CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

F3 geht nur mit angesetztem MD4

dr_mabuse

Läuft öfters hier vorbei
liebe Nikon-Freunde,
ich habe eine gebrauchte F3 mit Motor erworben. Ich habe jetzt festgestellt, dass sie ohne Motor mit einer neuen Knopfzelle nicht funktioniert. Es tut sich gar nichts. Kontakte habe ich schon mit einer Glasfaserbürste gereinigt, die Feder hochgebogen, ohne Erfolg.
* Weiß jemand, ob ich mal die Bodenplatte abschrauben und nach einem Wackelkontakt suchen kann, ohne dass dabei größerer Schaden entsteht ?
* Ist das ein häufiges Problem bei der F3 ?
Danke für Hilfe
Jochen
 

chris

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Jochen!

Habe ebenfalls vor kurzem meine erste F3 HP erworben und hatte so meine Anfangsschwierigkeiten, da doch einiges anders funktioniert, als beispielsweise bei der FE-2. Ich hoffe, ich unterstelle Dir jetzt nicht Unwissen oder ähnliches, aber hast Du auch den Hauptschalter unter dem Aufzugshebel eingeschaltet? War auch mein 1. Fehler, sonst tut sich nämlich nichts (mit Motor braucht man den nicht). Übrigens waren meine "neuen" Knopfzellen (Markrnartikel!) nach ca. 3 Stunden leer, obwohl ich nicht viel herumprobiert habe.Wenns nicht hilft, weiß ich auch nicht weiter, bin wie gesagt "F3-Anfänger".

LG Chris
 

sverige

Aktives Mitglied
Schönen guten Abend aus Schweden Jochen!
Helfen kan ich Dir im Augenblick nicht - aber zur Statistik kan ich beitragen....
Habe EXAKT das gleiche Problem! Treffe unter der Woche einige Nikon-Leute in Stockholm, vieleicht kann da jemand helfen. In diesem Falle melde ich mich wieder!
Gruß aus dem Land der Elche!
Siegfried
 

dr_mabuse

Läuft öfters hier vorbei
An Siegfried Hydeholm (Sverige): Haben Sie inzwischen eine Lösung für das Problem mit der F3 ?

Oder habe ich Ihre Antwort schlicht verpasst ?

Bitte ggf. an meine private email zuse23"AT"yahoo.de senden !

Vielen Dank !

Jochen
 

chris

Läuft öfters hier vorbei
Sind neue Batterien in der Kamera selbst eingelegt? Ist der Schnellschalthebel weggeklappt? Ist der Hauptschalter eingeschaltet?

Wenn alle Fragen mit ja beantwortet werden können, bin ich momentan auch ratlos.

MfG Chris
 

rei

Mitglied
Hallo zusammen!
Hatte das Problem auch. War ein Fall für den Service. Was die genau gemacht haben, ob es nur die Auslöserkontakte waren oder gar die Elektronik daran kann ich leider nicht mehr erinnern. War auch lange Zeit gut; im letzten Urlaub verweigerte meine F3 dann bei zu feuchtem Wetter. Jetzt habe ich gerade keine Probleme damit (trockene Umgebung).
Viel Glück mit eueren F3s!
Stephan
 

sverige

Aktives Mitglied
Hallo Jochen!

Nein Du hast meine Antwort nicht verpasst, es ergaben sich für mich nur sehr kurzfristig berufliche Veränderungen so das ich fast Hals über Kopf nach Australien weg musste und erst vor einigen Tagen wieder zurück kam. Daraus eragb sich eine längere "Kunstpause" die auch mein F3-Problem liegen ließ. Jetz werde ich das Ganze nochmals anpacken. Falls Dein Problem inzwischen behoben ist wäre ich umgekehrt für eine Mitteilung dankbar.

Gruß aus Schweden!
Siegfried
 

sverige

Aktives Mitglied
Mystik gelüftet!
Hallo Jochen und alle anderen die eventuell das gleiche Problem haben oder damit konfrontiert werden.
Wenn Die F3 nur mit angesetzten MD4 arbeitet sind die Stromkontakte am Auslöser der Kamera verschmutzt. Ich hatte meine F3 in Stockholm bei Nikon zum Service wo man mir das mitteilte. Scheinbar gehört das zu den kleinen Eigenheiten vieler F3 Gehäuse. Die Zweistufen-Stromkontakte am Auslöser waren verfettet, man hatte bei Nikon allerdings keine Erklärung wie das Ganze dorthin kommt...
Also, wenn die gute alte F3 mal absolut nicht ohne MD4 will - Stromkontakte säubern lassen, bei dieser Gelegenheit kann man dann auch gleich die Verschlußzeiten justieren lassen was ich auch tat.

Grüße aus Schweden!
Siegfried

<font color="ffff00">Mod-Edit: bitte AGB beachten. Angebote/Gesuche nur in der Börse erlaubt. Martina
 
Oben