gewählt, ich denke man kann schon mal über seinen Schatten springen und sagen "meins ist es nicht aber die Arbeit is ok".

mal nur so als Anregung

Markus
 

Steffen

Hat seine Zahnbürste bei uns
Hallo Markus!

"Meins ist es nicht" kann ich bestätigen ;-), daher fällt es mir ehrlich gesagt auch schwer das Ganze zu beurteilen. Das Ganze ist sicher in sich stimmig und passend und auch dynamisch aufgebaut. Ich gebe Dir auch recht, das 2/3 hier bestens passt.

Ich muss allerdings auch Ulli zustimmen. Auch wenn die Stiefelspitze nicht wichtig ist, stört ihr Fehlen. Dass Du das Standbein abgeschnitten hast ist nicht tragisch, man sieht dass das bewußt war. Beim Stiefel könnte man es auch als Nachlässigkeit interpretieren. Außerdem ist das Treten hier ja ein starker Bildinhalt und eben dieses ist damit beschnitten.

Gruß Steffen
 
Oben