Erfahrung mit YASHICA ML Macro 2855 mm

Dieses Thema im Forum "Contax" wurde erstellt von franzg, 20/11/07.

  1. franzg

    franzg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11/1/08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    'Hallo' in die Runde!

    'Hallo' in die Runde!

    Wer hat Erfahrung mit dem o.a. Objektiv?
    In dem Buch "Das Contax-Buch" von Stejskal/Kuc wird einem das Objektiv als 'qualitativ hochwertiges Schnäppchen' ans Herz gelegt!
    Kann dies so bestätigt werden? Da ich es mir kaufen möchte, bin ich für jeden Tip dankbar.

    Gruß aus Anröchte
    Franz
     
  2. contax139

    contax139 Gast

    Hallo Franz, habe dieses Objek

    Hallo Franz, habe dieses Objektiv seit ein paar Jahren an meiner Contax 139 und bin sehr zufrieden damit.
     
  3. franzg

    franzg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11/1/08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gerhard!
    Danke für


    Hallo Gerhard!
    Danke für die schnelle Antwort! Es gibt also doch noch Fans die gelegentlich in das Contax-Forum sehen!
    Noch einmal zu dem 55er Macro. Ich glaube man kann es ganz gut an Stelle der Normalbrennweite einsetzen.
    Ein Bekannter will sich von ihm trennen und ich kann es sehr günstig bekommen.

    Gruß aus Anröchte
    Franz
     
  4. matthias

    matthias Läuft öfters hier vorbei

    Registriert seit:
    14/1/08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    STRONG BUY!
    Ich bin sehr zufr


    STRONG BUY!
    Ich bin sehr zufrieden damit!
     
  5. contax139

    contax139 Gast

    Hallo Franz,du kannst es auch

    Hallo Franz,du kannst es auch als Normalbrennweite an der Kamera lassen,mache ich auch. ansonsten solltest du zugreifen,denn es wird selten und auch nicht billig angeboten. Gruß! Gerhard
     
  6. heinrich_pschmitz

    heinrich_pschmitz Mitglied

    Registriert seit:
    11/1/08
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Tja, ich habe es verglichen mi

    Tja, ich habe es verglichen mit allem, was sich so im Normalbereich von Yashica/Contax/Zeiss auf dem Gebrauchtmarkt tummelt:
    Das 2,8/55mm Macro ist ein gutes Makro, bis mittlere Distanz, wird aber in puncto Brillanz von dem Zeiss-Makro-Planar 2,8/60mm in allen Distanzen, auch in Unendlichstellung übertroffen.
    Ich habe sehr gute Erfahrung mit dem Yashica ML 1,7/50mm gemacht,was die Abbildung feiner Strukturen angeht, also sehr scharf ist, ähnlich wie das Zeiss Planar 1,7/50mm (Und auch das 1,4) als Normalobjektiv.
    Ergo: Ich würde Yashica-Objektive immer zweckgebunden einsetzen, also das 55mm als Makro bis mittlere Distanz, möglichst auch abgeblendet, die einfachen Normalen für alle Distanzen über 1,5m auch bei mittleren Blenden und ein Zeiss bringt eben noch zwei Blendenstufen zusätzliche Qualität in Richtung Offenblende sowie in Richtung Brillanz! Tut mir leid, dass ich das so differenziert sagen muss... Ich würde in jedem Fall kaufen, denn Objektive zu haben, erweitert die Kreativität. Ich würde aber kein Yashica mit einem Zeiss kombinieren, schon garnicht bei Dias.
    Schöne Grüße
    Heinrich Schmitz, alter Contax-Fan, umgestiegen auf Sony (habe noch ne 167MT mit ein paar alten Zeiss, für alle Fälle..:))
     
  7. franzg

    franzg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11/1/08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Zunächst ALLEN &#


    Hallo!
    Zunächst ALLEN 'Herzlichen Dank' für ihre Meinungsäußerung zum Yashica ML Macro 2,8/55mm!
    Ich werde das Objektiv von meinem Bekannten kaufen, wir müssen nur noch 'ernsthafte Verhandlungen' über den Preis führen.
    Natürlich ist das Zeiss-Macro besser, dafür aber auch viel teuerer! Wenn ich überlege wie oft ich so ein Macro benutze, schrecke ich vor dem Preis für das Zeiss-Objektiv zurück.
    Ich werde das Macro-Objektiv auch nur im 'Notfall' als Normalobjektiv benutzen, denn die Auswahl an Normal-/Standardobjektiven ist bei mir sehr groß:
    Carl Zeiss Planar 1,4/50 mm
    Carl Zeiss Planar 1,7/50 mm
    Yashica ML 1,4/50 mm
    Yashica ML 1,7/50 mm
    Yashica ML 1,9/50 mm

    Nochmals vielen Dank!

    Gruß aus Anröchte
    Franz
     
  8. ginderich

    ginderich Mitglied

    Registriert seit:
    11/1/08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    > Franz, hier (m)e

    > Franz, hier (m)ein Minderheitsvotum: Wenn Du schon so viele Normalobjektive hast, würde ich mir kein sechstes zulegen, es sei denn, Du sammelst solche Sachen. Wenn Du bei Macroaufnahmen Wert auf absolute Schärfe legst UND auf bequemes (s.u.!) arbeiten, dann solltest Du m. E. das Makro-Planar 1.2,8/100 mm kaufen. Gibt's bei Ebay ab ca. 350.-- Euro. Die Aufnahmen / Dias sind immer wieder berauschend. Es ist ein Objektiv ohne Kompromisse und ohne (!) jeglichen (!) Randabfall der optischen Leistung, was die MTF-Kurven eindruckvoll belegen. (In diesem Fall sind eine Gerade!) Schon bei offener Blende ist es besser als die meisten 85, 90 oder 100 Teleobjektive. Es ist *das* Portraitsobjektiv schlechthin. Herr Köhler von Zeiss meinte einmal in einem Email an mich, die Farbkorrektur des Objektivs sei so gut, daß man ohne weiteres "Apo" hätte draufschreiben können. "Bequem" (siehe oben!) deshalb, weil man den Makro-Objekten nicht so dicht auf den Leib rücken muß, wobei man gerne mit dem eigenen Körper das Licht wegnimmt. Der Abstand zum Objekt ist beim Makro-Planar doppelt so groß. Ich habe recht viele Objektive von Leitz/Leica (Baujahr ca. 1973 bis 1978) und auch von Zeiss, doch beim Makro-Planar sieht man deutlich, daß dieses Obejktiv eine eigene Klasse ist. Keins meiner Objektive reicht an seine Abbildungsleistung heran. Das sieht man schon bei einem 9x18 Foto, erst recht bei einem Dia, vergrößert auf 2x2 Meter. Wer die Wahl, hat die Qual. Peter
     
  9. franzg

    franzg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11/1/08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter!

    Vielen Dank f&


    Hallo Peter!

    Vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht über das Macro-Planar 2,8/100 mm. Es ist mit Sicherheit eine "Spitzenoptik" und hat nicht umsonst früher einmal über 3.000,-- DM gekostet!
    Werde bei ebay demnächst aufpassen, vielleicht kann man eins günstig erwischen! Es würde auch zu dem vorhandenen 85er und 135er passen!

    Gruß aus Anröchte
    Franz
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden